ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Zu wenig Bass im Frontsystem - Das alte Golf III Problem

Zu wenig Bass im Frontsystem - Das alte Golf III Problem

Themenstarteram 5. April 2006 um 20:24

Ich habe noch immer das Problem mit meinem Frontsystem im Golf III das einfach viel zu wenig Bass / Tiefton kommt. Auch der Kickbass fehlt stark.

Verbaut habe ich das Rainbow SLX 265 Deluxe, also ein gutes Einsteigersystem. Das hängt an meiner Wanted 4/320.

Ich erreiche zwar für meine Ansprüche genug Pegel (Sub ist ein AS Radion 12BR) aber durch den fehlenden Bass / Tiefton vorne ist die Anbindung an den Sub relativ schlecht.

Besonders bei Rockmusic fehlt extrem das Bass vorne.

Zum Einbau:

Das Rainbow System ist in sehr stabilen Holz-GFK-Doorboards verbaut (mit schwarzem Leder überzogen). Die Aufnahme ist also super stabil.

(Bild)

Türpappen wurden mit GFK Matten gedämmt, ebenso Türinnenblech hinten der Folie. Diese wurde im Bereich der Tieftöner ausgeschnitten.

Und trotzdem: Viele Original-LS bringen am Radio sogar mehr Bass wie meine Rainbows mit diesem Einbau an der Wanted.

Warum???

Ähnliche Themen
33 Antworten
Themenstarteram 5. April 2006 um 20:25

Hier das Bild des Einbaus der Tieftöner (mit Doorboards):

kann an vielem liegen...wie hast denn die trennfrequenzen eingestellt..wann den HP und den LP...

Themenstarteram 5. April 2006 um 20:39

Ne daran liegts nicht...

Trenne den Sub bei 80Hz, das Frontsystem auch bei 80Hz

Aber es ist fast kein Unterschied ob man vorne auf Flat stellt oder auf die 80Hz (mache das übers Alpine Radio).

Der Bass und der Tiefton fehlt einfach.

Verpolt ist übrigens auch nix.

Themenstarteram 5. April 2006 um 20:40

Golf IV Original LS ungedämmt bringen mehr Bass als meine.

Wichtiger ist es , wie es DAHINTER aussieht .

So in die ichtung sollte es gehen :

http://www.motor-talk.de/attachment.php?s=&postid=2897077

http://www.motor-talk.de/attachment.php?s=&postid=2897084

http://www.carhifi-store-buende.de/wbb2/thread.php?threadid=35

Doorboards sind nicht immer die beste Wahl ;)

http://www.carhifi-store.de/wbb2/thread.php?threadid=123

Zitat:

Original geschrieben von vwgolf_1984

Verpolt ist übrigens auch nix.

Manchmal MUSS man verpolen , da einem die Fahrzeugakkustik einen Streich spielt .

Stichwort Phasengleich .

Verpole mal EINEN TMT und höre dann ..........

Themenstarteram 5. April 2006 um 20:54

Meinst du eine Seite an der Endstufe, d.h. AB Frequenzweiche oder nur einen TMT an der Frequenzweiche?

Nur einen TMT meine Ich .

Entweder an der Weiche oder am Chassis selber .

Noch was :

Bevor Du mit der Phase der TMT anfängst , verpole erstmal den Subwoofer .

Auch hier kann es zu Auslöschungen kommen .

Oder dreh in mal um 180 Grad , damit er in eine andere Richtung spielt .

Wenn man kein Meßgerät hat , muss man da halt ein bisschen die try and error Methode machen ;)

Aber das hilft natürlich alles nix , wenn ein Einbaufehler gemacht wurde .

Spielt der TMT auch ungehindert ins Türvolumen ?

Mach am besten mal ein Bild vom Einbauplatz OHNE Lautsprecher , vielleicht kann man dann mehr sagen .

Themenstarteram 5. April 2006 um 21:40

Habe eine Seite verpolt...

Der Bass ist tatsächlich spürbar besser geworden.

Komisch!

Noch was mir gerade aufgefallen ist:

Die Rainbow beginnnen auf FULLRANGE bei Liedern, bei denen starker Tiefbass vorkommt (z.B. Nelly - Grills) schnell zu verzerren.

Aber denke das ist ok oder?

Schließlich habe ich sie ja eh immer auf 80Hz und mit Sub laufen.

Aber das die im Tiefbassbereich so wenig belastbar sind hätte ich mir auch nicht gedacht.

Versteht mich nicht falsch, ansonsten finde ich das Rainbow SLX Deluxe klanglich sehr gut. Im Hoch und Mittelton ist genug Pegelfstigkeit vorhanden.

Aber haben die mit solchen Frequenzen derart Probleme? Oder liegts an der Wanted?

das liegt dran dass es nur mit 12dB/oct getrennt is und ma für 100 eier nich son brudalen powerbassTMT bekommt :(

mfg carauDDiohanZZ

Kann an vielem liegen, EQ am Radio auf + bei Bass, Bassboost an der Stufe, am Lied, schlechte Aufnahme...

Zitat:

Original geschrieben von vwgolf_1984

Habe eine Seite verpolt...

Der Bass ist tatsächlich spürbar besser geworden.

Komisch!

Das ist nicht komisch .

Hier fängt CarHifi an .

Einfach mal ein bissle Googeln und in´s Thema EINLESEN .

 

Und erwarte von einem EINSTEIGERsystem bitte keine Wunder .

Warum gibt es sonst einzelne TMT die den Preis deines Gesamtsystem´s übersteigen ?

Du würdest von einem Polo auch nicht die Fahreigenschaften eines Porsche erwarten - Oder ? ;)

 

Deine Stufe tut natürlich ihr übriges dazu .......

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Zu wenig Bass im Frontsystem - Das alte Golf III Problem