ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki Z1000 Zelt selber Bauen

Kawasaki Z1000 Zelt selber Bauen

Themenstarteram 20. Dezember 2015 um 1:48

Mahlzeit Artgenossen.

Möchte mal wissen ob schonmal jemand sich einen Zelt für sein Mopet selber gebaut hat?

Ich habe direkt vor meiner Eingangstüre eine Fläche von 1m50 auf 3m die ich frei verfügen darf bzw wo ich meine Z (nur im Sesion) abstelle, aber dieses immer Zudecken nervt inzwischen richtig. Da ich dann auch immer gut ne Stunden warten muss bis der Motor, auspuff etc kalt wird um die plane nicht zu beschädigen. Das "Problem" haben sicherlich einige Fahrer unter uns die keine Garage haben.

Meine Überlegung ist...Ich möchte mir aus LKW Pannen und Material aus dem Bauart mir was praktisches zusammen Zimmern um nach der Ausfahrt das Bike einfach davor abstellen und es sofort zudecken aber eben nicht wie gewöhnlich sondern wie zB ein Zelt zuklappe oder zuschieben.

Hat das schonmal jemand gemacht? Und könntet Ihr mir Tips und Ratschläge geben für so ein Projekt? Bauweise, was für Matrial, Montage usw.

Bin für jeden Ratschlag dankbar von euch ??

Gruß Sebastian

Ähnliche Themen
22 Antworten

Selbst gebaut habe ich sowas noch nicht, aber zur Inspiration kannst Du ja auch mal Google quälen:

https://www.google.de/search?...

Kommt halt auch drauf an, was Du investieren willst.

mfg

am 20. Dezember 2015 um 8:41

Wenn du Schweißen kannst, besorg die 50er Winkelstahl und schweiß / schraub dir eine Garage zusammen.

Die Seitenteile ( U-förmig) verschraubst du mit den oberen Querstreben. (Hab ich für eine Schneefräse gebaut )

Das dürfte so schwer werden, dass der Wind keine Chance hat.

Plane drübergezogen, fertig !

Themenstarteram 20. Dezember 2015 um 12:56

Im Netz findet man viele Ideen das stimmt aber für die meisten braucht man noch viel mehr Platz als bei mir :/

 

Schweißen habe ich keine möglichkeit.

 

Ich dachte irgendwie...Mit robusten Alu standen was zusammen stellen und mit Gewicht Steinen am Boden fixieren. Sollte eigentlich auch stabil genug sein bei Wind und wetter? Ich bin mir nur mit der Umsetzung nicht so ganzbsicher wie und in was für einer form. So zum auf und zu schieben würde ich echt praktisch finden.

 

Ich setze mal ein Bild rein damit ihr mal auch eine Vorstellung habt.

20150704-214802
am 20. Dezember 2015 um 13:44

Wenn du Alu verarbeiten willst, wirds natürlich teuer ;

da stellt sich erstmal die Frage, wieviel du ausgeben willst bzw. kannst.

Da Schweißen nicht in Frage kommt (schon gar nicht Alu), wirst du das Gerüst mit Winkeln zusammenschrauben müssen. D. h. viele Bohrungen. Das mit dem Auf-und Zuschieben --->wie ein Duschvorhang mit einem zusätzlichen Alu-Rohr im Gerüst . Das läßt sich alles bewerkstelligen, aber denk mal an den Aufwand.

Ich hab mein Moped während der Saison auch draußen unter der Plane; ist Sch.... !Die ist aber im unteren Bereich hitzeunempfindlich.

Der Knackpunkt bei deiner Z ist ja, dass der Auspuff ziemlich hoch gesetzt ist und daher die Plane durchschmoren könnte.

Hast auch mal an die Nachbarn gedacht ? vlt. ist da noch ein Keller oder Garage frei :confused:

Themenstarteram 20. Dezember 2015 um 15:01

Ja stimmt, es wird ziemlich aufwendig :/

Ich muss mir was einfallen lassen bis es wieder los geht. Hab zwar eine echt gute robuste plane mir zugelegt (80€ von polo) aber bin eben nicht so der Fan von der aktion.

leute macht keinen aufsatnd nehmt ne garage

Zitat:

@ppuschel1957 schrieb am 20. Dezember 2015 um 16:45:00 Uhr:

leute macht keinen aufsatnd nehmt ne garage

Sauf weniger....:p

GreetS Rob

Themenstarteram 20. Dezember 2015 um 17:21

Ich bin letztes jahr umgezogen und da hatte ich eine Garage gemietet wo ich monatlich 40€ bezahlt habe, 5jahre lange was es mir aber wert war. Jetzt wohne ich ganz wo anders hab nix. Momentan ist die Zet bei meiner Nachbarin über Winter aber ab März kommt Sie wieder vor meine Türe.

Garage ist schon ein Luxus muss ich zugeben.

Gehts billiger?

Hi ,

ich habe das mal folgender maßen gemacht ,

Material : 4 Bodeneinschlaghülsen vom Baumarkt , kosten je 6,95€

4 passende 4-Kant Hölzer , kosten je 5,-€ , 2Stck. etwas länger damit das Wasser ablaufen kann

4 Dachlatten oben zum Verbinden kosten ca. 8,- €

Winkel zum verbinden , Schrauben dazu ein paar Kleinteile , kosten ca. 10,- €

Plane drüber und fest verschraubt , Verschraubungen mit Silikon abgedichtet , am Eingang die Plane oben in eine Stange mit Ösen zum auf und Zuschieben eingehängt , oben die Dachplane etwas überhängen damit der Eingang dicht ist , unten in eine Öse ein Vorhängeschloss und fertig .

Hat bei mir über 5 Jahre gehalten .

gruß hanspool

am 22. Dezember 2015 um 13:07

Mit Bodenhülsen oder Dübeln wird aber der Vermieter nicht einverstanden sein;

von daher gehts eigentlich nur mit einem stabilen schweren Gerüst , das einfach nur auf dem Boden steht !

Themenstarteram 22. Dezember 2015 um 13:42

Ja stimmt. Mit auf dem Boden rumbohren muss ich aufpassen wegen meinem Vermieter. Ich hab schon bedenken da ich so ein Zelt dahin stellen werde aber da werde ich Ihn denk ich mal überzeugen.

 

Hab schon einiges im Kopf. Es sollte eben wie schon erwähnt, stabil auf dem Boden stehen. Ich denke mal das ich die Füße mit Gewichten stabilisieren werde.

Zählt die Stelle als Fußgängerweg? Wenn ja, muss hier auch noch die eventualität mit in Betracht gezogen werden, dass solch eine Garage nicht den ganzen Weg versperren darf wenn überhaupt das Motorrad dort stehen darf.

Wenn dem so ist, wird das reine Parken meist geduldet. Aber da nun eine Festinstallierte oder größere Fläche zu reservieren, müsste man vorher dann mit den Ordnungsamt etc. abklären.

Themenstarteram 22. Dezember 2015 um 15:06

Nein kein Fußgängerweg. Dieser Platz gehört quwasi zu meiner Wohnung und das ich mein Mopet da hinstellen darf ist kein problem. Nur wie gesagt wie der Vermieter reagieren wird wenn er von meinem Plan erfahren wird...Er weiß noch nix von seinem Glück :)

So ein platz ist eigl ein glücksfall. Direkt vor meiner Türe aber ist nunmal keine Garage.

Img-20151222-150159
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki Z1000 Zelt selber Bauen