ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. KAUFBERATUNG GLK

KAUFBERATUNG GLK

Themenstarteram 11. Juli 2009 um 20:07

Ich dachte mir, dass die Forumsteilnehmer eine Info - bzw. Kaufberatung oder Erfahrungsbericht für evtl. Käufer erstellen könnten.

Das einfach jeder der einen (wohlgemerkt sehr schönen) GLK Ihr Eigen nennen anderen einfach mal mitteilen, was sie gut oder weniger gut an Ihrem GLK finden.

Vielleicht unterteilt nach:

MOTOR

AUSSTATTUNG

FARBE

Halte ich für ne gute Idee, obwohl es natürlich sehr subjektiv ist! (Er isch scho schee!!!)

Ich fange also mal an:

MOTOR:

GLK 350:

Genial!!! Super Beschleunigung, super Sound, sehr ruhiger Lauf!! Verbrauch ca. 11 - 12 Liter im Stadt und Überlandbereich. (Tatsächlich!!) Super statt Super Plus!!

Ausstattung:

Was ich verzichtbar finde ist das Soundsystem - Bei DVD Sound ist es natürlich klasse, im Radiobetrieb fehlen die Bässe.

Trittbretter in ALU sind bezüglich der Optik klasse, bei Regen wischt man aber seine Hosen sauber über diese Dinger!! Sie erschweren das Aus- und Einsteigen.

Ledersitze: Prima Gefühl und Optik, aber rutschiger als die Kombi mit Stoff/Leder.

Memory der Sitze: bei zwei unterschiedlich grossen Fahrern ein MUSS!

Thermotronik: LUXUS aber schön!!

ALU Zierteile im Innenraum: Habe ich nicht - laut anderen aber nach 16000 KM schon verkratzt.

Grosses Navi mit Festplatte: Sehr schön, auch die zusätzlichen Features!! Hatte bisher (4Jahre) das kleine mit Pfeildarstellung - das neue ist schon geil !!!

FARBE

Obsidanschwarz: Sehr schön, da eine Keramiklackierung mit "Nano" Effekt. Dreckiges Auto bei Regen fahren: Sauber!!^^

Ist aber bei einer Politur mit Vorsicht zu behandeln - nur Fachbetriebe!!!

So das war´s erstmal, würde mich freuen, wenn sich dem Bericht, der eine oder andere anschliessen könnte - neue Käufer würden es danken!! (und: wir waren alle mal neue Käufer.....)

Liebe Grüsse

larsemann63

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von FischerMelina

Ich bin schon am Überlegen ob Ich mir das Soundsystem bestellen so oder nicht.

Ich hab hier schon oft gelessen das man es nicht unbedingt nehmen muß , da der Klang so schon sehr Gut ist.

Nach nun fast 4 Monaten GLK will ich dann mal so ein wenig von meinen Erfahrungen berichten ... insbesondere in Hinblick auf die eingebauten Extras. Da soll sich dann jeder für sich seine eigenen Gedanken zu machen, da Erfahrungen ja nunmal meist recht subjektiv sind. Ich bitte drum, das dann hier auch so zu sehen, nicht, dass es gleich wieder eine Diskussion gibt.

 

Zunächst noch zu FischerMelina:

 

Habe das grosse Command ohne SoundSystem und bin mit dem Klang eigentlich zufrieden (die grosse HiFi Anlage steht bei uns nach wie vor im Wohnzimmer :p). Hatte in meinem vorherigen S203 das Bose Sound System drin. Das vermisse ich kaum, was wohl was heissen soll. Ich habe bewusst auf das HK-System im GLK verzichtet, da ich ehrlichgesagt das grosse Loch im Kofferaum unter'm Ladeboden als Stauraum nutzen möchte. Beim HK-System sitzt da der Subwoofer. Und in unserem S203 war das Stauloch auch schon der Hit.

 

Jetzt ein paar Kommentare zu den Extras:

 

