ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Kennzeichenhalter FLHP

Kennzeichenhalter FLHP

Harley-Davidson FLS Heritage Softail
Themenstarteram 23. Juni 2008 um 23:08

Hallo,

hab in HH zu den Harley Days einen interessanten Rücklicht+Blinkerumbau an einer Deluxe bewundern dürfen. Weiß jemand, was das für ein Teil ist ? Küryakyn ? Tombstone Leuchte ohne Kennzeichenhalter ?

Mir gefällt das Nummerschild im Original nach oben gar nicht.....

 

a.grossi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

Beste Antwort im Thema

Du brauchst dann noch das tombstone lampengehäuse "ohne nummernschildhalter, ohne schildbeleuchtung"

https://www.softbrake.com/shop/shop_detail.asp?Product_id=169

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 24. Juni 2008 um 7:33

Hi,

das ist ein Kit aus dem HD eigenem Teileprogramm.

Im Original kannst Du Dir das bei jedem Händler am Heck der FLHX anschauen.

Gruß, silent

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

am 24. Juni 2008 um 8:20

...viel interessanter ist, wo bekommt man so kleine Kennzeichen, bei uns gibt es nur Pizza-Bleche :(

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

Du brauchst dann noch das tombstone lampengehäuse "ohne nummernschildhalter, ohne schildbeleuchtung"

https://www.softbrake.com/shop/shop_detail.asp?Product_id=169

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Roadkinger

...viel interessanter ist, wo bekommt man so kleine Kennzeichen, bei uns gibt es nur Pizza-Bleche :(

 

in HN!

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

am 24. Juni 2008 um 13:22

Zitat:

Original geschrieben von BRETT

Zitat:

Original geschrieben von Roadkinger

...viel interessanter ist, wo bekommt man so kleine Kennzeichen, bei uns gibt es nur Pizza-Bleche :(

in HN!

Denke das ist nach wie vor von Vitamin B abhängig, entweder auf dem Amt oder beim TÜV.

Komme aus SHA, und hier haben manche auch ein einzeiliges Schild, und ich könnte für halb Italien ne Pizza zusammen zimmern :-)

Gruß John

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

am 25. Juni 2008 um 10:57

Zitat:

Original geschrieben von silent grey

....

Im Original kannst Du Dir das bei jedem Händler am Heck der FLHX anschauen.

Gruß, silent

Hallo Silent,

wie kommst du denn darauf? Das Kit ist nicht serienmäßig drauf, ich habe meine 08er FLHX nämlich gerade damit umgerüstet.

Lohnt sich aber in jedem Fall - eine cleanere Optik gibts nicht fürs Heck...

Schöne Grüße,

Michael

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

Themenstarteram 25. Mai 2010 um 23:12

Hallo,

kann jemand noch ein tombstone gehäuse OHNE Nummernschildbeleuchtung + Nummernschildhalter für eine FLSTNI gebrauchen ?

hab versehentlich zwei bei softbrake.com bestellt :-(

bei interesse bitte mal PN ...

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

Schau doch mal hier:

http://www.choppersworld.de/.../gebrauchtteilemarkt.html?start=64

Gruss Tom

 

Sorry hatte den Beitrag nur überflogen, sehe gerade du willst eines loswerden und nicht kaufen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

am 27. Mai 2010 um 21:41

hey grossi,

hast ne PN...!

Zitat:

Original geschrieben von a.grossi

Hallo,

kann jemand noch ein tombstone gehäuse OHNE Nummernschildbeleuchtung + Nummernschildhalter für eine FLSTNI gebrauchen ?

hab versehentlich zwei bei softbrake.com bestellt :-(

bei interesse bitte mal PN ...

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

Kleine Nummern gibts auch bei uns:D

und dann die Nummerbeleuchtung vom Polo und fertich;)

Klick

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildumbau DeLuxe' überführt.]

Hi zusammen,

ich beabsichtige meine heritage durch eine flhp zu ersatzen.

jetzt gibt es aber bürokratiebedingt ein kleines problem.

der originale kennzeichenhalter der flhp ist für deutschland leider ungeeignet.

  1. passt nur ein us nummernschild dran (und die a*** auf dem amt oder beim tüv geben mir nur ein 18*20)
  2. ist es durch den gepäckträger überdeckt, den ich gerne behalten würde

Folgende Ideen sind mir bis jetzt gekommen:

  • bei den a*** vom amt lieb bitte sagen.... schon versucht, keine chance
  • Lay down (30°), geht evtl. ist aber noch mehr verdeckt...
  • Bassiplatte des Gepäckträgers abmachen, dann steht nur der rahmen (halblegal, da immer noch verdeckt), dann wäre der träger aber nicht wirklich brauchbar
  • kennzeichen unter die lampeneinheit, neuen blinkerhalter mit beleuchtung nach unten (finde ich nicht wirklich schön, da das kennzeichen die lampe unten im fender halb verdecken würde)
  • kennzeichen links auf die chromrahmen der koffer (asymetrisch... mmh...)

