ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. keine Spracheingabe beim Garmin Navi nach Softwareupdate

keine Spracheingabe beim Garmin Navi nach Softwareupdate

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 30. August 2016 um 10:39

Ich habe die Version 6.0 meines Garmin Navis auf die Version 6.1 upgedated.

Nach dem Update funktioniert die Eingabe der Adresse per Sprachbefehl nicht mehr.

Es kommt die Meldung;

Die Spracheingabe für Adressen in diesem Land wird in dieser Sprache nicht unterstützt.

Das Gleiche passiert auch bei der Stadtsuche.

Sonstige Befehle, wie die Sprachanforderung der Navigation nach Hause funktioniert.

Ich habe zur Zeit wieder die 6.0 aufgespielt.

Funktioniert die Version 6.1 irgendwo?

Bild1
Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo, und die stauerkennung geht bei mir auch nicht. Habe das Backup von 6.0 wieder eingespielt

Habe die Version 6.1 mit Karten aus 2014 und die Spracheingabe funktioniert. Stauerkennung habe ich bisher nicht gebraucht.

Auch bei mir funktioniert keine Stauerkennung oder Verkehrsfunk. Bin gestern 1 Stunde im Stau auf A9 gestanden.

Meldung "Verkehrsfunk wird nicht unterstützt"

Kann ich inzwischen bestätigen, Stauerkennung (TMCpro) funktionierte bei meiner 6.1 auch nicht. Habe inzwischen downgrade auf 6.0 gemacht.

wo bekomme ich bitte 6.0 her?

Danke für die Info. Habe kein Backup gemacht. Leider habe ich der Software vertraut.

lg

Ich hab es aus der Sicherung im MB-Download Manager zurückgeholt (dort im Menue Einstellungen oben).

leider bei mir nicht vorhanden

Themenstarteram 19. September 2016 um 19:10

Ich glaube da hilft nur auf die Version 6.2 warten.

Ich hoffe die kommt bald!

Testen die so ein Update nicht vorher?

Wo ist denn das Beste hier?

Neuer Spaß von der Garmin-Front: Wenn euer Live-Traffic nicht funktioniert "weil kein gültiges Abo vorhanden ist" und die Hotline aus Maastricht euch weis macht alle MFA Fahrzeuge müssten seit September mit dem Mercedes-Me Portal verknüpft werden damit Live-Traffic freigeschalten werden kann, löst das definitiv nicht das Problem. Also lasst euch nicht bequatschen so wie ich, Smartphones und Saugnapfnavis sind die geeignete Lösung zum Nerven schonen und Geld sparen in Verbindung mit Mercedes Navigationssystemen!

Ich hätte mir auch besser das Geld für diese scheiss MB Navi gespart . Ein Update Downloaden geht gar nicht , hängt sich zwischen 50 und 300 MB auf und mein Händler bekommt es auch nicht auf die Reihe . MB ist echt lachhaft .

Nach Rücksprache mit Freundlichen keine Erklärung für dieses Phänomen.

Termin zum Auslesen vereinbart. Ob auf Garantie kann nicht garantiert werden (Garantie bis 01/2019).

Das ist echt ärgerlich....MB das Beste oder?

Zitat:

@pethat schrieb am 22. September 2016 um 15:05:05 Uhr:

Nach Rücksprache mit Freundlichen keine Erklärung für dieses Phänomen.

Termin zum Auslesen vereinbart. Ob auf Garantie kann nicht garantiert werden (Garantie bis 01/2019).

Das ist echt ärgerlich....MB das Beste oder?

Auf jeden Fall nicht das Beste , Service gleich null , Ahnung hat keiner und egal was ist man wird an andere Stelle verwiesen oder es geht nicht oder stand der Technik .

Beim Navi ist das nee Katastrophe.

Bekomme theoretisch die Bremsen vorne auf Kulanz gemacht , da nach 22tkm die Dinger krum sind . Zuerst steht die Karre 4std. In der Halle bis sie merken die Scheiben passen nicht und jetzt 2 Wochen später sind weder die passenden Scheiben da noch habe ich überhaupt Info wie es weiter geht . Es ist ja auch verwunderlich das bei einer AMG Ausstattung große bremsscheiben verbaut sind .

kauf mir jetzt 225xe von BMW - geht ordentlich und völlig ruhig im Innenraum auch bei Benzinbetrieb!

So, habe gerade die Version 6.1 von einer aktuellen 32 GB-Karte in meinem Fahrzeug getestet und da geht TMC ohne Probleme. Also liegt das Problem scheinbar nicht grundsätzlich an der Version 6.1.

Die neueste 2016 Karten-Version wird bei ebay gerade zu relativ günstigen Preisen angeboten, habe 120 EUR inkl. Versand gezahlt.

Img-2209
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. keine Spracheingabe beim Garmin Navi nach Softwareupdate