ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Kleines Problem!

Kleines Problem!

Themenstarteram 29. November 2007 um 15:00

hey leute,

 

 

hab vor ner woche meine anlage mal zum testen angeschlossen..naja da ging alles, war auch alles richtig angeschlossen...von den kabeln her..und anschlüssen..

also powerkabel an 12V von endstufe. chinch von radio an endstufe und remotekabel von radio antennenanschluss an REM von endstufe und GND also masse an die karosserie^^(stimmt doch alles oder?!?)

 

naja war ganz happy..und am nächsten tag wolllt ich ne CD ausprobieren, dann ging alles fürn paar sekunden und jetzt seitdem geht nichts mehr..die endstufe zeigt nichtmal power an...s radio geht aber noch....

 

hab dann erstmal die sicherung von endstufe und radio gecheckt, und die scheinen noch ganz in ordnung zu sein..d.h sie sind es auch :D..

 

naja kann mir vll einer helfen oder vll sagen ob ich evtl. was falsch gemacht hab?

 

vielen dank

gruß

markus

Ähnliche Themen
34 Antworten

miss ob du am verstärker 12v hast (zwischen + und - ) wenn ja mach einen bügel zwischen + und remote beim verstärker

wenns dann geht is irgendwas beim rem kabel oder beim rem ausgang am radio

wenns nicht geht ist die amp defekt (wenn alles richtig angeschlossen ist)

Themenstarteram 29. November 2007 um 17:17

hi

 

danke erstmal für deine antwort....

 

kannst du mir vll genauer beschreiben was du meinst?...

 

und was meinst du mit "amp vll. kaputt"?

 

danke schonmal

gruß

markus

Zitat:

und was meinst du mit "amp vll. kaputt"

amp = verstärker = endstufe ;)

besorg dir ein digitalmessgerät (multimeter) und mess folgende spannungen:

masse <-> plus-anschluss endstufe

masse <-> remote-anschluss endstufe (radio muss dabei an sein)

Themenstarteram 30. November 2007 um 17:26

hallo

 

 

danke für deine antwort....aber des komische ist , dass ich meine andere endstufe die ich daheim noch hab auch so angeschlossen hab und da ging auch nichts..

 

meint ihr dass vll ein oder mehrere kabel defekt oder kaputt sind??

kann evtl. auch der radio seinen geist aufgegeben haben?

 

 

gruß

markus

Zitat:

hab dann erstmal die sicherung von endstufe und radio gecheckt, und die scheinen noch ganz in ordnung zu sein..d.h sie sind es auch :D..

Auch die Sicherung vom Plus Kabel?

 

Und das wichtigste ist wie schon gesagt Remote -> Masse, wenn das Radio an ist. Wenn da dann keine Spannung drauf ist, hat das Radio nen Schuss und muss repariert werden.

Themenstarteram 1. Dezember 2007 um 10:54

moin....

 

hmmm ich wunder mich nur warum auf einmal während ein lied drin war nix mehr ging..so von jetzt auf einen augenblick später...

 

kanns vll damit zusammenhängen dass bevor nix mehr ging des massekabel sich durch den bass losvibriert hat und ich des massekabel wieder hingesteckt hab als alles lief?....

 

 

hab mir jetzt mal neue kabel gekauft...für 15 euro .. dank nem paypal gutschein :D..

mann gönnt sich ja sonst nix :D glaub zwar nicht dass es an den kabeln liegt aber man weiß ja nie...die was ich jetzt hab sind i-wie solche billig dinger..die was ich gestern gekauft hab war von nem Markenhändler, der au mit rockford hifonics etc. handelt...

 

ich weiß ich laber müll aber is mir grad so eingefallen:D

 

ähm @BigDog71: was könnte denn am radio (wenns so wär) kaputt sein/gegangen sein?...und wie?.. weißt du es zufällig..

