Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. Kaufberatung Meinungen volvo 850 mit Prins Gasanlage

Kaufberatung Meinungen volvo 850 mit Prins Gasanlage

Volvo 850 LS/LW
Themenstarteram 28. März 2019 um 20:18

Hallo Leute,

ich habe ich letztes Jahr eine Probefahrt mit einem Volvo 850 gemacht und seitdem schaue ich nach einer Gelegenheit einen zu erwerben.

Jetzt habe ich den hier im Visir :https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1063485951-216-827

Eine Kontaktaufnahme steht bevor und ich würde gerne Eure Meinungen zu dem Wagen erfahren.

Selbst wohne ich im Weserbergland bei Höxter und würde die 300km zur Besichtigung natürlich auch fahren.Jedoch habe ich wenig bis gar keine Erfahrungen mit Volvo.Schrauben traue ich mir zu.Beim Golf3 variant TDI und jetzt bei Audi >A4B5 TDI klappt es mit Reperaturbuch ganz gut........

Wer kann mir da von Euch "Stütze" geben ?

Gespannt erwarte ich Eure Bewertungen

Ähnliche Themen
20 Antworten

Moin,

das Auto steht etwa 5km von mir entfernt.

Ganz ehrlich? Spar Dir die insgesamt 600km.

Dinge auf die Du achten solltest:

Zahnriemen

Kupplung

Vorderachse

Hinterachse

Lenkgetriebe

ABS (hab jetzt in der Anzeige nicht aufs Baujahr geachtet)

Ölfalle

Klimakompressor (stand ja auch in der Anzeige)

Um nur mögliche Fehlerquellen zu nennen die mir spontan einfallen...

Edit: seh grad Kupplung ist neu. Gut.

Warum macht er keinen TÜV drauf, wenn nur noch ,,Kleinigkeiten'' zu machen sind...

Da wäre ich sehr misstrauisch. Wenn noch diverse Neuteile da sind und der TÜV schon derart lang abgelaufen ist, da würde ich mir doch den Bericht zeigen lassen, denn versucht haben sie es bestimmt. Keine Bilder vom Innenraum, Motor, wann wurde der Zahnriemen getauscht usw. usf.

Die Bilder sind schlicht nichtssagend, warum? Einmal mit Frost drauf, einmal ohne.

Wenn er in der Nähe wäre, dann könnte man schauen, so würde ich mir die Mühe sparen

Ich könnte da morgen vorbei fahren, wenn gewünscht

Edit: er schreibt nichts über die Gasanlage, das macht mich auch stutzig

@chrissA4

5km? Da würde ich schon aus Neugier mal vorbeischauen....

Das mache ich auch ;)

Themenstarteram 28. März 2019 um 21:03

Danke für die vielen Antworten und Tips in der kurzen Zeit.

Warum da noch kein TÜV drauf ist würde ich auch zuerst fragen.

Falls Ihr wirklich für mich aus Spaß und Liebenswürdigkeit mal schauen wollt, wäre ich hocherfreut! Nur mir nicht vor der Nase wegkaufen !

Also ehrlich, wenn das einer für mich machen würde, sage ich dem Anbieter, das da ein paar Leute vorbeikommen,für mich.....

Sags besser nicht...verderb doch dem chriss nicht den Wochenendspass ;=)

Zu spät, den wird sich der @chrissA4 jetzt sicher schnappen :D

Nein Spaß, wenn er den Elch anschauen fährt kannst du auf seinen Rat ob kaufen und nicht vertrauen :)

Hehe...wenn er weg ist, wisst ihr Bescheid ;)

Nee Spaß :)

An den TE:

Wenn Du nicht unbedingt eine Gasanlage brauchst ist das Angebot ja etwas größer. Ich kenne nicht Dein Budget aber in der Preisklasse ist sehr viel Kernschrott im Angebot.

Ich finde den hier ganz interessant:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1086789275-216-1106?...

Heckklappen Dämpfer ist pillepalle, Zündspule auch, wenn sie es denn ist...ich würde mir noch ein Benzinpumpen Relais einpacken.

Sicher der ist doppelt so teuer, aber macht nen wesentlich besseren Eindruck

Themenstarteram 29. März 2019 um 10:03

yeah ! ChrissA4 .da hast Du einen guten Volvo gecheckt....

Nur eben mein Budget ,wie schon vermutet,Gasanlage is deshalb auch nötig.

Am liebsten wäre mir natürlichein 850/V70 mit 170PS Maschine und Automatik und das noch mit etwas TüV.

Kernschrott oder Schlachter wollte ich (noch) nicht haben.Vielleicht später um Teile, in den leider noch nicht vorhandenen,umzubauen.

Ich habe jetzt die Telefonnummer bekommen und rufe den Herren gegen abend mal an und höre was mit dem Wagen los(e)ist.

Trotzdem sind natürlich weitere empfehlungen und Tips gefragt......

Die sporadischen Ausfälle des zweiten verlinkten Volvos können eine Zündspule sein, die den Geist aufgibt, oder aber ein defektes Benzinpumpenrelais. Beides einfache Reparaturen, wobei das Relais die günstigere Variante ist. :)

Allgemein sei gesagt: du kannst einen solchen Volvo für wenig Geld kaufen, aber rechne damit, dass nach dem Kauf mind. der Kaufpreis noch in Neuteile investiert werden muss, wenn nicht sogar noch mehr. Die Volvos sind meist über 300tkm gefahren und mind. 22 Jahre alt. Damit haben die ihr vorgegebenes Lebensziel erreicht und es sind doch ein paar Investitionen notwendig. Größtenteils sind die Volvos sehr reparaturfreundlich, aber die Teile definitiv doppelt so teuer wie bei VW.

Trotz allem: läuft so ein 850 erst mal richtig, möchte ich ihn gegen kein anderes Auto eintauschen.

Gasfest sind die Volvos prinzipiell, doch um Schäden vorzubeugen, würde ich nach dem Kauf als erstes herausfinden, was für eine Anlage verbaut ist, wie sie verbaut ist (ist das einfach nur Kabelsalat, kann man es gleich sein lassen) und bei einem Gasumrüster neu einstellen lassen. Für unter 2000€ Budget sind diese Autos eher nichts.

LG, Tim

Der Km-Zähler ist ausgefallen und der aktuelle KM-Stand ist 285.000km. So wird der reale Km-Stand wohl nie zu erfahren sein.

Zitat:

@Holger-TDI schrieb am 29. März 2019 um 11:50:38 Uhr:

Der Km-Zähler ist ausgefallen und der aktuelle KM-Stand ist 285.000km. So wird der reale Km-Stand wohl nie zu erfahren sein.

Den kann man mit Delphi oder bei Volvo auslesen lassen, wird schon den VDO Tacho haben.

Oder ausblinken?

Gibt ein Video von Robert dazu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. Kaufberatung Meinungen volvo 850 mit Prins Gasanlage