ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kauf eines SLK 230

Kauf eines SLK 230

Themenstarteram 19. Juni 2007 um 19:53

Hallo an alle "Stern"-Fahrer.

Ich ziehe in Erwägung, mir einen SLK 230 zu holen. Habe mir auch schon einige angesehen. Einer fiel mir dabei besonders in´s Auge. Hier zu den Daten:

SLK230

Bj: 05/02

Km: 32TKM

Automatik (hat eigentlich jede AT ne Tiptronic?)

1.Hand (vorbesitzer war eine ältere Dame (50)

Silber

Radio CD, naja und der Rest ist ja fast Serie.

Was er nicht hat, ist ne Klima. Aber braucht man die unbedingt?

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir irgendwas schrieben könntet, Tipps etc.

Danke euch schon mal.

Edit meint:

Ich habe den Preis vergessen: 18T

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo !

Ich habe die Klimaanlage im Cabrio so gut wie nie im Einsatz. Das Dach ist auf, wenn es warm ist.

Auf der anderen Seite senkt die fehlene Anlage den Wiederverkaufswert, da könntest Du ansetzen um den Preis noch zu drücken.

Gruß an`s Forum !

Alex

meine Meinung, ohne Klima Finger weg. Wiederverkauf nahezu unmöglich ! Preis ist mir auch zu hoch. Bei den jetzigen Preisen und dem entsprechenden Angebot zu teuer !

Themenstarteram 19. Juni 2007 um 22:09

Also ich habe jetzt ne ganz Zeit lang gesucht. Rein vom Preis im Verhältnis zum Naujahr und der Laufleistung, ist der schon als günstig einzustifen (m.M.n.).

Rein vom Aspekt her, würde ich auch denken, dass ne Klima nicht unbedingt ein "Muss" sein muss. Und der Wiederverkaufswert ist ja ansich ennorm (ich denke auch ohne Klima).

Der wär mir zu teuer...

Und ohne Klima ????

Neeeee.

Such weiter. Ist vielleicht jetzt auch nicht die

ideale Zeit dafür.

Lieber länger suchen. Weiter fahren.

Dafür ein wirklich schickes Auto haben.

Zur AT.

Ab FL(2000) hat die Automatik die Gangbegrenzung

Sequentiell und nicht hintereinander.

Es ist keine Tiptronic. Du kannst nicht nach Belieben

Hoch und Runterschalten.

Du kannst nur die Gänge nach oben hin begrenzen.

Was zwar den Effekt hat, daß Du "runterschalten" kannst.

Aber es ist keine Tiptronic.

Themenstarteram 19. Juni 2007 um 23:04

Zitat:

Original geschrieben von Iceboxxs

Der wär mir zu teuer...

Und ohne Klima ????

Neeeee.

Such weiter. Ist vielleicht jetzt auch nicht die

ideale Zeit dafür.

Lieber länger suchen. Weiter fahren.

Dafür ein wirklich schickes Auto haben.

Findest du wirklich, dass der zu teuer ist? Habe mal ausgiebig u.a bei Mobi...e gesucht. Da waren eigentlich fast alle durchgängig teurer oder hatten massig km auf der Uhr oder waren 200er mit Schaltgetriebe.

Eigentlich sollte ich Dir ja gar nicht schreiben:

"Ältere" Dame, 50, tztzzzzz !

Aber Schwamm drüber ;-)

Also 32.000 km ist wirklich nicht viel und eigentlich keine Laufleistung. Wenn aber fast alles im Stadtverkehr gefahren wurde ? Anderseits weißt Du das nie bei einem Gebrauchten, es sei denn er hat massig km drauf in kurzer Zeit. Mir persönlich wäre aber ein Auto mit weniger km lieber, egal wo sie gefahren wurden. Aber das ist ja wohl Ansichtssache.

Genau wie die Klima. Ich möchte sie nicht missen und würde mir kein Auto mehr ohne kaufen. Im Stadtverkehr bei 35 Grad wenn der Planet sticht bist Du froh wenn das Dach zu und die Klima an ist. Und im Winter (weiß nicht ob Du ihn da überhaupt fährst) hat sie auch Vorteile da sie der Innenluft Feuchtigkeit entzieht und die Scheiben eigentlich nie beschlagen.

Was hats Du den bisher gefahren ? Mit oder ohne Klima ? Wenn mit, dann müsstes Du die Vorteile doch zu schätzen wissen.

