ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufentscheidung SLK 230

Kaufentscheidung SLK 230

Themenstarteram 4. Juli 2007 um 23:59

Hallo an alle "Stern"-Fahrer.

Ich ziehe in Erwägung, mir einen SLK 230 zu holen. Eins gefällt mir sehr gut,

SLK230

Bj: 07/98

Km: 72TKM

Automatik

2.Hand

Silber

orig MB Navi APS 30

AMG Alu 17zoll, Handyvorbereitung, Scheibenwaschanlage beheizt, Scheinwerferreinigungsanlage

Leder (schwarz, KEIN Rotes), Sitzheizung, Klima etc was halt so drinne ist

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir irgendwas schrieben könntet, Tipps etc.

Danke euch schon mal.

Kosten tut er 11.500€

Was meint ihr ist das angemessen?

Ähnliche Themen
23 Antworten

Schau mal weiter runter da wurde diese Woche einiges geschrieben zum SLK 230 K.

Themenstarteram 5. Juli 2007 um 9:22

in dem artikel weiter unten... wird nur über die fehlende klima diskutiert... meine frage ist bezüglich dem preis, ob dieser oke ist? ob mann da ohne bedenken zuschlagen kann...

Ich finde den Preis für Bj. 98 zu hoch.

Zudem ist zu empfehlen, einen FL (ab Bj. 4/2000) zu beschaffen (u.a. viel bessere Sitze). Ansonsten für SLK mehr auf www.mbslk.de

Zitat:

Original geschrieben von winner60

Ich finde den Preis für Bj. 98 zu hoch.

Zudem ist zu empfehlen, einen FL (ab Bj. 4/2000) zu beschaffen (u.a. viel bessere Sitze). Ansonsten für SLK mehr auf www.mbslk.de

kann mich der empfehlung nur anschliessen - hatte einen BJ 1/98 neuwagen, die absolute schrottkiste, das schlimmste was ich je unterm hintern hatte - finger weg, mehr ist da nicht zu sagen! nach mopf , also 4/2000 wurde es erträglich!

Falls das Fahrzeug in einem guten Zustand ist, sind die 11500 Euro durchaus angemessen. Zumal die Ausstattung und die Farbkombi gut sind. Also vielleicht noch auf 11 t runterhandeln und zuschlagen.

Laß Dich von einigen Schwätzern hier, die für solch ein Auto max. 9000 Euro ausgeben würden (lach), nicht beeinflussen. Wie gesagt, bei gutem Zustand und Unfallfreiheit sind um die 11000 Euro ok.

Im Übrigen, vermutlich hat der Threatsteller die 15000 Euro, die ein Facelifrmodell mindestens kostet, nicht zur Verfügung und muß deshalb auf ein älteres Modell zurückgreifen.

Zitat:

Original geschrieben von marco31

Laß Dich von einigen Schwätzern hier, die für solch ein Auto max. 9000 Euro ausgeben würden (lach), nicht beeinflussen.

ich würde für die karre garnix ausgeben, entweder einen MOPF, oder finger weg ist meine meinung!

Es wird langsam langweilig, wenn Du zu jeder SLK-Kaufberatung nur schreibst, was für eine "Dreckskarre" der 170er VorMopf war.

Nur weil Du ein "Montagsauto" hattest, muß dies noch lange nicht auf die anderen VorMopf Modelle zutreffen.

Themenstarteram 6. Juli 2007 um 23:41

habe zugeschlagen und ihn mir geholt, für 11.000 €

ich finde der preis ist mehr als top, beim vergleich im mobi***.de gibt es viele autos aber viel nur schaltgetriebe und zudem sind die meistens 4 oder 5 hand mit teilweise unfallschäden bei der frage ob es scheckheft gepflegt ist ja ja ist gemacht und bei genauer erkundung wann letze inspektion war emmm emm weiß net genau keine ahnung...

finde für 11t€ kann man nix falsch machen zumal bei der laufleistung

Zitat:

Original geschrieben von marco31

Nur weil Du ein "Montagsauto" hattest, muß dies noch lange nicht auf die anderen VorMopf Modelle zutreffen.

komisch, da muss wohl nur montags produziert worden sein? einzelfall war ich nämlich keiner, auch wenn das einige markenfreaks so sehen möchten!

die meisten meiner probleme hatten andere auch, aber falls man selbst so ne karre an den mann bringen will... :D ?

ich kannte eigentlich keinen, der mit dem vor-mopf so richtig glücklich war, aber bitte .... selbst der vorführwagen den ich damals zur probe fuhr hatte macken!

Zitat:

Original geschrieben von mrffm

 

finde für 11t€ kann man nix falsch machen zumal bei der laufleistung

...... dein wunsch in gottes ohr!

schau mal ob die sitzheizung funkt, sich die türinnenverkleidungen lösen, das differential sabbert, dach und türen wasserdicht schliessen, ob die türen klappern .......

Erstmal Glückwunsch zum Kauf und viel Spass damit.

Lass Dir den Spass nicht verderben!

Im Übrigen gibt es sicher mehr zufriedene SLK Fahrer als Alfa Fahrer. Aber jedem das Seine.

Und nein, ich muß keinen SLK an den Mann bringen!

Ich hatte schon einige Autos, hab mir aber niemals das selbe Modell nocheinmal gekauft mit Außnahme des SLK R170. Ich denke das spricht für das Auto..oder gegen mich :D

Zitat:

Original geschrieben von krawalla

Ich hatte schon einige Autos, hab mir aber niemals das selbe Modell nocheinmal gekauft mit Außnahme des SLK R170. Ich denke das spricht für das Auto..oder gegen mich :D

das internet ist ja geduldig.....

vor, oder nach mopf?

zum thema ALFA, bei den alten modellen, aber der 159er ist da ein wirklich braver, ich kann nicht klagen! da hätte sich mein SLK einige scheiben abschneiden können!

Zitat:

Original geschrieben von marco31

Im Übrigen gibt es sicher mehr zufriedene SLK Fahrer als Alfa Fahrer.

Und....ein solch elitäres Gefährt wie der MERCEDES SLK erfordert doch schon ein feineres Fahrgespühr und -können, als so'ne Allerwelts-Italo-Hämorrhoidenschaukel. :D

Axel :cool:

Duck & wech

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufentscheidung SLK 230