ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Fat Bob 2016 seitlicher Kennzeichenhalter

Fat Bob 2016 seitlicher Kennzeichenhalter

Harley-Davidson FXD Dyna Fat Bob
Themenstarteram 30. Dezember 2016 um 10:50

Hallo Community,

 

Mit meinem ersten Beitrag möchte ich mich kurz vostellen, ich komme aus dem Raum Stuttgart und fahre seit Mai ein neue Fat Bob. Einen Screamin Eagle Luftfilter sowie Kesstech Töpfe hane ich bereits verbauen lassen.

 

Über die Feiertage hab ich nun den seitlichen Kennzeichenhalter von Eightball Custom installiert und will euch das Ergebnis nicht vorenthalten.

 

Beste Antwort im Thema

Dünnpfiff Schrauben und Nieten sind das Beste. Gerade bei nem Nummernschild (geringes Gewicht, große Oberfläche) bietet sich kleben an. Mann kann nix verlieren, es vibriert nichts kaputt unn ist absolut clean anzuschaun unn zu butzen.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Willkommen bei den ganz Verrückten und viel Spaß hier und mit deinem Möppi!

Denk dran. The Bikers Work ist never done.

In dem Sinne;)

Yeah, jipie ah yeah. Well done. Fine, fine.

Schön, dann kann es bald los gehen, sobald wieder + Grade vorherrschen.

Liegt`s an der Perspektive, oder ist das größer, als 20x18 ?

Sieht gut aus.

 

Ich mag auch das Heck der Fat Bob. Den meisten gefällt das ja eher weniger.

Finde die Blinkergläser nicht stimmig. Da würde ich mir noch dunkle holen.

 

Viel Spaß

Mir z. B., ist aber Geschmacksache. Ich finde da hatte HD in den letzten Jahrzehnten öfter mal kein Händchen:)

Die meisten HD-Hecks gefallen mir nicht.

Vielleicht liegt das auch an meinem verschrobenen Geschmack:):)

Airforce, ist das Wetter bei euch beschissen. Hier scheint die Sonne, wäre schön zum Fahren, hab aber keine Zeit;)

....warum haben Pensionäre/ Rentner/Ruheständler/Privatiers (der einfacheren Lesbarkeit halber habe ich nur die maskuline Form gewählt:D) nie Zeit:confused:

Hallo Fetter Robert,

herzlich willkommen....

Die Kennzeichenbeleuchtung fehlt noch...apropos Kennzeichen, wie willst du es befestigen?

Kleben sieht am besten aus, hast dann keine störenden Schraubenköpfe am Kennzeichen.

Ich habe das Kennzeichen an meiner Harley mit Tesa Powerbond (kein Schreibfehler) auf eine Aluplatte geklebt und das hält seit Jahren...

Hab ich mich in der Richtung schon mal geäußert:):)

Nein, hab einfach Rücken;)

Aber ja, als Privatier hat man es schon verdammt schwer:):)

Kommt gut ins Neue Jahr ihr Lieben!!

Zitat:

@_ewu_ schrieb am 30. Dezember 2016 um 14:28:40 Uhr:

....warum haben Pensionäre/ Rentner/Ruheständler/Privatiers (der einfacheren Lesbarkeit halber habe ich nur die maskuline Form gewählt:D) nie Zeit:confused:

Zitat:

@_ewu_ schrieb am 30. Dez. 2016 um 14:43:53 Uhr:

am

Ich habe meins mit Silikon auf die Aluplatte geklebt. Das hält seit Jahren...

Zitat:

@_ewu_ schrieb am 30. Dezember 2016 um 14:43:53 Uhr:

Hallo Fetter Robert,

herzlich willkommen....

Die Kennzeichenbeleuchtung fehlt noch...apropos Kennzeichen, wie willst du es befestigen?

dachte ich auch zuerst.

Nach einer "Verlupung" stelle ich oben mittig einen kleinen hellen Punkt, wie der einer RÜCKFAHRKAMERA

fest.

Ist dies eine einzelne LED-Leuchte?

Ich will dein Silikon nicht abwerten, hatte aber einen Rest übrig, als ich den Schriftring am Cover des Luftfilters verklebt hatte und gute Erfahrung damit gemacht...Da (beim Luftfilter) es evtl. thermische Probleme mit Klebern geben könnte...

Guckst du http://forum.milwaukee-vtwin.de/...lter-steht-nicht-so-weit-ab.htm?...

unter grafschafter...

Themenstarteram 30. Dezember 2016 um 17:08

@Airforce1: Ja es ist 20x18. ich mache nochmal Fotos, sobald alles dran ist.

 

@_ewu_ : Ich hatte vor das ganze anzuschrauben, da auch die Kennzeichenbeleuchtung als Led in der Schraube sitzt (siehe Bild). Nur wo das Katzenauge hin soll bin ich noch nicht sicher.

@ewu, du sollst ja damit nix kleben, was warm bzw heiß wird. Auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Beim Nummernschild funktioniert das gut. Und bekommst es auch wieder ab, mit nem Kuttermesser....

Aber der Kollege hat ja ne Lösung. .... :-)

Ich habe noch ein altes DIN-Kennzeichen, welches leider im Laufe der Jahre durch die Vibrationen eingerissen ist. Habe es mit Silkonkleber auf ein dünnes Blech geklebt und wieder verschraubt. Hät bombig und reisst nicht weiter ein. Nicht schön, aber selten :-)

Kennz

... Schrauben und Nieten sind am besten.

Gute Idee ist die Schrauben-LED für die Beleuchtung.

... es gibt ja viele Möglichkeiten...

Viel Spaß.... jetzt kann das Neue Jahr ja kommen...

Alles Gute

DiBo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Fat Bob 2016 seitlicher Kennzeichenhalter