ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Kaufentscheidung Audi A3 1.9 TD 66 KW EL 2000, 60.000 km

Kaufentscheidung Audi A3 1.9 TD 66 KW EL 2000, 60.000 km

Audi A3 8L
Themenstarteram 16. Juni 2019 um 10:23

Hallo,

 

Ich brauche für einige Monate einen Zweitwagen, falls er etwas länger hält gerne auch etwas länger. Nun hat mir eine Bekannte ihren Audi A3 TD 66KW EL2000 angeboten für 800 Euro. Sie hat den Wagen seinerzeit als Gebrauchten übernommen. Aber war die meiste Zeit in ihren Händen (denke ab 2004 oder so) und war sehr wenig gefahren. Stand praktisch hauptsächlich in der Garage. Von Zeit zu Zeit hat sie ihn bewegt. Ansonsten bin ich mir sicher, dass sie ihn immer gut warten hat lassen. Die letzten Jahre allerdings nur das notwendigste, war aber immer in einer Fachwerkstatt. Reifen sind uralt, allerdings vom Profil her noch gut. Die würde ich aber bestimmt tauschen. Ich werde den Wagen über 4 Monate zum täglichen Pendeln zur Arbeit benutzen (20 km ein Weg). Und da will ich nicht mit so uralt Reifen fahren. Meine Frage wäre: auf was muss ich denn achten bei diesem Modell. Was kann oder muss evt. gemacht werden? Mir kam spontan der Zahnriemen. Falls das noch der erste sein sollte, müsste der bestimmt mach dieser Zeit raus oder? Das wäre natürlich fast schon wieder ein KO Kriterium, da ich für 1500 Euro auch nen Benziner bestimmt kriegen kann, der dazu noch ne grüne Plakette hat ( was nicht so wichtig für mich wäre, aber mich flexibler machen würde. Ansonsten steht er wohl gut da. Nächste Woche schau ich ihn mir an. TÜV denke ich könnte ich noch mal kriegen. Wäre aber erst Ende des Jahres fällig. Was meint ihr, auf was ich beim anschauen achten muss und kann man mit dem Wagen was falsch machen? Danke im Voraus.

 

Euer Hansi

Ähnliche Themen
31 Antworten
Themenstarteram 20. Juni 2019 um 9:54

Ne das hatte ich vergessen :-(. Aber hat bei der Fahrt keine Geräusche gemacht. Daher denk ich dass es ok sein sollte. Was meinst du denn zu der Sache mi dem Kupplungspedal? Da war wie ein Reiben. Kanns schlecht beschreiben. Vielleicht kams ja vom Kupplungszug weil er zu lange Stand. Ansonsten ging Kuppeln ohne Probleme. Beim Starten war er ganz am Anfang kurz lauter (bei Zündung) und gleich danach lief er normal. Aber vielleicht ist das Bei Diesel so. Kenn nur Benziner.

das mit der kupplung ist aus der ferne schwer zu sagen. das genagle kurz nach dem start könnte auf zu wenig oder altes öl hindeuten. vielleicht ist das auch noch nie gewechselt worden

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 10:08

Doch Öl würde Ende 2017 gewechselt.

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 10:09

Genagelt hat er nicht. Klang eher wie ne etwas lautere Zündung

wenn er länger gestanden hat, dauerts 1sec. bis das öl überall dort ist, wo es hin soll. muss bei betriebstemp. aber weg sein. hast du fotos vom audi? was hat der denn an ausstattung? tempomat? alarmanalge? nebelscheinwerfer? komfort öffnen und schliessen?

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 10:26

Oh keine Ahnung. Also Klima hat er. Tempomat weiss ich nicht. Alarmanlage glaube ich nicht.

tempomat ist am blinkerhebel, alarmanlage hupt beim verschliessen oder es blinkt rot bei den verriegelungszapfen

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 11:08

Ja da hab ich jetzt leider nicht drauf geachtet.

woher bist du?

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 12:27

Lörrach ganz im Südwesten

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 12:41

Ist denn das der Pumpe-Düse Motor (Schlüsselnummer 0588/638)

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 14:45

Also mein Bekannter meinte, da müsste man 650 Euro rechnen für den Zahnriemen/WaPu Tausch + Ölwechsel und Filter. Wenn ich dann noch neue Reifen aufziehe bin ich bei gut 1000 Euro zusätzlich insgesamt. Das ist mir dann am Ende doch zu viel.

