ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Klack-Geräusch vorne rechts

Klack-Geräusch vorne rechts

Themenstarteram 29. August 2007 um 9:17

Hallo Touraner,

seit einiger Zeit habe ich ein Klack Geräusch beim Lastwechsel. Beim schalten oder anfahren hört man ein deutliches Klack bei jedem Gasgeben oder wegnehmen bis in den 4.Gang.Danach ist nix mehr zu hören.Fing ganz leise an und wurde immer etwas lauter.Ich meine es kommt aus ,unter oder vor dem Fussraum vorne rechts und ist deutlich metallisch .

Halterung Motor ist geprüft und alle Schrauben (hoffe ich) nachgezogen aber keine war lose.

Was kann eurer Meinung nach da noch klacken? Mein Freundlicher will jetzt mal mit nem Mikrofon suchen.

Bin für jeden Tip dankbar.

Gruß Joachim

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Januar 2009 um 9:19

Hallo Leute,

jetzt hab ich es endlich gemacht,das Klackern ist verschwunden! Es war das Motorlager vorne rechts. Es ist unterhalb des Wischwasserbehälters verbaut.Das Motorlager ist innen mit Öl gefüllt und dieses ist mit der Zeit verschwunden?

Naja schaun mer mal obs ruhig bleibt .

Viele Grüße Joachim

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 30. August 2007 um 12:43

Hallo Spezialisten,

hat keiner ne Ahnung???

Gruß Joachim

Moin Joachim,

 

sorry, ein bischen dünn deine infos. könnte alles mögliche sein,

z.b. gelenk an antriebswelle oder aber auch eine stellklappe in

der climatronic (wenn du eine hast). die klacken auch gerne

vor sich hin. lastwechsel könnte allerding auf erst vermutung deuten.

wie alt ist dein touri, was hat er auf der uhr?

klackt es nur einmal beim lastwechsel, oder dauert das klacken an?

 

grüssle

willi

Themenstarteram 3. September 2007 um 9:22

Hallo Willi,

das Klacken klackt nur beim Lastwechsel und geht schon eine Weile so.Wie gesagt erst ganz leise mittlerweile gut zu hören aber

noch net dramatisch(hoffe ich).Hat glaube ich nix mt Antriebswellen zu tun weil wenn man im Stand mit eingelegtem Gang den Wagen bewegt hört man das Klacken nicht. Ich werde aber mal auf einem großen Parkplatz das noch mal testen wenn ich in Links und Rechtskurven mal schalte um zu hören ob sich das Geräusch ändert. Hoffentlich ist es das ZMS nicht.

Mein privater Schrauber (ist Werkstattleiter bei VW) will mal mit einem Mikro das Geräusch orten.

einen schönen Gruß

Joachim

Ist das Geräusch auch da, wenn du im Stand das Lenkrad drehst? (Motor an!)

Grüße

RSTE

Hallo Joachim

Das könnten auch die Doomlager sein , war bei mir auch 2,5 Jahre alt 42000km gefahren . Aber wie die anderen schon geschrieben haben es kann vieles sein .

Gruß Dirk

Hallo,

ist ein bekanntes Problem, könnten die Motorlager sein. Ist bei meinem auch gewesen. Wird ein geändertes eingebaut. KOmmt bei FSI und TDI Motoren vor, bevorzugt aus den Baujahren 03 und 04

Such mal nach knacken und Lastwechsel, solltest du einige treffer haben

 

Gruß

Stefan

Hallo und guten Tag

Das klacken vorne Rechts ( Beifahrerseite) habe ich auch seit über einem halben

Jahr mit zunehmender Lautstärke! Bei fast jedem Lastwechsel, sprich Schalten oder

Gas geben - wegnehmem macht es "klack klack"!! Da ich es direkt hinter dem

Handschuhfach warnehme deute ich es als nicht Fachmann aber als ein Domlager-

schaden,zumahl mein Touran teifer auf 18 Zöllern rollt und daher schon härter

unterwegs ist ! Ich habe es auf dem Weg zur Arbeit schon öfter geschafft immer das

selbe tiefe Schlagloch zutreffen (eigene Blödheit) und vermute daher den Ursprung

eines defekten Domlagers! Schade finde ich es nur das ein so deutliches Klacken

auch meine VW Werkstatt nicht richtig deuten konnte

PS. lass doch mal hören was letztendlich an deinem Touran repariert wurde!

mfG. Grothy33

Themenstarteram 12. September 2007 um 7:35

Moin Leute,

Danke für die Tipps und Entschuldigung für die späte Antwort,aber ich war mal ein paar Tage weg (ohne Auto).

