ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Kein Alter auf einem Reifen

Kein Alter auf einem Reifen

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 30. Oktober 2010 um 1:02

Hallo Leute,

Ich habe für meinen W203 vor 2 Wochen neue Reifen gekauft, Unroyal MS Plus 66.

Heute habe ich einmal auf das Alter der Vorderreifen geschaut (zu den hinteren komme ich momentan nicht gut weil das auto zugeparkt ist). Auf dem rechten vorderreifen steht, daß dieser von 38 2009 ist, also quasi ein Jahr alt. Ich bin zwar nicht glücklich darüber, aber es ist verschmerzbar.

Was mich aber wundert und noch weniger erfreut ist, daß auf der gleichen Stelle am linken Vorderreifen nichts steht, kein Datum. Die exakt gleiche Stelle ist leer.

Weiß jemand was das zu bedeuten hat ??

Ich danke euch!

Peter

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 30. Oktober 2010 um 1:13

Zitat:

Original geschrieben von Peter D.

Auf dem rechten vorderreifen steht, daß dieser von 38 2009 ist, also quasi ein Jahr alt. Ich bin zwar nicht glücklich darüber, aber es ist verschmerzbar.

Peter

warum? reifen sind bis zu 2 jahren als neureifen zu bezeichnen so lange sie nicht gebraucht sind :)

Das Herstellungsdatum braucht nur auf einer Seite des Reifens angebracht zu sein. Sieh' doch 'mal am Reifen links auf der Innenseite nach.

Zitat:

Original geschrieben von Alpha Lyrae

Das Herstellungsdatum braucht nur auf einer Seite des Reifens angebracht zu sein. Sieh' doch 'mal am Reifen links auf der Innenseite nach.

Wobei noch zu prüfen wäre, ob die Reifen richtig montiert sind. Viele Reifen sind laufrichtungsgebunden. Das erkennt man meißt an einem Aufdruck "Rotation --->" mit einem Pfeil oder einem Aufdruck "Outside".

Zitat:

Original geschrieben von streetfighter

Zitat:

Original geschrieben von Alpha Lyrae

Das Herstellungsdatum braucht nur auf einer Seite des Reifens angebracht zu sein. Sieh' doch 'mal am Reifen links auf der Innenseite nach.

Wobei noch zu prüfen wäre, ob die Reifen richtig montiert sind. Viele Reifen sind laufrichtungsgebunden. Das erkennt man meißt an einem Aufdruck "Rotation --->" mit einem Pfeil oder einem Aufdruck "Outside".

... wobei Reifen mit dem Aufdruck "Outside" nicht laufrichtungsgebunden sein können, da sich die Drehrichtung je nach Montageseite ändert...

am 30. Oktober 2010 um 9:23

Zitat:

warum? reifen sind bis zu 2 jahren als neureifen zu bezeichnen so lange sie nicht gebraucht sind :)

Stimmt nicht so ganz... Laut geltender Rerchtssprechung dürfen sogar bis 5 Jahre alte Reifen als Neureifen verkauft werden, wenn sie entsprechend gelagert wurden. Kann ich zwar nicht so wirklich nachvollziehen, aber das ist in unserem Rechtsstaat ja nix Neues...

Zitat:

Auf dem rechten vorderreifen steht, daß dieser von 38 2009 ist, also quasi ein Jahr alt. Ich bin zwar nicht glücklich darüber, aber es ist verschmerzbar.

Du wirst nur selten Reifen aus einer 2010'er Produktion finden, wenn Du heute zum Reifenhändler fährst. Die verkaufen weg von Halde und da ist 39/09 noch echt gut.

Zitat:

Original geschrieben von lw4701

Zitat:

Original geschrieben von streetfighter

 

 

Wobei noch zu prüfen wäre, ob die Reifen richtig montiert sind. Viele Reifen sind laufrichtungsgebunden. Das erkennt man meißt an einem Aufdruck "Rotation --->" mit einem Pfeil oder einem Aufdruck "Outside".