  • :) 320CDI: 'ne Wucht, war die richtige Wahl, obwohl ich auf den 250CDI spekuliert habe, der aber für mich zu spät kommen würde. Durchschnitt mit viel Kurzstrecke: 11.2l. Ansonsten erprobtes Triebwerk, was will man noch sagen
  • :D 7G-Tronic: War bisher Automatikgegner. Aber das Teil schaltet - besser kann man das von Hand nicht - meine Meinung!
  • :p Command: Wenn schon Navi, dann bitte fest verbaut. Ansonsten Super Bedienung, incl. Linguatronic, die ich persönlich aber selten brauche. Daher habe ich auch wenig Übung. Aber das ist persönliche Verfahrensweise wo die Linguatronic nichts für kann. Die Bedienung über Lenkrade Bedienrad und Tasten an der Mittenkonsole ist völlig intuitiv und problemlos.
  • :cool: MediaInterface: Funktioniert genial, allerdings musste ich mir für den IPod 4G noch einen Adapter extern besorgen, damit er auch geladen wird. Tonqualität ist meiner Meinung nach mit dem IPod am MI etwas schlechter, als MP3 direkt von der PCMCIA-Karte. Ansonsten denke ich, wenn man nicht unbedingt auch Festplatte oder USB-Sticks anschliessen möchte, dann ist der PCMCIA-Einschub je nach persönlicher Neigung völlig ausreichend.
  • :( Ablagefach statt Ascher: Aufpassen, wenn Ihr den Aschenbecher in der Mittelkonsole rausbestellt, dann gibts im Fond keine 12V Steckdose. Die ist höchstens beim Fond Entertainment System wieder drin oder - glaube ich - bei 3-Zonen Klimaautomatik. Den Anschluss im Fond vermisse ich nun, da man ja evtl. auch mal hinten einen DVD-Player/Playstation für die Kids mit Strom versorgen möchte. Ich glaube, der Anschluss im Fond wäre auch der einzige, der auch bei ausgeschalteter Zündung ständig Strom hätte (habe ich irgendwo gelesen, meine ich). Hätte natürlich die Gefahr der Batterieentladung - aber trotzdem zu bedenken (aktive Kühlbox etc.)
  • :p MemorySitzpaket: Bequeme Sache bei mehreren Fahrern. elektr. Lordosenstütze ist fein, insbesondere auch mit dem Memory.
  • :eek: PreSafe System: War folgerichtige Bestellung in Zusammenhang mit dem MemorySitzpaket. Ansonten hofft man, das nie zu brauchen, daher auch hier kein Erfahrungsbericht. So wie das andere Sicherheitsgedöns auch. Einfach gut zu wissen, das an Bord zu haben.
  • :p Volllederausstattung: Geschmackssache. Man rutscht schon etwas hin und her, da das Leder doch sehr glatt ist. Ausserdem etwas schwitzig, da nicht, wie in anderen MB-Modellen, kleine Belüftungslöcher in Sitz und Lehne eingearbeitet sind. Ansonsten ist die Sitzheizung mit drin, was zu überlegen ist.
  • ;) Ablageboxen in den Vordersitzen: Stauraum kann man nie genug haben. Stören ja nicht.
  • :cool: Regensensor: Funktioniert tadellos, so wie schon aus dem S203 gewohnt. Hier sogar noch mit einer weiteren Empfindlichkeitsstufe. Ein Muss, wenn man Panoramaschiebedach hat (Regenschliessung)
  • :cool: Panoramaschiebedach: Meine Frau fährt das Vollcabrio. Und ich will auch wenigsten ein wenig Himmel über mir. Ansonsten von der Funktion her OK. Etwas nervig ist nur, dass man immer erst die Sonnenrollos auffahren muss, ehe man das Dach öffnen kann. Dies gilt auch für die Komfortöffnung-/schliessung. Beim Fahren ist ein offenes Schiebedach natürlich immer etwas laut...
  • ;) Innenhimmel schwarz: Geschmackssache, passt aber perfekt zur komplett schwarzen Ausstattung. Sehr edel.
  • :p Sport Interieur: Schick, besonders mit dem Lichtpaket.
  • :D Sport Exterieur: Schwarzer Wagen mit Chrom ist Pflicht. Tierferlegung mit den 20"lern ein Leckerbissen - meine Meinung
  • :eek: Dachreling: Überlegt es euch bei den nun erhältlichen Basispaketen. Wo soll denn sonst ein Dachträger hin. Der Kofferraum ist für die Urlaubsfahrt vielleicht doch etwas zu klein. Und ohne Reling sieht der GLK irgendwie flach aus.
  • ;) Trittbretter: War bei mit hauptsächlich eine Entscheidung Aufgrund optischer Gründe. Hat aber meiner Meinung nach auch Zusatzeffekte (Abwehr von Türschlägen, Hält Dreck von unten ab...). Mit Einsteigen und Hosenbeinproblematik: Man gewöhnt sich dran und nimmt das teilweise auch etwas in Kauf. Allerdings ist der normale Schweller auch schnell im Weg. Und der in lackierter Ausführung hat schnell hässliche Striemen.
  • :D PTS: Schon im S203 gehabt. Klasse Sache. Das Auto wird kleiner und die Parklücke grösser. Gerade beim Allradler mit grösserem Wendekreis nutzt man den Rangierraum so besser aus.
  • :rolleyes: Allgemein zur hohen Sitzposition: Habe festgestellt, dass man immer eher etwas weiter von Hindernissen etc. wegbleibt. Am Anfang habe ich etwa 2m von der Tanksäule weggestanden. Liegt wohl an der anderen Perspektive bei Blick von oben. Hier hilft dann auch das PTS
  • :D EasyPack Heckklappe: Muss nicht sein, wenn man sie hat, will man sie aber nicht mehr missen. Bin gespannt, wie sich das Teil im Winter verhält, wenn es friert. Aber dann geht es ja immer noch von Hand.
  • :p Unterfahrschutz: Hoffentlich nie richtig nötig, aber sieht sauber aus, gibt 'nen glatten Unterboden und ein gutes Gefühl.
  • :cool: Obsidianschwarz: OK - Geschmackssache
  • ;) Anhängekupplung: Je nach Bedarf ... aber bei dem Drehmoment... Ansonsten gut gelöst, optisch sieht man bei abgenommener Kupplung nichts am Heckschweller. Da ist optisch kein Problem mit Ausschnitten oder ähnlichem.
  • ;) Kofferraum: Also unserer Kleinen gefällts, siehe Foto im Anhang. Für einen Farbzwerg ausreichend gross...
  • :( Rückfahrkamera: Habe ich leider nicht - wenn man mal im C-Forum nachschaut, gibts riesen Diskussionen um nachträglichen Einbau. Also überlegt es Euch vorher, da ist der Aufpreis relativ gering, allerdings Command Vorraussetzung. Wäre bei mir also auch folgerichtig gewesen. Hab' ich verpennt. Aber auch so OK, habe ja PTS und ist insofern kein Weltuntergang.

