ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Klimaanlage heulendes Turbinengeräusch

Klimaanlage heulendes Turbinengeräusch

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 16. März 2017 um 14:30

Hallo an alle,

seit 10 Tagen hab ich endlich meinen lang ersehnten Zafira Facelift 1,6 DIT 147 kw, EZ 11/16, und bin eigentlich begeistert von dem Wagen - nur von der Klimaanlage nicht, die nervt ziemlich durch ein heulendes, turbinenartiges Geräusch! War heute in meiner Werkstatt und dort konnte man herausfinden, daß das Geräusch eine Abhängigkeit von der Motordrehzahl hat. Es tritt gundsätzlich auf zwischen 500 und 3000 Umdrehungen, aber am lautesten ist es so zwischen 2000 und 2500 Umdrehungen. Schaltet man die Klimaanlage aus, ist das Geräusch weg. Das Gebläse scheint keinen Einfluß auf das Geräusch zu haben.

"Im Computer bei Opel" konnte meine Werkstatt nichts (Feldabhilfe o. ä.) dazu finden und ist daher etwas ratlos. Es wurde dann beschlossen, daß mein Wagen in ein "regionales Opel-Technik-Zentrum" oder so ähnlich muß, wo man - im Gegensatz zu meinem "normalen" FOH, anscheinend die totale Teile-Austausch-Freiheit bei Garantie-Reparaturen hat.

Da ich mir kaum vorstellen kann, daß mein Zafira der einzige mit diesem Problem ist, würde ich mich über Erfahrungen und Lösungen von ebenfalls betroffenen freuen!

Schöne Grüße, Don

Beste Antwort im Thema

Das können sie verstehen wie sie wollen

429 weitere Antworten
Ähnliche Themen
429 Antworten

Genau das gleiche Problem habe ich auch. Termin am 30.03 und es wird der Airbag vom Farhrersitzt gemacht . Rückrufakion von Opel.

Hallo, genau wie bei meinem 1.6 Sidi mit 200 ps, EZ 02/2015. Getauscht wurde bisher: Kompressor 2x, Leitungen, Kondensator und ein Ventil. Erfolg: die Symptome sind nun leiser. Mein Händler weis nun nicht weiter. Nach Proberfahrt mit anderen Modellen und baugleichen Fahrzeugen ist das Ergebnis, das scheinbar alle Opel das irgenwie haben. Die einen mehr, die anderen weniger. Ach so: bis 20grad Ausentemperarur ist es weg, bzw kaum warnehmbar. Ab 20 grad heult es wieder munter los. Bitte auf jeden Fall die Abstellmaße mitteilen. Grüße

am 30. März 2017 um 19:27

Gewöhn dich dran.

Bei mir haben sie den Kompressor getauscht ohne Erfolg,

das System wurde entlüftet ohne Erfolg,

Klima wurde neu befüllt (mussten sie ja so oder so) ohne Erfolg!

Hurra der 3 von 5 Opel der Ärger macht!

Die Hoffnung stirbt zu letzt. Mal sehen, was die anderen aus der Wekstatt zu berichten haben

Mir ist bei meinem 1.6er SIDI 200 PS bisher nichts in der Richtung aufgefallen. Und heute sind endlich mal mehr als 20 Grad Außentemperatur :)

Themenstarteram 2. April 2017 um 22:26

Na, ihr macht mir ja echt Hoffnung... Bei meinem Fahrzeug war das Heulgeräusch (zum ersten Mal) auch schon

deutlich unter 20 Grad Außentemperatur zu hören, als ich Anfang März zwecks Scheibenentfeuchtung die Klimaanlage eingeschaltet hatte.

Da das Gejaule nur im Auto zu hören ist, gehe ich davon aus.... das sind die Betriebsgeräusche der Klima, die über die Leitungen auf die Karosserie übertragen werden.

Wie geschrieben, wurde bei meinem Auto alles getauscht, es wurde nur besser. Auf der AB ist nichts zu hören, erst wieder im Stadverkehr. Ich schalte den Kompressor inzwischen im Sommer ab wenn es mich nervt und erst wieder zu wenn es zu warm wird.