Zum Preis kann ich nichts sagen, nur dass ich ganz allgemein festgestellt habe, dass die Preise bei der von Dir zitierten Internetseite ganz schön hoch sind.

Mein Beispiel:

Ein Tyoyta Corolla, 11 Jahre alt, ca. 80.000 km Laufleistung, ist dort größtenteils zwischen 3.500 und 4.000 € gelistet. Händler-VK bei ADAC-Gebrauchtwagenbewertung: 2.700,- €. Also vorsicht mit den Preisen dort.

Aber: es kommt immer drauf an wie der Wagen gepflegt ist. Wenn er top dasteht und Du ein gutes Gefühl hast: handle noch ein bischen, schlag zu und lass Dich nicht kirre machen !

Re: Kauf eines SLK 230

 

Zitat:

Original geschrieben von sandmada080976

Was er nicht hat, ist ne Klima. Aber braucht man die unbedingt?

ohne klima? ohne leder? - NEIN!

ja die klima braucht man, wenn es echte hundstage jenseits von 30 graden gibt, da macht cabriofahren auch keinen spass mehr - gerde in der stadt, das ist wie am griller wenn dir die pralle sommersonne voll auf die birne heizt! ich habe die klima oft verwendet - selbst beim offenfahren - da habe ich die düsen auf mich gerichtet und selbst die affenhitze wurde damit erträglich! ;)

niemand kauft mehr ein auto ohne klima! da müsste er schon zu einem echtem schnäppchen werden - ist er aber nicht!

der hohe wiederverkaufspreis existiert zumeist auch nur am papier, ich hatte mit meinem vollausgestattet und geringe km leistung, massive probleme! mit ach und krach bekam ich die händler- eurotax ohne zahlung der extras (ca. 10.000,-- EURO beim kauf) und der halben laufleistung! der denzel bot mir überhaupt gleich mal um 3.000 weniger, war aber begeistert vom tollen zustand des fahrzeuges! :(

Themenstarteram 20. Juni 2007 um 19:18

Zitat:

Original geschrieben von Stardreamer

Eigentlich sollte ich Dir ja gar nicht schreiben:

"Ältere" Dame, 50, tztzzzzz !

Aber Schwamm drüber ;-)

Also 32.000 km ist wirklich nicht viel und eigentlich keine Laufleistung. Wenn aber fast alles im Stadtverkehr gefahren wurde ? Anderseits weißt Du das nie bei einem Gebrauchten, es sei denn er hat massig km drauf in kurzer Zeit. Mir persönlich wäre aber ein Auto mit weniger km lieber, egal wo sie gefahren wurden. Aber das ist ja wohl Ansichtssache.

Genau wie die Klima. Ich möchte sie nicht missen und würde mir kein Auto mehr ohne kaufen. Im Stadtverkehr bei 35 Grad wenn der Planet sticht bist Du froh wenn das Dach zu und die Klima an ist. Und im Winter (weiß nicht ob Du ihn da überhaupt fährst) hat sie auch Vorteile da sie der Innenluft Feuchtigkeit entzieht und die Scheiben eigentlich nie beschlagen.

Was hats Du den bisher gefahren ? Mit oder ohne Klima ? Wenn mit, dann müsstes Du die Vorteile doch zu schätzen wissen.

Zum Preis kann ich nichts sagen, nur dass ich ganz allgemein festgestellt habe, dass die Preise bei der von Dir zitierten Internetseite ganz schön hoch sind.

Mein Beispiel:

Ein Tyoyta Corolla, 11 Jahre alt, ca. 80.000 km Laufleistung, ist dort größtenteils zwischen 3.500 und 4.000 € gelistet. Händler-VK bei ADAC-Gebrauchtwagenbewertung: 2.700,- €. Also vorsicht mit den Preisen dort.

Aber: es kommt immer drauf an wie der Wagen gepflegt ist. Wenn er top dasteht und Du ein gutes Gefühl hast: handle noch ein bischen, schlag zu und lass Dich nicht kirre machen !

Also die 32TKM ist er in HH gelaufen. Und mir ist es schon wichtiger, dass ein Wagen weniger als wahnsinnig mehr auf der Uhr hat.

Ich hatte bisher nen Clio. Natürlich mit Klima. Würde sie in einem komplett geschlossenem Fzg. auch nicht missen wollen, aber in einem Cabrio? Ich hatte bis vor 2 Jahren einer 1er Golf (bj.´93). Da war an eine Klima nicht zu denken. Und ich habe sie "oben ohne" auch nicht wirklich vermisst.

