ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Klima defekt und weiteres....

Klima defekt und weiteres....

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 17:47

Hallo,

habe mir gestern einen Astra F GT 1,6 mit Klima gekauft.

Leider scheint diese nicht zu gehen.

Habe da ein paar Fragen:

Muss die Leerlaufdrehzahl absinken beim Einschalten der Klima?

Das tut's bei mir nicht.

Sicherungen sind ok.

Wie kann ich den Magnetschalter am Kompressor testen?

Da heißt es auch im Handbuch:

Unter 4 Grad ist die Klima ausser Funktion.

Geht dann der Kompressor unter 4 Grad nicht ein?

Könnte es bei mir evtl. der Temperatursensor sein?

 

Wo sitzt der Innenraumluftfilter?

 

Noch etwas zur Kupplung:

Lässt sich diese Nachstellen?

Ich muss bei mir bis zum Bodenblech durchdrücken um überhaupt einen Gang reinzubekommen!

Hätte den "Einkuppelpunkt" lieber etwas später.

Kann man da was machen?

Und die letzte Frage:

Gibt es irgendwo Werkstatthandbücher/Schaltpläne zum Download?

 

Leider viele Fragen, aber ich bin neu im "Astra-Geschäft".

(hatte allerdings auch schon einen Kadett E- ohne Klima)

Danke schonmal

Bernie6666

Ähnliche Themen
17 Antworten

Beim Astra meines Vaters, geht beim Einschalten der Klima die Drehzahl kurz etwas runter und stabilisiert sich dann wieder.

also,

die kupplung kannste nachstellen...wenn du über das getriebe schaust siehst du eine "gewindestange" (schau mal auf bild im anhang, sieht so ähnlich aus)...

dann musst du die sicherung abziehen und kannst das durch drehen einstellen...

der innenraumfilter sitzt unter den scheibenwischern, motorhaube hoch und das schwarze plastikteil abmachen...dann siehste den schon...

was für schaltpläne brauchst du? schreib mal ne pn...

 

Gruß PSyc

Klima im Eimer

 

Meine Klima im Astra 1,6 Baujar 96 will nicht...

Die Sicherungen sind in Ordnung und wenn ich den Schalter betätige schaltet auch das Relais. Die Drehzahl geht auch kurz runter aber nicht so sehr wie sonst. Ich vermute es ist zu wenig Kühlmittel da zumindest hoffe ich das!!!

Leider sagt mein schlaues Opelbuch nicht wo ich da was nachfüllen kann oder ob ich da nem Mechaniker Geld in den Rachen schmeißen muss...

Kann mir jemand helfen und mir beschreiben wo Kompressor, Wärmetauscher und all die schönen Sachen sitzen???

Wäre echt super denn ohne Klima ist bei der Hitze nich so toll!!!

Danke Nobbi

am 29. Juli 2005 um 8:50

Kältemittel kann man nicht einfach so nachfüllen, das ist Werkstatt-Arbeit.

am 29. Juli 2005 um 9:00

Klima und Kupplung

 

Hi Bernie6666

also das mit der klima ist so ein Ding.

war bei mir schon X mal defekt und ist jetzt seit gut 3 Jahren außer Betrieb. Als 1. muss die Leerlaufdrehzahl sofort absinken wenn die Klima zieht. aber bei dir leuchtet sicher nur das licht vom schalter. wenn ja dann ist 100% tig zu wenig oder keine Kühlflüssigkeit mehr drin. Daher springt auch der Kompressor nicht an. Ist ein nicht gerade billiger Spass. Alleine das Befüllen dauert ca. 2 Std und kostet ca. so 100€ erst dann kann man feststellen ob der kompressor etwas hat.

Deine Kupplung kannst du ganz einfach nachstellen

Wenn Du in den Motorraum schaust, rechts siehst du den Kupplungszug der nach oben in den Inneraum führt.

Vorn ist eine schwarze Kappe die man drehen kann ( bisschen vorziehen das Kupplungsseil und nach vor oder zurückdrehen... dadurch verändert sich der Pedalweg und die Auslösung der Kupplung.

