ForumX6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X6
  7. Kaufempfehlung 35i oder 35d

Kaufempfehlung 35i oder 35d

BMW
Themenstarteram 13. Febuar 2017 um 20:14

Hallo,

möchte von meine E60 525i auf den X6 umsteigen und wollte Euch fragen welchen ihr mir empfehlen würdet.

35i oder den 35d?

Zur Verfügung habe ich 25.000 €.

Mein Fahrprofil ist 13.000 km im Jahr (30% Stadt/70%Autobahn).

Danke in voraus

Ähnliche Themen
75 Antworten

Normalerweise würde ich bei deiner geringen jährlichen Kilometerleistung klar zu einem Benziner raten. Kurzstrecken sind für keinen Motor gut, jedoch für einen Diesel besonders schlecht. Zudem ist bei Dieseln die Wertentwicklung unklar.

 

Bei einem X6 sieht da meines Erachtens die Sache etwas anders aus. Für mich passt in ein großes, schweres und vergleichsweise undynamisches Auto einfach ein Diesel mit schönem hohen Drehmoment. Damit lässt es sich wunderbar Cruisen und bei bedarf auch mal Vollgas geben. Und dies alles bei circa 5 Liter geringerem Verbrauch. Besonders auf der Autobahn hat der Diesel einen Verbrauchsvorteil.

 

Wie setzt sich denn deine jährliche Kilometerleistung zusammen? Jeden Tag ein paar Kilometer( Kurzstreckeneinsatz) oder ein- zweimal die Woche eine etwas längere Strecke ?

Themenstarteram 14. Febuar 2017 um 10:33

Hi, danke erstmal für die Antwort, mein Auto wird hauptsächlich am WE bewegt , meistens Kurzstrecken.

1-2 pro Monate fahre ich Langstecken um die 500km.

Ich habe ein Benziner, der normale Durchschnittverbrauch bei meinen sollte bei 8,5L liegen, mein Durchschnitt

ist 10,6L, wegen den vielen Kurzstrecken.

Ich habe jetzt Angst, dass wenn ich mir ein Benziner als X6 kaufen würde, wird er um die 16L verbrauchen,

deshalb überlege ich mir, doch einen Diesel zu holen.

Wollte aber Eure Meinung dazu wissen, was Ihr mir raten würdet?

Gruß

pawmag

Zitat:

@pawmag schrieb am 14. Februar 2017 um 10:33:29 Uhr:

Hi, danke erstmal für die Antwort, mein Auto wird hauptsächlich am WE bewegt , meistens Kurzstrecken.

1-2 pro Monate fahre ich Langstecken um die 500km.

Ich habe ein Benziner, der normale Durchschnittverbrauch bei meinen sollte bei 8,5L liegen, mein Durchschnitt

ist 10,6L, wegen den vielen Kurzstrecken.

Ich habe jetzt Angst, dass wenn ich mir ein Benziner als X6 kaufen würde, wird er um die 16L verbrauchen,

deshalb überlege ich mir, doch einen Diesel zu holen.

Wollte aber Eure Meinung dazu wissen, was Ihr mir raten würdet?

Gruß

pawmag

Hi,

bei einem Budget von 25k glaube ich nicht, dass man einen guten Diesel erwischt !

( Kann in einem Fass ohne Boden enden )....

Für´s gleiche Geld, denke ich, bekommt man einen technisch besseren Benziner.

15 - 16l für den 35i sind bei vielen Kurzstrecken nicht unüblich...da nimmt sich der Diesel aber auch um die 11 Liter.

Du solltest im Budget nicht an´s Limit gehen...Würde mal ~ 3-4k auf Seite legen falls eine größere Reparatur ansteht ( Injektoren, Turbo´s, Batterie...ect. ) und nen neuen Satz Reifen ~ 1500 EUR einplanen...

Wenn Diesel für kleines Budget...dann evtl. den 30d ? Ist in den Reparaturen und im Reifenverschleiß nicht ganz so extrem ;)

LG,

Thomas

Ich würde unbedingt zum 35i raten. Diesel fangen im Alter an zu rappeln. Die Benziner laufen dagegen bis zum Lebensende eher seidig. Und bei so geringer Fahrleistung ist der Verbrauch wohl egal. Zumal man den 35i wohl auch mit 13 Litern bewegen wird. Ich bin bei meinem 50i von anfangs (neuer Motor) 19L auf jetzt 14,5L runter, trotz Spaßfaktor. Nur Vollgas auf der Autobahn kostet deutlich mehr.

Themenstarteram 14. Febuar 2017 um 17:05

Hi,

ich dacht eigentlich, dass es umgekehrt ist, dass ich kein guten Benziner für das Geld kriege, weil es mehr

Diesel im Net gibt als Benziner?

Zitat:

@pawmag schrieb am 14. Februar 2017 um 17:05:29 Uhr:

Hi,

ich dacht eigentlich, dass es umgekehrt ist, dass ich kein guten Benziner für das Geld kriege, weil es mehr

Diesel im Net gibt als Benziner?

Mehr Diesel, ja. Aber sie verkaufen sich besser, weshalb da der Preis höher ist. Ich habe meinen 50i echt günstig bekommen.

Themenstarteram 14. Febuar 2017 um 18:45

Also ratet ihr mir besser ein Benziner zu kaufen?

 

Gruß

Pawmag

Zitat:

@pawmag schrieb am 14. Februar 2017 um 17:05:29 Uhr:

Hi,

ich dacht eigentlich, dass es umgekehrt ist, dass ich kein guten Benziner für das Geld kriege, weil es mehr

Diesel im Net gibt als Benziner?

Der Diesel ist in der Anschaffung auch etwas hochpreisiger.

Die Benziner sind aus o.g. Gründen auch nicht sehr gefragt- drum kann man hier durchaus ein Schnäppchen machen...grad beim " ungeliebten 35i " !

Der ist zwar rel. selten- aber ich glaube, er ist der " unkomplizierteste " unter den Benzinern.

Zumindest liest man seit Jahren nichts Schlechtes von denen.

( Von Motorschäden, Getriebeschäden oder Turboschäden ist mir nichts bekannt ).

Ich meine, für rel. kleines Budget kann man beim 35i ein recht gutes Auto abgreifen...man muss nur lange genug stöbern :)

LG,

Thomas

Themenstarteram 14. Febuar 2017 um 19:04

Super Danke sehr Thomas ,das wollte ich nur hören , jetzt muss ich nur meinen 5er los werden :-)

Ich hatte auch den X6 35i und war sehr zufrieden.

Anderer ESD dran und fertig :)

Themenstarteram 14. Febuar 2017 um 19:41

Was heißt ESD ?

ESD =Endschalldämpfer (für besseren Sound,aber viele brauche es auch nicht )

Zitat:

@pawmag schrieb am 14. Februar 2017 um 19:04:33 Uhr:

Super Danke sehr Thomas ,das wollte ich nur hören , jetzt muss ich nur meinen 5er los werden :-)

Gern geschehen ;)

Andere Alternative: Du sparst noch etwas und nimmst Dir den ältesten 40d mit der wenigsten Fahrleistung. ( sagen wir mal um die 70.000 km mit lückenlosem Scheckheft bei BMW und ein deutsches Auto... )

Ich glaub, in einem Jahr kann man da für ~ 35k auch einen guten bekommen.

Nachdem der E71 nicht mehr gebaut wird und der Nachfolger aus meiner Sicht " nicht gelungen " ist, muss man mal sehen, wie sich die Gebrauchtwagenpreise so entwickeln ????

Die technisch "Guten" werden nie billig sein ! Drum Vorsicht beim Kauf von sog. Schnäppchen !!!

Schöne Grüße,

Thomas

Themenstarteram 12. April 2017 um 19:13

Hi, wollte mal fragen, ab welchen Bj. hat der X6 ovalen Auspuff ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X6
  7. Kaufempfehlung 35i oder 35d