ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Kleines Problem!

Kleines Problem!

Themenstarteram 29. November 2007 um 15:00

hey leute,

 

 

hab vor ner woche meine anlage mal zum testen angeschlossen..naja da ging alles, war auch alles richtig angeschlossen...von den kabeln her..und anschlüssen..

also powerkabel an 12V von endstufe. chinch von radio an endstufe und remotekabel von radio antennenanschluss an REM von endstufe und GND also masse an die karosserie^^(stimmt doch alles oder?!?)

 

naja war ganz happy..und am nächsten tag wolllt ich ne CD ausprobieren, dann ging alles fürn paar sekunden und jetzt seitdem geht nichts mehr..die endstufe zeigt nichtmal power an...s radio geht aber noch....

 

hab dann erstmal die sicherung von endstufe und radio gecheckt, und die scheinen noch ganz in ordnung zu sein..d.h sie sind es auch :D..

 

naja kann mir vll einer helfen oder vll sagen ob ich evtl. was falsch gemacht hab?

 

vielen dank

gruß

markus

Ähnliche Themen
34 Antworten

ja so in der art geht das

Zitat:

ch soll einfach des remotekabel von dem powerkabel ende an den remoteanschluss der endstufe schließen und dazwischen einen schalter bauen?

so oder?

ohne "oder" - is richtig ;)

praktischer wäre aber das remote-signal am radio abzugreifen. oder an einem anderen punkt, der nur bei "zündung an" spannung hat.

sonst is deine batterie evtl schnell leer wenn du mal das ausschalten vergisst...

Zitat:

naja und am nächsten beim probieren hab ich halt dann ohne sicherung gemacht..ich weiß blöd von mir..kann es auch deswegen sein dass nix mehr geht?

:eek: die info kommt reichlich spät...

dann würd ich mal sagen: selber schuld!

wenn eine sicherung fliegt macht man sich doch normalerweise erstmal gedanken um das "WARUM"

Themenstarteram 2. Dezember 2007 um 16:02

heyho...

 

 

@schlepperdriver:

 

hmm als erstes dacht ich mir, dass ich wenn mein 2.kabelset da ist des eine remotekabel von 12V nach vorne zu den armaturen etc. verlege, dann des eine ende an einen schalter, des zweite remotekabel an den schalter und des ende von dem kabel dann an REM von der endstufe..dachte ich kauf mir noch so nen leuchtschalter damit ichs nicht vergiss :D müsste doch so gehen oder? (also des mit den kabel.^^) .....

 

naja die sicherung is ja nicht geflogen, ich hab nur des gehäuse aufgeschraubt um des powerkabel besser zu befestigen, und anscheindend war des son billig ding oder ich hab zuviel kraft..naja auf jeden fall hat sich da i-was verschoben und is angebrochen.....die sicherung is noch ganz gut intakt.

 

so des wars :) ..

 

danke für eure hilfe..

 

gruß

markus

Themenstarteram 3. Dezember 2007 um 16:07

hi ich bins wieder :D

 

 

eine frage hab ich noch: und zwar, kann mir einer der nen A3 fährt vll n bild zeigen, wie und wo er des massekabel befestigt hat....

wäre echt nett..ich hör zwar immer von "an der gurtschnalle anschrauben" und "an der karosserie" sowie " am rücklicht" aber ich hab kp wie ich des festmachen soll.

 

hab schon gegooglet und alles aber ich finde nix.....

 

danke

 

gruß

Themenstarteram 3. Dezember 2007 um 16:45

hey...

 

sorry für doppelpost..kommt nicht wieder vor...

aber

 

ich hab grad des mit dem REM an 12 V ausprobiert..und siehe da..die lämpchen von der endstufe leuchten wieder...morgen probier ich s dann mit den chinch kabel zum radio hin und mit den subwoofern...freu mich schon wenn mein grüner LED kippschalter da ist :) der kommt dann vorne i-wo bei der handbremse oder so hin...der leuchtet dann schön damit ichs ausmachen nicht vergesse :)

 

ach ja des massekabel hatte ich des letzte mal beim radkasten unten in nem loch drinn..gerade habs ich wenn ich links des staufach rausnehm an so ein loch geklemmt..ist aber keine dauerhafte lösung...also wirds wieder biem radkasten hinkommen..

 

 

wollte mich nur nochmal bei allen die mir geholfen haben bedanken...und wenn ich wieder probleme habe werde ich mich an euch wenden :)

gruß und schönen abend noch allen :)

 

tschööööööööööö :D

 

markus

Zitat:

kann mir einer der nen A3 fährt vll n bild zeigen, wie und wo er des massekabel befestigt hat....

hab nen golf - is ja fast das gleiche :D

Zitat:

ich hör zwar immer von "an der gurtschnalle anschrauben" und "an der karosserie" sowie " am rücklicht"

gurtschnalle (du meinst gurtschraube - schnalle is bei mir das, was man reinsteckt) = ok

karosserie = auch ok, eigentlich das gleiche wie gurtschraube

rücklicht = :eek: :eek: NEIN NEIN NEIN!!!