Hat jemand evtl. eine gute idee.

TIA

Flhp-kennzeichenhalter

Hallo Gecko,

ich habe eine ähnliche Konstellation:

Ich habe den Laydown-Halter an meine Fat Boy montiert, weil mir das einfach besser gefällt,

als das senkrecht stehende Kennzeichen.

Nun habe ich die normale Sissy Bar gegen eine mit Gepäckträger getauscht.

Leider ist jetzt das Kennzeichen teilweise verdeckt bzw. sogar nach unten gedrückt und eingeklemmt.

Mein Plan ist zuerst zum TÜV um mir die "bauartbedingte" Notwendigkeit eines kleineren Kennzeichen bestätigen zu lassen. Natürlich mit der Eintragung eines Kennzeichens für Leichtkrafträder durch den TÜV. Mit ein bißchen Verhandlungsgeschick und einem TÜV-Prüfer mit "Kompetenz und Ermessensspielraum" sollte das klappen.

Zitat:" Motorräder mit Baujahr vor 01.07.1958 konnten bis 2008 grundsätzlich Kennzeichen in US-Größe bekommen, neuerdings ist aber auch hier eine Ausnahmegenehmigung auf Basis einer TÜV-Eintragung nötig, die i.A. um die 40 Euro kostet."

und

"Wer ein kleineres Kennzeichen haben wollte, als von der Zulassungsstelle vorgesehen, musste den TÜV überzeugen, dass es baulich nicht anders geht und auf eine Ausnahmegenehmigung hoffen. Manche haben vorher durch einen Umbau dafür gesorgt, dass es eben nicht anders geht. Dann kann die Zulassungsstelle ein Kennzeichen in Engschrift oder im US-Format mit noch kleinerer Schrift erteilen."

und

"Verkleinerte zweizeilige Kennzeichen sind 13 cm hoch und maximal 25,5 cm breit. Sie werden nur für Leichtkrafträder vergeben oder wenn der Raum für ein normales Kennzeichen bauartbedingt nicht ausreicht und ein Umbau unverhältnismäßig wäre."

Wenn diese 1. Hürde genommen und das kleine Kennzeichen in der ZB 1 eingetragen ist, geht´s zur Zulassungsstelle

welche diese Eintragung dann "nur noch" in die ZB 2 übernehmen müssen.

Ich habe das ganze vor Jahren mal mit einem importieren Porsche Boxster durchexerziert, auf dem TÜV kein Problem, nur bei der Zulassungsstelle musste ich bis zum Amtsleiter, der dann auch noch eine persönliche Vorstellung und Begutachtung des Fahrzeugs verlangte.....tss, tss, tss....

 

Soweit mein Plan, in wieweit die Umsetzung klappt werde ich aber erst Ende April vermelden können.

In deinem Fall sollte eine Ausnahmegenehmigung/Eintragung durch den TÜV noch weniger Probleme machen, da ja die FLHP m.W. serienmäßig mit dem Gepäckträger und Koffer ausgestattet ist und die notwendigen Umbaumaßnahmen doch umfangreich/unverhältnismäßg wären. So wie ich das auf dem Bild sehe ist ja sogar der originale Kennzeichenhalter an der Grundplatte.....

Grüße,

Jürgen W. aus P. :cool:

Quelle: http://motorrad.wikia.com/wiki/Kennzeichen

oops:

Ausgestaltung der Kennzeichen FZV § 10

MWV SH Arbeitsanweisung zur FZV Blatt 1 / 3

Az.: 621.430.10-0 vom 01.01.2008

2. Kennzeichengröße bei Krafträdern

2.2 (Harley-Davidson)

Selbst bei Krafträdern des Herstellers Harley-Davidson ist Platz für die nötige Höhe für das amtliche Kennzeichen (200 mm). Entweder ist der originale US-Gepäckträger hinten um 50 mm zu kürzen oder es muss der deutsche H-D-Träger verwendet werden. Der deutsche Gepäckträger ist deshalb auch 50 mm höher als der amerikanische.

Dann werd ich mich mal auf eine Diskussion einlassen....

Die Umbaukosten sind ja nicht grade wenig. Ausserdem wollte ich die Maschine original lassen. Evtl. kann man was wegen geringer Stückzahl auf deutschen Straßen machen.

Mal sehen...

Hi,

ich will meine Police auch weitest gehend im Originalzustand lassen, aber das eine oder andere Teil habe ich weggebaut, weil mir es nicht gefallen hat. Das Kennzeichen habe ich nach unter verlegt, dazu habe ich die Beleuchtung am Fenderende entfernt. Ich werde da eine Fenderverlängerung (Fazie) montieren, die schon lackiert im Keller liegt. Dann ist es m.M. wieder stimmig.

Skip

 

20140824-155139-resized
Dsc-0009
Dsc-0011
Deine Antwort
Ähnliche Themen