... wobei Reifen mit dem Aufdruck "Outside" nicht laufrichtungsgebunden sein können, da sich die Drehrichtung je nach Montageseite ändert...

Richtig! Hatte das unglücklich formuliert. Natürlich bezieht sich das "Outside" nur auf korrekte Montage nicht auf die Laufrichtung.

dann hatte ich mit meinen reifen ja glück.... hatte mir letzte woche good year ultra grip7+ geholt 205/55/16 produktionsdatum 16 2010. auch nur auf einer seite aufgedruckt, aber auf der die bei der erfolgten montage aussen stehen muss

 

 

viele grüsse

Thema DOT wurde bereits ausführlich behandelt!

http://www.motor-talk.de/.../reifenbezeichnung-dot-t2920884.html?...

 

Gruß nosmoke

am 30. Oktober 2010 um 11:24

Das Alter steht nich immer außen,z.b. bei Reifen mit Laufrichtung kann es gerade sein dass das Alter innen da steht.

Bei Outside sollte es eigentlich auch außen stehen das Datum

Bei Reifen wo nix drauf steht,also die man montieren kann wie man will montiert man in der Regel die Seite mit dem Datum außen,aber manche verpeilen dass.

am 30. Oktober 2010 um 11:47

wie schon gesagt kann es auf der innenseite stehen..

meistens ist es auch so das sie nur auf einer seite stehen und auf der anderen dann buchstaben aufgedruckt sind(keine ahnung was das ist) aber bei dir ist es leer.

deswegen kauf ich meine reifen seit jahren nur im internet. die höhe war dass mir der audihändler mal 5,5 jahre alte wintergurken 50% über internet-neupreis verhökern wollte.

die ältesten reifen die ich im inet bisher geordert hatte waren 13 wochen, die jüngsten 8 wochen.

grüße,

funzi

Zitat:

Original geschrieben von NeoNeo28

Zitat:

warum? reifen sind bis zu 2 jahren als neureifen zu bezeichnen so lange sie nicht gebraucht sind :)

Stimmt nicht so ganz... Laut geltender Rerchtssprechung dürfen sogar bis 5 Jahre alte Reifen als Neureifen verkauft werden, wenn sie entsprechend gelagert wurden. Kann ich zwar nicht so wirklich nachvollziehen, aber das ist in unserem Rechtsstaat ja nix Neues...

Zitat:

Original geschrieben von NeoNeo28

Zitat:

Auf dem rechten vorderreifen steht, daß dieser von 38 2009 ist, also quasi ein Jahr alt. Ich bin zwar nicht glücklich darüber, aber es ist verschmerzbar.

Du wirst nur selten Reifen aus einer 2010'er Produktion finden, wenn Du heute zum Reifenhändler fährst. Die verkaufen weg von Halde und da ist 39/09 noch echt gut.

Naja, es ist gar nicht so günstig, ganz frisch gefertigte Reifen aufzuziehen - der Gummi ist noch zu weich u. so nutzen sie sich u.U. schneller ab. Optimal sind Reifen, die 6-12 Monate alt sind. So jedenfalls die Auskunft eines Reifenservice.

Das mit den 5 Jahren stimmt. Reifenhändler dürfen bis zu 3 Jahre alte Reifen als Neureifen verkaufen.

is ja klar dass der reifenservice seine ware lobpreist... nen kumpel von mir hatte mal auf nen ford escort 15 jahre alte winterreifen, die waren mittlerweile so hart, dass die bestimmt nochmal 15 jahre gehalten hätten und das trotz ganzjahresbetriebs... :D

die dinger waren aber bei regen lebensgefährlich!

Zitat:

Original geschrieben von funktioniertnet

is ja klar dass der reifenservice seine ware lobpreist...

Nö, die Winterreifen, die ich dort kaufte waren gerade einmal 8 Wochen alt. Und der mitarbeiter wies mich nur darauf hin, dass er mir lieber 6 Monate alte Ware verkaufen würde, weil ... siehe oben.

 

Wenn es interessiert:  www.kfztech.de/kfztechnik/technikprofi/reifenalter.htm

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Kein Alter auf einem Reifen