Themenstarteram 20. Juni 2007 um 19:20

Re: Re: Kauf eines SLK 230

 

Zitat:

Original geschrieben von rrunner

ohne klima? ohne leder? - NEIN!

ja die klima braucht man, wenn es echte hundstage jenseits von 30 graden gibt, da macht cabriofahren auch keinen spass mehr - gerde in der stadt, das ist wie am griller wenn dir die pralle sommersonne voll auf die birne heizt! ich habe die klima oft verwendet - selbst beim offenfahren - da habe ich die düsen auf mich gerichtet und selbst die affenhitze wurde damit erträglich! ;)

niemand kauft mehr ein auto ohne klima! da müsste er schon zu einem echtem schnäppchen werden - ist er aber nicht!

:(

Leder ist Serie beim SLK.

Der SLK ist der einzige Benz, der serienmäßig keine Klima hat. Warum? Weil es eben ein Cabrio/Roadster ist.

Leder serie ??? mööööööp, Blödsinn !

Mal davon ab, dass Du Dir Deine eigene Meinung zu dem Auto schon gebildet hast, drängt sich mir die Frage auf, warum Du hier bei Leuten die sich mit dem SLK auskennen nachfragst, wenn Deine Entscheidung mehr oder weniger feststeht ?

Denn sagen lässt Du Dir scheinbar nicht viel....

Themenstarteram 20. Juni 2007 um 19:31

Zitat:

Original geschrieben von frankman01

Leder serie ??? mööööööp, Blödsinn !

Mal davon ab, dass Du Dir Deine eigene Meinung zu dem Auto schon gebildet hast, drängt sich mir die Frage auf, warum Du hier bei Leuten die sich mit dem SLK auskennen nachfragst, wenn Deine Entscheidung mehr oder weniger feststeht ?

Denn sagen lässt Du Dir scheinbar nicht viel....

Was ist denn dir?

Habe bisher keinen SLK (FL) gesehe, der nicht Leder hatte.

Zum anderen ist das hier ein Forum, in dem man anderen Leuten u.a. auch Fragen stellt.

Zeige mir bitte auch die Stelle auf, an der ich mir nichts sagen lasse!

mir ? mir ist es ganz gut, danke der Nachfrage.

Zum Thema:

schau einmal hier http://www.mbslk.com/modules.php?name=News&file=article&sid=249

Das ist eine Preisliste von damals, wo man die Serienausstattung und die Extras, wie z.B. Leder, ersehen kann.

Natürlich ist das ein Forum wo Fragen beantwortet werden. Wenn hier aber der Rat gegeben wird, dieses Fz sei zu teuer bzw. man die fehlende Lederaustattung anmerkt, oder ggf. eine fehlende Klima, Du aber den Eindruck erweckst, Dir das selber schönzureden, ja dann brauche ich kein Forum wenn ich deren Antworten wegdiskutieren will.

Nix für Ungut, my two cent....

Themenstarteram 20. Juni 2007 um 19:58

Zitat:

Original geschrieben von frankman01

mir ? mir ist es ganz gut, danke der Nachfrage.

Zum Thema:

schau einmal hier http://www.mbslk.com/modules.php?name=News&file=article&sid=249

Das ist eine Preisliste von damals, wo man die Serienausstattung und die Extras, wie z.B. Leder, ersehen kann.

Natürlich ist das ein Forum wo Fragen beantwortet werden. Wenn hier aber der Rat gegeben wird, dieses Fz sei zu teuer bzw. man die fehlende Lederaustattung anmerkt, oder ggf. eine fehlende Klima, Du aber den Eindruck erweckst, Dir das selber schönzureden, ja dann brauche ich kein Forum wenn ich deren Antworten wegdiskutieren will.

Nix für Ungut, my two cent....

Du hasten Knall nicht gehört oder?

Wer hat denn davon gesprochen, dass der kein Leder hätte? Natürlich hat er Lederausstattung. Man lesen, bevor man hier irgendjemanden in die Schranken weisen möchte.

mann Junge, bleib ruhig....ich meine ja entweder fehlende Lederausstattung oder Klima. Es geht hier um einen evtl. Wiederverkaufwert und dem aktuellen Preis. Das er Leder hat habe ich gelesen. Aber ohne Klima wird das Auto zum Einen schwer verkäuflich und ist für mich zum Anderen jetzt zu teuer.

Mir ging es nur darum, Dir zu zeigen, dass Leder halt keine serienmässige Austattung war, weder im 170er noch heute im 171er.

Deine Antwort
Ähnliche Themen