Zitat:

des massekabel hatte ich des letzte mal beim radkasten unten in nem loch drinn..gerade habs ich wenn ich links des staufach rausnehm an so ein loch geklemmt.

beides genau wie "rücklicht" = :eek: NEIN!

mach folgendes: bau die hinteren sitzflächen aus (sind soweit ich weiß nur mit drahtbügel gesteckt.

darunter müsste eine große schraube sein, an der das ende vom gurt befestigt ist.

diese schraube lösen, das kabel mit einem passenden kabelschuh dran, gurt + kabelschuh wieder festschrauben.

dabei 3 punkte beachten:

- vorher sicherung vorne an der batterie vom pluskabel der endstufe rausnehmen

- massekabel wirklich NUR mit einem passenden kabelschuh festschrauben, nicht einfach "drunterklemmen"

- schraube wieder RICHTIG festdrehen - da is immerhin der gurt dran

Themenstarteram 3. Dezember 2007 um 18:21

hehe danke..haste vll noch n bild? :D..

 

ähm wenn des ende vom massekabel so funken oder kA was des ist sprüht wenn mans an die karosse hebt dann heißts dass der "kreislauf" intakt ist oder?

 

 

gruß

Zitat:

haste vll noch n bild?

hab mir vorhin schon überlegt, ob ich dir eins anbieten soll :D

in 5min is eins da...

wenn du den "alten" A3 hast (BJ 1998-2003?) dürfte der gleich wie mein G4 sein

Zitat:

wenn des ende vom massekabel so funken oder kA was des ist sprüht wenn mans an die karosse hebt dann heißts dass der "kreislauf" intakt ist oder?

:eek: :D theoretisch ja...

praktisch is das eher nicht so gut - deshalb auch sicherung rausmachen!

Themenstarteram 3. Dezember 2007 um 18:36

hmm meiner ist aber noch n jährchen älter :D d.h Bj. 97.. :P :D

hab schon überall gegoogelt aber bilder sind mangelware..

 

 

ja ich bau ja die anlage noch nicht fest ein..warte bis mein neues kabelset samt neuer powerkabelsicherung da ist....meinen led kippschalter nicht wegzudenken ;)

hab ja vorhin die zündung und radio und alles ausgehabt..und des powerkabel erst an die batterie geschlossen als ich des massekabel schon an der karosse hatte :)

 

danke bis dann :D

cu

BILD

rechts oben die dicke schraube...

bei mir hängt dran:

- 35mm² masse von masseverteiler der endstufen

- 4mm² masse Car-PC

- gurt

noja, egal wie alt deiner nun ist, unter der sitzfläche findest du das teil schnell ;)

Zitat:

und des powerkabel erst an die batterie geschlossen als ich des massekabel schon an der karosse hatte

moment mal...

massekabel war an der karosse (wo genau?), danach powerkabel an batterie und es gab funken am massekabel?

:eek: uihuih, das is ned gut...

bitte lass alle weiteren experimente und nimm in zukunft die gurtschraube als massepunkt...

und noch einige wichtige fragen:

- welche komponenten sind bei dir verbaut? (radio, endstufe, usw)

- welche kabel sind/werden verbaut? (querschnitt in mm²)

Themenstarteram 3. Dezember 2007 um 18:50

hmm aha..danke erstmal:) hast du zufällig icq? bin grad on..

 

des mit den kabeln war falsch erklärt denk ich mal....des mit dem massekabel merk ich mir:)....gehts vll auch noch woanders?..

 

des mit den komponenten sag ich lieber nicht sonst lacht ihr mich noch alle aus:(..

des mit den kabeln sag ich dir später..müsste dazu jetzt erstmal den link wiederfinden.

 

gruß

Zitat:

hast du zufällig icq

yapp :D

Zitat:

des mit den komponenten sag ich lieber nicht sonst lacht ihr mich noch alle aus

hier wird niemand ausgelacht, sonst gibts virtuell 'n satz heiße ohren :D

Themenstarteram 4. Dezember 2007 um 17:15

guten abend :D

 

so ein problem gelöst und schon wieder des nächste da..

 

also: hab heute nachmittag alles angeschlossen und die anlage lief auch wunderbar. dann war ich weg und hab halt des remotekabel und des 12V kabel entfernt (also des remotekabel was ich an 12V dranhatte)

 

vorhin war mein elektrikerkumpel da, und wir haben alles schön säuberlich die kabelenden mit kabelschuhen und so "verziert"... naja und jetzt läuft nix mehr...am anfang war die rote lampe vom verstärker noch an und jetzt is niente...

 

kann es sein dass es am powerkabel liegt dass kein strom mehr kommt..oder woran liegts jetzt dass des graffl nimma geht?

 

gruß

Themenstarteram 4. Dezember 2007 um 19:10

hey leute

 

hab die lösung..ohne gehäuse und sicherung geht alles....aber des gehäuse samt sicherung is nagelneu heute erst gekommen..wieso geht des dann schon nicht mehr?

 

 

gruß

gehäuse und sicherung von was? ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen