ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kennzeichen vom Ex Wagen noch mal benutzen ?

Kennzeichen vom Ex Wagen noch mal benutzen ?

Themenstarteram 19. Juli 2018 um 0:47

Hallo

Hab mir ein neues Auto gekauft und würde gerne das Kennzeichen noch mal übernehmen.

Meine Frage ist kann ich das alte entstempelte Kennzeichen noch mal verwenden oder muss ich ein

neues prägen lassen ? Auf dem alten sind die entstempelten Siegel noch drauf.

Einfach mal den restlichen Siegel sauber machen und gut ist oder gibts probleme

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@- 61 chris- schrieb am 19. Juli 2018 um 13:44:29 Uhr:

Ist ja dann im Endeffekt verarsche

Weil wenn es so ist würde man illegal fahren aber Sperrfrist fängt noch nicht an.

Also abzockerei

Auf so nen Troll wie Dich hat das Land schon 100 Jahre gewartet!!!!!!!

69 weitere Antworten
Ähnliche Themen
69 Antworten

Wenn das alte Kennzeichen auf dich zugelassen bzw du es nach Abmeldung nochmals auf dich reserviert hast, musst du natürlich kein neues Schild prägen lassen und kannst die alten Schilder wiederverwenden.

Nein , gibt keine Probleme ! Bei der aktuellen Zulassung habe ich das auch so gemacht .

Ich würde mir ein neues Kennzeichen erstellen lassen..

Habe auch mein altes Kennzeichen behalten. Doch für den Neuwagen habe ich neue Schilder (mit dem alten Kennzeichen) prägen lassen, weil beim Autokauf die 30 € dann auch keine Rolle mehr spielen. Dafür ist am neuen Auto dann wirklich alles neu und ohne alten Fliegendreck, Teer und Steinschläge. Und wie die Vorredner schon richtig schrobten: es gibt kein Problem bei der Verwendung alter Kennzeichentafeln.

Zitat:

@Motorjan schrieb am 19. Juli 2018 um 09:21:19 Uhr:

Ich würde mir ein neues Kennzeichen erstellen lassen..

:rolleyes:

Vorausgesetzt es handelt sich schon um eine neues DIN-Kennzeichen. Die alten ohne den blauen Europabalken werden nicht mehr gesiegelt.

Davon bin ich selbstverständlich ausgegangen. ;)

am 19. Juli 2018 um 12:07

Ich habe es auch so gemacht.

Wozu brauchst du Kennzeichen? Kein Führerschein, keine Kennzeichen = konsequentes Handeln... wenn schon illegal, dann richtig!

Themenstarteram 19. Juli 2018 um 13:23

nee Führerschein ist noch da

Brief zur Abgabe kam bereits aber den sollen die sich erstmal holen :D

Kriegen die nicht

Also Kennzeichen dann mache ich Siegel schön sauber und verwende die noch mal

Ich weiß ja nicht, wie das alte entstempelte Siegel aussieht, wahrscheinlich aber brauchst ein neues. Bei der neuen Zulassung liegt das doch eh immer bei. Und ne gültige HU-Plakette muss auch drauf. ;)

Themenstarteram 19. Juli 2018 um 13:29

Meinte mache Siegel ab und die klebereste ab

Keine Angst, deinen Führerschein müssen sie nicht holen, sondern du fährst so oder so ohne gültige Fahrerlaubnis. Erst nach Abgabe beginnt die Frist überhaupt zu laufen, wann du ihn zurück bekommst. Von daher verzögert deine Hinhaltetaktik das Ganze nur und macht es im Falle einer Kontrolle nur schlimmer.

Themenstarteram 19. Juli 2018 um 13:44

Ist ja dann im Endeffekt verarsche

Weil wenn es so ist würde man illegal fahren aber Sperrfrist fängt noch nicht an.

Also abzockerei

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kennzeichen vom Ex Wagen noch mal benutzen ?