 

 

gruß und danke

tschööö

Markus :)

 

die 15€ hättest du dir wahrscheinlich sparen können, wenn du dir alle sicherungen wirklich ordentlich angeschaut hättest. und das nächste mal bitte gleich mit den wichtigsten fakten kommen (massekabel lose ....) und nicht erst aus der nase ziehen lassen

Wenn du keine Spannung zwischen Remote und Masse hast, wenn das Radio an ist, ist der Remote-Anschluss am Radio kaputt. Ob sich das lohnt zu reparieren, wage ich zu bezweifeln, außer dein Radio war sehr teuer.

Dann würd ich eher noch ein Kabel ziehen mit nem eigenen Schalter.

Themenstarteram 1. Dezember 2007 um 15:24

aloha:)

 

 

naja der gutschein lief aus und ich musste ja i-was nehmen :D...

 

 

hmm des remote kabel wird doch beim radio an den automatischen antennendings da dran gemacht oder?...wie kann der kaputt gehen?

 

kannst du mir erklären wie man ein neues kabel legt?

 

danke

gruß

das neue rem kabel legst gleich wie das + kabel zurück

zum anschluss: am verstärker zum rem anschluss die andere seite vom kabel auf dauerplus legen dann nurnoch dazwischen einen schalter rein und fertig (der schalter braucht nicht viel aushalten da fließt nicht viel strom max: 500 mA)

mal auf deine frage zu kommen, wenn deine masse im kofferraum nicht gut oder wie bei dir garnicht vorhanden, holt sich die stufe die masse übers remote kabel ! das kann kein radio ab und ist auch nicht abgesichhert !!! (leider eigendlich)

genauso wen die masse noch mehr oder weniger vorhanden ist , z.b. an ein nicht fest geschraubtes kabel oder so, fängt die stufe an sehr viel a zu ziehen was dazu kommen kann das die sicherung im haupt strom kabel kaputt gehen kann. oder schlimmer das der amp ins clippig kommt und deine ls in rauch auf gehen......

aber lies am besten mal das durch und sehr viele fragen werden beantwortet

http://www.hifi-forum.de/index.php?...

http://www.hifi-forum.de/index.php?...

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=165

ist sau viel zu lesen aber ganz gut beschrieben

 

mfg moyo

http://forum.m-eit-audio.de/viewtopic.php?t=18988

http://forum.m-eit-audio.de/viewtopic.php?t=18953

Themenstarteram 2. Dezember 2007 um 11:00

Zitat:

Original geschrieben von golf 2 x treme

das neue rem kabel legst gleich wie das + kabel zurück

zum anschluss: am verstärker zum rem anschluss die andere seite vom kabel auf dauerplus legen dann nurnoch dazwischen einen schalter rein und fertig (der schalter braucht nicht viel aushalten da fließt nicht viel strom max: 500 mA)

 guten morgen...

 

danke erstmal für eure antworten.....ähm kannst dus vll genauer erklären oder hast du vll ein bild? ..wäre nett..kenn mich nicht so aus in den sachen :D..

 

@moyoyarel: danke für deine links. werd ich mir durchlesen.

ich glaub ich hab einen wichtigen punkt vergessen zu schreiben, und zwar dass ich nach dem ersten mal die sicherung vom powerkabel naja wie solll man sagen sie ist mir in einzelteilen wieder entgegengekommen, naja und am nächsten beim probieren hab ich halt dann ohne sicherung gemacht..ich weiß blöd von mir..kann es auch deswegen sein dass nix mehr geht?...

 

aber eig. nicht oder? weil meine andere endstufe geht auch nicht......

 

danke nochmal für eure antworten..

 

gruß

remote ist nichts anderes wie eine 12volt leitung die du von vorne abschalten kanst !

er meint das du einfach von deinen + anschluss ein kabel in die emote eingang deines verstärker legen sollst und einen schalter ein baun sollst damit du deinen verstärker anschalten kannst !!!

das kann man auch noch mit der heckscheiben heitzung lösen denn sie geht ohne züngung auch nicht und das risiko eines vergessendes abschaltens ist nicht gegeben........;):rolleyes:

Themenstarteram 2. Dezember 2007 um 11:23

achso..ich soll einfach des remotekabel von dem powerkabel ende an den remoteanschluss der endstufe schließen und dazwischen einen schalter bauen?

 

 

so oder?

 

 

gruß und danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen