ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Kaufen??

Kaufen??

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 28. Januar 2011 um 9:45

Hallo zusammen!

Hab hier meiner Meinung nach ein sehr gutes Angebot und vorallem

die Laufleistung von erst 25tkm beeindruckt mich doch sehr.

Probefahrt hatte ich schon, der Motor gefällt mir sehr gut.

So eine Laufruhe und falls nötig auch genug Leistung, toll!

Die 7G schaltet ohne das man was merkt rauf und runter.

Den Verbrauch konnte ich bei hundert Kilometer auf 9,3 einpendeln (Stadt und Autobahnmix).

Ach ja, beim Preis geht übrigens auch noch was, meine Lebensgefährtin arbeitet dort.

Hier ein Link zum Fzg.:

C230 Avantgarde

Würde mich über eure Meinungen und Hinweise sehr freuen!

Liebe Grüße aus dem sonnigen Österreich!

Sunny

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hübsches Auto! :)

Der Preis ist bei der Laufleistung attraktiv.

Ich habe den gleichen Motor und bin ebenfalls sehr zufrieden. Andere meinen, dass er etwas lahm sei, aber man kauft mit dem C230 ja keinen Porsche. ;) Für mich zählt die Laufruhe und der Sound ist auch angenehm.

Auf der Seite allerdings zählen die wirklich alles an Ausstattung auf, das verfälscht etwas. Wundert mich, dass nicht noch Sachen wie 4 Reifen und Lenkrad aufgeführt werden. :D

Also, ich würde den Wagen nehmen, gerade wenn der Preis noch gedrückt wird.

am 28. Januar 2011 um 10:00

mir würd er gefallen. sehr schön.

aber wenn die 204er geliftet werden gehen die formopf die auch um die zwanzig raus. (mit mehr km natürlich)

abwegen angesagt

Themenstarteram 28. Januar 2011 um 10:08

@HSV-Andy: Das mit dem lahmen Motor hab ich auch gelesen. Aber die Probefahrt gestern hat mir gezeigt das

es für meine Bedürfnisse vollkommen reicht. Fahre jetzt einen E290TD, den macht er locker weg.

Mir ist Laufruhe bei diesem Auto am wichtigsten, und das Auto ist richtig leise! Fürs schnelle is ja noch der SLK da.

@hecklau: Genau das ist es ja. Allerdings wenn ich mich bei Gebrauchtwagen und AutoScout umsehe, finde ich nichts

vergleichbares mit sowenig Kilometern. Und der Wagen ist wie neu. Auch im Motorraum blinzt und blankt alles.

Keine Kratzer im Lack, auch nicht die Waschanlagenkreise... Er ist einfach top!

Und genau das Abwegen ist das große Problem! :D

Lg zusammen!

Sind bei Euch in Österreich die Preise nicht grundsätzlich spürbar höher als hier in der bunten Republik? Ich meine, dem ist so. Dann ist das Angebot echt attraktiv! Schönes Auto, mit schönem Motor und noch schönerem Getriebe. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: lohnt sich, die C-Klasse mit dem samtigen 6 Zylinder und der 7G Tonic zu kaufen! Ich würde immer wieder zugreifen und sage daher, wenig überraschend: Kaufen! Den kleinen "Nachteil" des etwas "schlapperen" (ist ja jammern auf hohem Niveau) 2,5 Liter 272er-Motors hat HSV Andy ja schon geschildert. Wenn das nicht stört, dann ist alles in Butter!

Viel Spaß beim Grübeln und später dann eventuell beim Kauf!

Grüße

Superlolle

 

Themenstarteram 28. Januar 2011 um 10:20

@superlolle: Du hast vollkommen recht, die Preise sind bei uns durchwegs höher. Ich schätze jetzt mal das ich ihn um gerade 17.000 haben könnte.

Zu 99% werde ich zugreifen. Hab mich gleich so wohl gefühlt in dem Auto!

Lg

Kommt mir bekannt vor ;) Ist echt ein tolles Fahrgefühl. Ich habe allerdings den "Fehler" gemacht, auch noch einen 280er zu fahren. Damit waren die 230er alle aus der Auswahl raus. Wie gut, dass mir kein 350er "untergekommen" ist. Dann hätte es wohl der sein müssen.

Stimme übrigens noch mal HSV Andy zu, die haben jedes kleinste Serienfitzelchen als Zubehör aufgeführt.

An Extras sind am Ende dann doch "nur" die Avantgarde-Ausstattung, Automatik, das Audio 20 und die Parktronic vorhanden. Reicht natürlich, aber das kann man ja in die Preisverhandlungen mit einfließen lassen. Vor allem ordentlich über die fehlende Sitzheizung jammern :cool:

Moin,

Ausstattung ist wirklich mager - keine Sitzheizung - es kann wirklich kalt sein in Össi-Land ???

Der aufgeführte Rest ist sowieso Serie.

Mir persönlich wäre keine Sitzheizung ein NOGO -

Gruß Sven....

am 28. Januar 2011 um 12:33

Zitat:

Original geschrieben von blackmagicbird

Moin,

Ausstattung ist wirklich mager - keine Sitzheizung - es kann wirklich kalt sein in Össi-Land ???

Der aufgeführte Rest ist sowieso Serie.

Mir persönlich wäre keine Sitzheizung ein NOGO -

Gruß Sven....

Kalt mag es schon sein bei uns in Österreich und eine Lenkradheizung ist durchaus angebracht, eine fehlende Sitzheizung kompensieren wir allerdings mir einer Dose Bohnen.

Moin,

immer wenn ich in Wien im Winter war, habe ich mich auf den "Stern" mit Sitzheizung vor dem Hotel gefreut, ohne hätte ich es bei -20 Grad bestimmt nicht ausgehalten....

Selbst hier im Norden von Deutschland ist es oft "nasskalt", da läuft der Popowärmer die ganze Fahrt durch - bei keinem Fahrzeug würde ich persönlich mehr darauf verzichten wollen....ggf. nachrüsten mit Kohlefasermatten unter dem Originalbezug.

Schöne Grüße Sven...

PS. muß mal wieder zu einem Össi-Restaurant hier in Hamburg gehen....mmmmmhhhhh....

Ist schon heftig was manche Händler zwecks mangelnder Sonderausstattung alles in die Inserate reinsetzen "kopfschüttel" Also sowas sieht man nicht oft :D

Trotz allem ein TOP Angebot ! Dass ist halt Kundenfang, für die nicht wissenden.... Boah hat der ne Super Gute Ausstattung und dass alles zu dem Preis. Dass sowas alles serienmäßig ist, erwartet man eigentlich nicht.

 

Wie heißt es so schön : Das Beste oder nichts....

 

Zuschlagen heißt es da ! Top Fahrzeug !!!

 

PS: Ich denke eher, er hat die Beschreibung beim Original Preislistenheft abgeschrieben ^^

Hi,hab auch einen C 230 v6 und bin damit mehr als zufrieden!

Zu deinem Link: Kaufen!! Allein schon wegen den wegen KM auf der Uhr.Und weil es ein Mopf ist ,hast also weniger Probleme mit weil es ein sehr ausgereiftes Fahrzeug ist.Spreche da aus Erfahrung!mfg

Der TE dreht bestimmt gerade mit roter Nummer (oder dem Pendant in Österreich) eine ausgiebige Runde. Der Tenor hier war ja eindeutig, nämlich kaufen. Bin ja fast schon versucht dem TE zum "neuen" MB zu gratulieren, aber das würde wohl Pech bringen, daher mache ich es natürlich nicht. Das Auto würde übrigens mit dem KM-Stand bei MB in Deutschland als "Junger Stern" zu einem sehr ähnlichen Preis stehen. Eventuell einen Tausender niedriger, aber das wäre es auch schon.

Kaaaaauhhhhhfeeeeen!!! ;)

Preis ist ok aber das war es auch schon, mir persönlich ist die Karre zu "trocken". Ist aber Geschmacksache, lieber ein paar km mehr aber volle Bude. Will es dem TE nicht vermiesen aber das Auto wird 5 Jahre alt, also wurde es etwas mehr wie 5000km im Jahr bewegt. Der wurde wahrscheinlich noch nie warm gefahren und die Reifen müssten auch schon eckig sein :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen