ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Klima Heizungsanlage Reagiert nicht mehr

Klima Heizungsanlage Reagiert nicht mehr

Mercedes
Themenstarteram 3. Juli 2019 um 19:35

Hi Mitglieder,

ich weis im monent nicht mehr weiter, bei meiner R-Klasse hat heute die Klima gestreikt, bin zur werkstatt der gute man ja klar machen wir ist sicher Klimamittel mangel.

Gesagt getan, FALSCH gedacht, klima rand voll, leitungen Brocken heis statt kühl und nass!

Mein gebläse reagiert nicht mehr auf meine Klimabedienung, läuft bei zündungstellung 2 sofort los und hört nicht mehr auf.

Es ist un erträglich, hat mir einen RAT?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Juni 2020 um 15:18

Hallo,

so nachdem es gestern wieder mal zu spinnen angefangen hat, mit der Klimaanlage.

Hier an die die sich an das Klimabedienteil wagen.

Dieser ist innen mit Zweil Platinnen mit einenader gesteckt verbunden- diese ist nicht eine Normale Steckverbindung sondern es wurde gespart. Eine klemmverbindung-Gefedert.

Da hatte ich die Vermutung das diese evtl. kein Leitendeverbinung mehr Trägt und habe soweit es geht diese mit den Verbindungspunkt gelötet. Leider habe ich es Verpasst Bilder an zu fertigen!

Siehe da es geht wieder alles!!!

Viel Spaß bei der Rep.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Zu welcher Werkstatt?

Mercedes hätte bestimmt den Fehlerspeicher des Klimasteuergeräts ausgelesen. Das wäre mein erster Kandidat.

Zieh doch mal die Sicherung des Klimasteuergeräts für 2 min.

Themenstarteram 3. Juli 2019 um 23:18

Hallo umbertones,

DieSicherung Klimatisierungsautomatik Nr.12 habe ich abgezogen und ca.5min später wieder dran.

Leider bewegen sich die Stellklappen immer noch nicht und das Gebläse läuft weiter, jetzt im kofferraum läuft und schaltet sich die Heizung auch im rütmuss wechselnd

die meinst das mein Bediengerät hops gegagen ist? Das auf dem bild.

Kann ich da die ein und ausgänge irgend wie mit dem Multimeter Prüfen ob der tut?

Klimab

Wieso man nie das macht was einem angeraten wird. Einfach mal den Fehlerspeicher zuerst auslesen. Wann das nix bringt, kannst du immer noch messen "ob der tut"..... Brauchst aber dann jemand der dir sagt wie. Läuft über CAN Bus, da gibt's nicht nur plus und minus....

Themenstarteram 4. Juli 2019 um 11:45

Hallo Tunisdream,

hast du mir eine Anleitung zum prüfen des Bedienteil und der beiden Steuergerät ( einmal unter dem Gebläse vorne re. Im Cockpit, sowie den im font Mittelkonsole)?

Hinten im Kofferraum, hat dies auch ein sperates oder von welchem wird dieser angesteuert?

Habe nochmal die Sicherung Nr.12 herausgezogen, dann ist aber vorne der mototlüfter angegangen hat nicht mehr aufgehört, sowie im tacho eine Außentemperatur von +85grad, stecke ich die Sicherung wieder an, hort der kühlerlufter auf zu drehen und Außentemperatur zeigt jetzt 23grad an!

Themenstarteram 4. Juli 2019 um 19:57

Hi,

wieso gehen die stellklappen nicht?

Was hat das ganze mit dem motorlufter zu tun?

Experten unter euch sind gefragt, der eine oder andere auch ML-Klasse Fahrer sind gefragt! Hat Ihr ähnliche Symptome schon gehabt?

Themenstarteram 5. Juli 2019 um 0:01

Hallo, ist jemand erfahrenes aus meiner umgebung hier im forum,

evtl mit passendem Gerät?

Raum KA?

[quote

wieso gehen die stellklappen nicht?

Weil sie keiner ansteuert -> Steuergerät defekt...

Zitat:

Was hat das ganze mit dem motorlufter zu tun?

Wenn der Temperatursensor "weg" ist und das Motorsteuergerät den Ersatzwert 85°C annimmt, geht der Lüfter in den Notlauf, weil er Angst hat, daß das Auto überhitzt -> Schutzfunktion

Themenstarteram 7. Juli 2019 um 12:51

Hallo Umbertones,

 

war heute vormittag erneut beim Freundlichen,

er hat erneut sämtliche fehler gelöscht waren zu viele hat er gesagt.

 

im anschluss nahm er sich diesmal die zeit und hat einen stellklappentest durchgeführt.

erhat es am Diagnose gerät einzeln getätigt, das Bedienteil hat darauf reagiert aber daswar es auch schon.

 

er konnte dicht deutliche auskunft geben was es sein kann! Meine lassen Sie diesen Fass ohne boden bei uns und wir suchen Ihnen den Fehler.

 

--> Fass ohne Boden, da muss Mercedes Persönlich reagieren und mir bitte erklären was für ein Fass ohne Boden SIE GEBAUT haben, noch mehr kann man einen Kunden jetzt nicht AUFREGEN!

 

Zurück zum thema, ich hatte heute auch eine sehr lange Fahrt hinter mir, und mein Gesicht fühlt sich an als ob es Verbannt und die Haut sich abziehen lässt.

 

Gehen wir es schritt für schritt durch, ok das mit der Schutzfunktion ist mir einleuchtend.

 

1. Welches Steuergerät meinst du?

Das Bedienteil?

Steuergerät unter dem Gebläse vorne?

Oder Steuergerät in der mittelkonsole?

Gibt es noch ein weiteres Steuergerät?

 

2. Wie prüfe ich die Steuergeräte und das Bedienteil?

Gibt es Anleitungen Schritt für schritt?

Wiezum bsp, messungen eingang und ausgang an den Pinbelägungen?

 

3. Wie Prüfe ich den Klimakompressor?

Da dieLeitungen der Klimaanlage im Motorraum heiß sind?

 

4. Mein Verbauch lag heute bei 13,9-16,2L Diesel auf Langstrecke!

Wieso verbrauchen die 350 CDI (BlueEfficent) mit der gleichen Technikund etwas mehr leistung weniger?

 

?

PS Heute ist Sonntag!?

PS gibt es einen Kurztest den man sich ansehen kann?

Das Klimabedienteil ist gleichzeitig das Steuergerät für die Klima.

Getestet habt ihr es ja wohl, wenn da keine Aussage rauskommt, würde ich mal den Freundlichen wechseln. Das ist normalerweise eindeutig.

Ggf. mal zu einem Bosch-Dienst gehen, die kennen sich mit Klimaanlagen auch aus. Aber frag vorher, ob sie mit einem R klar kommen.

Der Blue Efficiency hat unter anderem ein reibungsoptimiertes Getriebe, das macht schon viel aus.

Themenstarteram 9. Juli 2019 um 8:28

Hallo,

nein der Freundliche hat es am Samstag früh ausgelesen :-) :-)

Ich schaue mal das ich heute bzw morgen keinen kurzen Video mache!

Kann ich zum test irgend ein ersatzbedienteil beschaffen um zu testen, evtl zur mit von einem ml od anderer r-klasse, oder sind die softwaremäßig auf das Fahrzeug abgestimmt? Und nur die eine Nr passt drauf?

Themenstarteram 9. Juli 2019 um 21:21

So hab jetzt ein Video, im ersten Abschnitt habe ich Zündung auf Stufe 2 und ab da wo es maxcool anzeigt habe ich das arzeug gestartet, was mir aber jetzt heute aufgefallen ist, als ich das Klima AC taste aus habe und wieder ein, lief soweit urplötzlich auch der Lüfter vorne mit ausschalten der Klima hörte der kühlerlufter wieder auf zu drehen! Wie kann ich ein Video einstellen?

@A-3-anfänger Thread anfangen, dann zum Erweiterter Editor klicken und Datei anfügen

Themenstarteram 15. Juli 2019 um 12:07

Hi, sollte mich mal melden nachdem ich mir jetzt mal so einen kleinen Diagnose obd stecker zum Fehler auslesen geholt habe!

Habe selbst jetzt herausgefunden was mir alle Werkstätte vor enthalten haben.

Mit dem kann ich zwar nicht die Klimaanlage auslesen, aber Motorelektronik

Fehler: gluhkerzen 2 und 4 dazu steht Leitungsfehler 2134/2136

Fehler: denke das es mit der Klima Anlage zu tun haben könnte

Außen-Temperatursensor 0.000v

Außentemperatur -237.1°C

Wo sitzt der Außentemperatur Sensor?

Bild wäre hilfreich und wie ich den am besten prüfe, multimeter und unter warmen Wasser?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Klima Heizungsanlage Reagiert nicht mehr