Also mein Touri klackt noch munter vor sich hin und ich glaube mittlerweile auch das es

das Domlager vom Stossdämpfer sein könnte.Wenn ich ein bisschen hart über meine Garageneinfahrtkante fahre

klackts auch kann dann nur noch Fahrwerk sein oder?.Wie schon gesagt mein Schrauber will mal mit Mikros suchen.

Und dumm ist nur das man an das Domlager net so einfach ran kommt oder weis jemand was alles demontiert werden muß?

Ich melde mich auf jeden Fall wenns gerichtet ist.

Gruß joachim

am 27. Juni 2008 um 10:19

Hallo Joachim,

ich wollte Fragen ob du mit dem Thema weitergekommen bist. Ich habe an meinem Touran von 2003 auch ein Knackgeräusch beim Lastwechsel. War erst leise und wurde dann immer deutlicher) Meine Werkstatt hat schon herumprobiert (Motorlager getauscht und Antriebswellen geschmiert) und keine Verbesserung erzielt. Ich habe nun abgebrochen um die Kosten nicht zu hoch zu treiben.

Über einen Tipp wäre ich dankbar.

Gruß

Rainer

Themenstarteram 27. Juni 2008 um 14:45

Hallo Rainer,

hab noch nix gemacht, die Kiste klackert noch fröhlich vor sich hin.Ich will mal gucken ob ichs jetzt in meinem Urlaub schaffe das Problem abzustellen.Weiß eigentlich jemand wie man die Domlager überprüfen kann ohne das halbe Auto zu demontieren?

schönes WE und Gruß aus Hessen

Joachim

Hatte ich auch. Und alles ist heute weg, laut einem alten VWler:

Schraube vom mittleren Motorlager, dieser sitzt ungefähr rechts mittig, etwas lösen. Damit entspannt sich das ganze lager. Bisschen daran rüttlen. Schraube anziehen. Fertig.

Habe dies bei mir machen lassen. Bis heute ruhe und das seit ca 10 tkm.

Grüsse

am 1. August 2008 um 20:31

Hallo,

bei mir ist auch das Domlager auf der rechten Vorderseite defekt.

Mein freundlicher sagt, das es besser sei, beide Domlager ( links/rechts ) zu wechseln.

Weiß jemand, was die Reparatur kostet?

Vielleicht gibt es ja Erfahrungswerte - diesbezüglich.

Hallo,

klackern vorne rechts, wie habe ich das Geräusch gehasst. Es hat mich ca. 2 Jahre lang immer wieder in die Werkstatt gebracht. Zuerst ganz leise beim Überfahren bestimmter Bodenwellen und dann im Verlauf der Jahre immer lauter. Abhängig von der Witterung und der Außentemperatur mal mehr und mal weniger. Das Geräusch war manchmal auch knarzig oder knurrig oder polternd, meistens aber metallisch klackernd, wie ein Sack Schrauben im Motorraum. Der Freundliche hat angeblich nie etwas gehört und hat trotzdem diverse Dinge getauscht (Domlager usw.) bei der letzten Aktion wurde das DSG Getriebe getauscht. Bei der Abholung wurde mir bestätigt, dass dieses Geräusch auch beim neuen Getriebe auftritt und somit Stand der Technik ist! Alle Reparaturversuche fanden innerhalb der Werksgarantie statt.

Auf meinen Wunsch hin wurden dann im dritten Jahr die Gummilager vom Stabilisator ausgetauscht und siehe da: Keine Geräusche mehr…

Die Kosten in Höhe von ca. 350,- Euro hat die Anschlussgarantie übernommen.

Beste Grüße

Themenstarteram 27. Januar 2009 um 9:19

Hallo Leute,

jetzt hab ich es endlich gemacht,das Klackern ist verschwunden! Es war das Motorlager vorne rechts. Es ist unterhalb des Wischwasserbehälters verbaut.Das Motorlager ist innen mit Öl gefüllt und dieses ist mit der Zeit verschwunden?

Naja schaun mer mal obs ruhig bleibt .

Viele Grüße Joachim

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Klack-Geräusch vorne rechts