Themenstarteram 3. April 2017 um 12:21

Bei meinem Fahrzeug konnte (nach einer längeren Testfahrt) auch im Stand (Leerlauf) mittels Gasgeben das Geräusch nach Belieben erzeugt werden. Je nach Drehzahlbereich verändert sich auch die Lautstärke. Am lautesten ist es - wie schon erwähnt - bei etwa 2500 Umdrehungen. Deshalb vermutet meine Werkstatt, daß sich hier Motor-Vibrationen irgendwie auf die Klimaanlage übertragen, was dann zum Heulgeräusch führt. Auf der Autobahn höre ich es auch kaum, aber da läuft der Motor ja meistens in einem Drehzahlbereich > 2500 U/Min., und damit wird auch das Heulen wesentlich leiser. Bin mal gespannt, wie es weitergeht. Zur Zeit wartet meine Werkstatt auf Antwort von Opel. Ich werde wieder berichten, kann sich aber alles noch etwas hinziehen.

Ja, wenn der Kompressor sich zuschaltet und Leistung bringen muss, dann geht das auch im Stand los. Man hört direkt wie er anspringt. Dann kann ich mit dem Gas auch im Stand das Jaulen reproduzieren. Das ganze spiel aber erst ab ca 20 grad Ausentemperatur, bzw wenn der Innenraum entsprechend aufgeheizt ist.

am 3. April 2017 um 19:38

Wat bin ich froh, dass andere den Scheiss auch haben!Kotzt mich das an!

@Pitty60: was kam denn nach dem Werkstattbesuch raus?

Das ganze ist erstmal an Opel geschick wurden. Werde berichten wenn ich mehr weiß

Super. Danke

Zitat:

@donnerherz schrieb am 16. März 2017 um 14:30:11 Uhr:

Hallo an alle,

seit 10 Tagen hab ich endlich meinen lang ersehnten Zafira Facelift 1,6 DIT 147 kw, EZ 11/16, und bin eigentlich begeistert von dem Wagen - nur von der Klimaanlage nicht, die nervt ziemlich durch ein heulendes, turbinenartiges Geräusch! War heute in meiner Werkstatt und dort konnte man herausfinden, daß das Geräusch eine Abhängigkeit von der Motordrehzahl hat. Es tritt gundsätzlich auf zwischen 500 und 3000 Umdrehungen, aber am lautesten ist es so zwischen 2000 und 2500 Umdrehungen. Schaltet man die Klimaanlage aus, ist das Geräusch weg. Das Gebläse scheint keinen Einfluß auf das Geräusch zu haben.

"Im Computer bei Opel" konnte meine Werkstatt nichts (Feldabhilfe o. ä.) dazu finden und ist daher etwas ratlos. Es wurde dann beschlossen, daß mein Wagen in ein "regionales Opel-Technik-Zentrum" oder so ähnlich muß, wo man - im Gegensatz zu meinem "normalen" FOH, anscheinend die totale Teile-Austausch-Freiheit bei Garantie-Reparaturen hat.

Da ich mir kaum vorstellen kann, daß mein Zafira der einzige mit diesem Problem ist, würde ich mich über Erfahrungen und Lösungen von ebenfalls betroffenen freuen!

Schöne Grüße, Don

Hallo Don,

Drehzahlabhängige Geräusche, die verschwinden, wenn die Klima ausgeschaltet wird?

Die Klima benötigt viel Strom während des Fahrbetriebes.

Wer liefert dann normalerweise den Strom?

Die Lichtmaschine, zusammen mit ihrem Riemen.

Ich habe zwar null Plan von Auto-Elektrik usw, aber ich würde im Lima-Bereich ansetzen.

Gruss

muhkel

P.S. Mein Tourer 2013 2.0 130 PS Diesel Handschalter zeigte das Problem nicht.

Mein neuer Tourer 2.0 131 PS Diesel Automatik, den ich vor 5 Tagen übernommen habe, heult auch nicht rum... :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Klimaanlage heulendes Turbinengeräusch