Hoffe Dir ein kleines bisschen weiter geholfen zu haben

Gruß Jürgen

am 31. Juli 2005 um 10:34

Hi,

prüf auch mal den elektrischen Anschluß vom Kompressor, der "verliert" gerne mal ein Draht.

Gruß Thomas

Hi Thomas,

hannst Du mir sagen wo ich den finde?

Ich habe schon gesucht und konnte ihn nicht finden...

Vielen Dank einen Schönen Sonntag noch....

MfG Nobbi

am 31. Juli 2005 um 14:07

Hi Nobbi,

am besten kommst Du von unten ran (geht ohne Bühne o. Grube). Also von vorne betrachtet links unten kleine Verkleidung abschrauben dann siehst Du elektrischen Kompressoranschluss. Da rubbelt sich gerne mal ein Draht ab.

Von oben über Motorraum kommt man leider nicht ran und sieht auch nicht ob der Stecker noch in Ordnung ist.

Den Stecker soll es nur beim FOH geben, doch mein lokaler Klimafachmann hat die Stecker-Pins auch einzeln gehabt. Seine Aussage: "Davon mach ich jeden Tag drei; bekanntes Opel Problem".

Viel Erfolg.

Gruß Thomas

Themenstarteram 1. August 2005 um 10:32

Zitat:

Original geschrieben von PSyc

also,

die kupplung kannste nachstellen...wenn du über das getriebe schaust siehst du eine "gewindestange" (schau mal auf bild im anhang, sieht so ähnlich aus)...

Gruß PSyc

Hallo PSyc,

danke für Deine Antwort.

Die Kupplung habe ich nachgestellt. Geht wieder besser und vorallem lassen sich jetzt die Gänge wieder besser einlegen.

Danke

Bernie6666

Themenstarteram 1. August 2005 um 10:39

Zitat:

Original geschrieben von etom39

Hi,

prüf auch mal den elektrischen Anschluß vom Kompressor, der "verliert" gerne mal ein Draht.

Gruß Thomas

Hallo Thomas,

genau das ist bei mir passiert!

Wollte den Stecker abziehen und hatte einen Draht in der Hand.

Leider geht die Klima nach dieser "Reparatur" immer noch nicht.

An den beiden Drähten kommt keine Spannung an.

Muss mal schauen ob ich einen Schaltplan herbekomme.

 

Wo sitzt das Relais für die Ansteuerung?

Die beiden Drähte am Kompressor haben weder Kontakt zu Masse noch zu Plus! Scheint entweder allpolig geschaltet zu werden, oder es ist noch ein Drahtbruch vorhanden.

 

Gruß

Bernie6666

Die Relais sind bei mir links unter dem Lenkrad im Sicherungskasten. Dort klickt es jedenfalls wenn ich den Schalter betätige und ich glaube im Deckel ist auch gekennzeichnet welches das Klimarelais ist...

Schön mal nicht zu fragen sondern zu antworten...

MfG Nobbi

Themenstarteram 1. August 2005 um 21:38

Zitat:

Original geschrieben von ytna

Relais-Anordnung im Sicherungskasten

Danke an Nobbi und ytna!

Habe es gefunden.

Klackert nix!

Brauche wohl doch den Schaltplan.

 

Gruß

Bernie6666

Themenstarteram 2. August 2005 um 13:52

Zitat:

Original geschrieben von bernie6666

Brauche wohl doch den Schaltplan.

 

Hallo,

zuerst mal danke an alle!

Laut Schaltplan könnte zuviel oder zuwenig Druck im System sein:

Die beiden Druckschalter sitzen gleich nach dem Einschalter und steuern auch gleichzeitig den Ventilator (Innenraum) auf Stufe 1. Da dass auch nicht geht sind wohl die Druckschalter "offen".

Habe am Freitag einen Termin zur Prüfung/Austauschen der Kühlflüssigkeit.

Dann wirt sie wohl gehen.

Gruß

Bernie6666

Deine Antwort
Ähnliche Themen