Alter was ein Geschwafel! Kaufen und Glücklich sein!

ZR muss gemacht werden

Reifen sind nicht teuer oder gebrauchte kaufen wenn es nicht stört

66kW ist KEIN PD Motor (gabs auch noch nie in dieser Modell Reihe) sondern ein robuster VEP TDI

ZR mit Material bei PitStop 750€ und in der Freien Werke deutlich günstiger

Ölwechsel+Filter einfaches 50w40 ist günstig

lauter Zündung? Es ist ein Diesel! Aber ich bin mal vorsichtig mit der Aussage bei dem Alter des ZR

das mit der Kupplung ist wie erwähnt schwierig zu sagen aber ich weiß auch nicht was du gewohnt bist (beim Golf Plus ist die Kupplung butterweich und bei anderen Fahrzeug ist es verglichen wie eine Fusspresse)

Klima ist im Sommer wichtig, Klimawartung gibts bei EuropeCar glaube momentan für 55€

son schmarren wie Tempomat Nebel Alarm (hupt wenn der blinkt? ich lach mich schlapp!) ist doch Nebensache!

750€ ist für Jemand der ausserhalb einer Umweltzone wohnt fast geschenkt abgesehen vom Schaden Stoßstange und noch wo.

Für den Audi hätte ich hier relativ gute SR auf Alus, die kannst du gerne für 80€ mitnehmen. Und wenn du Zeit hast wechsel ich dann noch den ZR ^^

Themenstarteram 21. Juni 2019 um 12:46

Angenommen ich mache den Zahnriemen neu und ne Inspektion mit neuem TÜV und neuen Allwetterreifen. Was denkt Ihr könnte ich beim Weiterverkauf mit sagen wir 65000 km Laufleistung für den Wagen erwarten?

Zitat:

@asiasnack schrieb am 21. Juni 2019 um 06:51:31 Uhr:

Alter was ein Geschwafel! Kaufen und Glücklich sein!

ZR muss gemacht werden

Reifen sind nicht teuer oder gebrauchte kaufen wenn es nicht stört

66kW ist KEIN PD Motor (gabs auch noch nie in dieser Modell Reihe) sondern ein robuster VEP TDI

ZR mit Material bei PitStop 750€ und in der Freien Werke deutlich günstiger

Ölwechsel+Filter einfaches 50w40 ist günstig

lauter Zündung? Es ist ein Diesel! Aber ich bin mal vorsichtig mit der Aussage bei dem Alter des ZR

das mit der Kupplung ist wie erwähnt schwierig zu sagen aber ich weiß auch nicht was du gewohnt bist (beim Golf Plus ist die Kupplung butterweich und bei anderen Fahrzeug ist es verglichen wie eine Fusspresse)

Klima ist im Sommer wichtig, Klimawartung gibts bei EuropeCar glaube momentan für 55€

son schmarren wie Tempomat Nebel Alarm (hupt wenn der blinkt? ich lach mich schlapp!) ist doch Nebensache!

750€ ist für Jemand der ausserhalb einer Umweltzone wohnt fast geschenkt abgesehen vom Schaden Stoßstange und noch wo.

Für den Audi hätte ich hier relativ gute SR auf Alus, die kannst du gerne für 80€ mitnehmen. Und wenn du Zeit hast wechsel ich dann noch den ZR ^^

ob du dich schlapp lachst oder nicht ist doch komplett nebensächlich.. pd gibts im 8L 100%ig, aber wer sowas schon nicht weiss, sollte generell keine tipps geben. jetzt darfst dich weiter schlapp lachen.

 

 

Zitat:

@Hans-Hubert-Kotz schrieb am 20. Juni 2019 um 12:27:37 Uhr:

Lörrach ganz im Südwesten

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1120719690-216-9259

650.- für zahnriemen wechsel bei dem kfz ist eine frechheit. verlangen kannst für den wagen wie du lustig bist, ob ihn dir jemand um den preis, den du dir vorgestellt hast auch abkauft, lassen wir dahin gestellt. jeden tag steht einer auf ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Kaufentscheidung Audi A3 1.9 TD 66 KW EL 2000, 60.000 km