ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Kaufberatung Mercedes-Benz E200 Kompressor 10/2008

Kaufberatung Mercedes-Benz E200 Kompressor 10/2008

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 7. November 2015 um 23:34

Hallo,

hab einen Benz E-Klasse aus dem Jahr 2008 gefunden. Wollte fragen, wie ihr ihn findet, und ob ich problemlos kaufen könnte. Hier der Link Fahrzeug : http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ich bedanke mich in Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

vovlos402

Beste Antwort im Thema

Schalter, keine Automatik :eek::(

NoGo ;)

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Schalter, keine Automatik :eek::(

NoGo ;)

Schlag zu, nur eines ist bei mir ein ko, Schalter. Bevor ich meine gefunden habe hatte auch mal einen im Visier, Farbe naja aber beim Bilick auf den Schalthebel kam das Aus, ich hab ihn stehenlassen. Mercedes und Schalter ist wie BMW Automatik.

Ansosten reicht eigendlich der kleine 1,8ter geht auch recht flott und 200 und mehr sind auch locker drinn, nur glaub nicht dem im Ki angezeigten Sprittverbrauch der ist leider etwas geschönt. Meiner sagt 8,5 nach über 85.000 aber rechnerisch ist 0,5 draufzulegen, geht aber auch noch für so einen Wagen, aber nur bei Langstrecke und vorrausschauenden Fahren spielt er sein Potential aus und auch immer den Tempomat benutzen (Sprittsparautomat) Also wenn Du keinen Rennwagen suchst und mit eine Schlter leben kannst ist der ok

Zitat:

@Sippi-1 schrieb am 7. November 2015 um 23:43:41 Uhr:

Schalter, keine Automatik :eek::(

NoGo ;)

Welch alter fauler Sack will noch am Schalthebel rumrühren, ich fahr ab un an eine BMW 3xx mit 6 Gängen nach vorne und einen nach hinten, Schreck nach laß in welchen Gang biste gerade, gut man kann sich dran gewöhnen, aber nicht als jahrzehnte langer Mercedesfahrer !, aber wer damit leben kann und noch nie Auitomatik hatte geht es auch. Wir können ja auch "Manuell" schalten eigedlich, versuch mal bei 20 kmh den veirten reinzuschupsen, geht nicht er blebt im zweiten

Sehr schönes Auto, schwarz mit Sportpaket ist sehr ansprechend. Allerdings sind halt die Reifen beim Sportpaket etwas teurer... aber die Optik macht was her ;)

Technisch kann ich nicht viel zum Auto sagen, meines Wissens gab es aber bei dieser Maschine zeitweilig Probleme mit der Steuerkette (will nix falsches sagen, informiere dich aber bitte vorher darüber).

Ausstattungsmäßig ist alles vorhanden was der Mensch braucht, nur eines würde mich stören: Es fehlt das Bi-Xenon. Ich selbst fahre Xenon im 211er und bin zufrieden (müsste mal die Brenner tauschen), aber man liest, dass das Halogen im 211er eigentlich nur für den Taxibetrieb in der Stadt geeignet ist und nicht für mehr.

Sieben Jahre und 63.000 km? Nachfragen!

An sich ein schönes Auto. Das Sportpaket würde ich eher als Nachteil sehen, die großen Felgen lassen die Vorderachsgelenke (sowieso eine W211-Schwäche) noch schneller verschleißen und die Reifen sind teuerer, außerdem mindert diese Bereifung den Comfort.

Die Steuerkettenproblematik mußt Du im Auge behalten wenn Du Dich für diesen Motor entscheidest.

MFG Sven

Die Volllederausstattung ist allerdings keine, das ist die Kunstlederausführung.

Themenstarteram 8. November 2015 um 11:21

Hallo,

erstmal vielen Dank. Aber ich hätte da noch einigeFragen :

Warum ist ein Handschalter bei Mercedes so schlecht bzw. nicht erwünscht von vielen Mercedes-Benz-Fahrern ?

und

Sind die 63.000km für 7 glaubwürdig ? Denn der Verkäufer macht auf mich einen guten Eindruck ?

Worauf sollte ich bei der Probefahrt achten und wo könnte ich einen guten Gebrauchtwagentest machen bei der ADAC, beim TÜV, DEKRA oder gleich direkt zu Mercedes-Benz ?

Themenstarteram 8. November 2015 um 11:23

Zitat:

@W211Maximilian schrieb am 8. November 2015 um 01:32:00 Uhr:

Sehr schönes Auto, schwarz mit Sportpaket ist sehr ansprechend. Allerdings sind halt die Reifen beim Sportpaket etwas teurer... aber die Optik macht was her ;)

Technisch kann ich nicht viel zum Auto sagen, meines Wissens gab es aber bei dieser Maschine zeitweilig Probleme mit der Steuerkette (will nix falsches sagen, informiere dich aber bitte vorher darüber).

Ausstattungsmäßig ist alles vorhanden was der Mensch braucht, nur eines würde mich stören: Es fehlt das Bi-Xenon. Ich selbst fahre Xenon im 211er und bin zufrieden (müsste mal die Brenner tauschen), aber man liest, dass das Halogen im 211er eigentlich nur für den Taxibetrieb in der Stadt geeignet ist und nicht für mehr.

Hallo,

es fehlen auch die Xenon-Scheinwerfer.

In wievielter Hand ist das Auto?

Themenstarteram 8. November 2015 um 13:08

Zitat:

@Nubbenholt schrieb am 8. November 2015 um 12:59:45 Uhr:

In wievielter Hand ist das Auto?

Ich bin 3. Hand .

Die Handschaltung ist bei MB relativ unbeliebt, weil sie a) im Vergleich zum Wettbewerb nicht unbedingt herraussagend ist (etwas hakelig) und b) die Automatik im Wettbewerbsvergleich eher gut ist und besser zum Comfortbetonten Charakter des Autos passt.

Falls Du vorhast, das Auto relativ kurzfristig wieder zu verkaufen bringst Du den Wagen mit Handschaltung deshalb meistens zu einem niedrigeren Preis und langsamer los als das gleiche Auto mit Automatik. Wenn Du Dein Auto eh länger fährst und Dir die Handschaltung gefällt kannst Du den schon nehmen, Haltbarkeitsprobleme sind bei dem Getriebe keine bekannt.

Ob die Laufleistung glaubwürdig ist? Kann schon sein, gibt auch Wenigfahrer. Ich würde nach Möglichkeit bei der Probefahrt bei MB vorbeifahren und mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, die können auch nachschauen ob Garantiearbeiten gemacht wurden und bei welchem km-Stand, dann hast Du mehr Sicherheit.

MFG Sven

Interessanter Mix, Classic mit Sportpaket. Gefällt mir aber optisch gut, ich bin kein Freund von Chrom.

Vom Schaltgetriebe kann ich aus eigener Erfahrung nur abraten, es ist wirklich ziemlich hakelig, schnelle Schaltwechsel mag das Getriebe gar nicht. Mich stört es weniger weil ich erstens gerne selber schalte und zweitens viel Überland fahre und ich da nicht viel schalten muss. Beim Benziner wirst du da aber öfter umrühren müssen und nach einer Woche München mit den bekannten Verkehrsverhältnissen hatte ich vom schalten die Nase voll. Bei mir kommt noch dazu daß es für Anhängerbetrieb ungünstig abgestuft ist.

Themenstarteram 8. November 2015 um 14:46

Zitat:

@Typ-P1 schrieb am 8. November 2015 um 14:25:22 Uhr:

Interessanter Mix, Classic mit Sportpaket. Gefällt mir aber optisch gut, ich bin kein Freund von Chrom.

Vom Schaltgetriebe kann ich aus eigener Erfahrung nur abraten, es ist wirklich ziemlich hakelig, schnelle Schaltwechsel mag das Getriebe gar nicht. Mich stört es weniger weil ich erstens gerne selber schalte und zweitens viel Überland fahre und ich da nicht viel schalten muss. Beim Benziner wirst du da aber öfter umrühren müssen und nach einer Woche München mit den bekannten Verkehrsverhältnissen hatte ich vom schalten die Nase voll. Bei mir kommt noch dazu daß es für Anhängerbetrieb ungünstig abgestuft ist.

Das ist ein Elegance, oder ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Kaufberatung Mercedes-Benz E200 Kompressor 10/2008