 

Hoffe, das ist erschöpfend genung gewesen. OK, meist gibts positive Smileys. Bin aber nicht irgendwie voreingenommen oder sowas. Bin einfach rundum zufrieden, was soll ich machen?

 

Ich muss jetzt Formel 1 schauen. Gebe gerne auf Anfrage noch Erläuterungen. Viel Spass beim Lesen.

 

Gruss,

 

alfigatzi

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

... und immer schön am Ball bleiben, brauchst echt 'nen langen Atem bis dahin! Gerade wenn wir, die wir schon einen haben, hier Dir dauernd etwas vorschwärmen.

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

... und immer schön am Ball bleiben, brauchst echt 'nen langen Atem bis dahin! Gerade wenn wir, die wir schon einen haben, hier Dir dauernd etwas vorschwärmen.

Das ist nicht Schlimm es freud mich ja wenn ich Lese wieviel SPASS Ihr mit dem Atuo habt.

Das steigert meine Vorfreude um so mehr.

Hallo Alfigatzi,

ich kan Dir evtl. auch ein wenig helfen.

Bin so ein gehasster Mercedes-Benz Verkäufer :D

also wenn du wegen Preispolitik eine Frage hast dann nur zu! :)

Grüße

manu

ja..ich hätte fragen. wieviel % unter neupreis verkauft ihr aktuell die glk's als jahreswagen. sagen wir mal 6-12monate alt mit 8000-12000km ???

na ja jahrewagen gibt es leider noch nicht so arg viele, des wegen sind die die es gibt noch recht teuer. :(

Momentan würde ich an Deiner Stelle auf ein Vorführwagen zurück greifen.

Es gibt die Möglichkeit, dass du Dir dein GLK zusammen stellst wie du möchtest und nach 3 Monaten mit z.B. 5.000 km über nimmst! dann kannst mit guten 15 Punkten rechnen. :):)

Zitat:

Original geschrieben von rauscherchef

 

Hallo Alfigatzi,

ich kan Dir evtl. auch ein wenig helfen.

Bin so ein gehasster Mercedes-Benz Verkäufer :D

also wenn du wegen Preispolitik eine Frage hast dann nur zu! :)

Grüße

manu

Hi Manu,

Du musst mich verwechseln, ich habe keine Preisprobleme, ich haben nämlich schon lange einen GLK ...

... aber wenn Du Benz-Verkäufer bist, warum hast Du denn als Foto was aus dem Hause VAG???

na ich bekomme mitarbeiterrabatt...mich hat interessiert zu welchen preisen ihr verkauft.

in mobile gibt es schon reichlich gebrauchte.

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Zitat:

Original geschrieben von rauscherchef

 

Hallo Alfigatzi,

ich kan Dir evtl. auch ein wenig helfen.

Bin so ein gehasster Mercedes-Benz Verkäufer :D

also wenn du wegen Preispolitik eine Frage hast dann nur zu! :)

Grüße

manu

Hi Manu,

Du musst mich verwechseln, ich habe keine Preisprobleme, ich haben nämlich schon lange einen GLK ...

... aber wenn Du Benz-Verkäufer bist, warum hast Du denn als Foto was aus dem Hause VAG???

Gute Frage,

mercedes fahr ich doch den ganzen tag... ein wenig hobby brauch doch jeder :) :p

bist du zufrieden mit deinem glk? ich bin restlos begeistert...!

das glaube ich dir. Ich finde den wagen auch super toll. Habe gestern einen Q5 gesehen....super langweilig und sieht aus wie jeder audi,total rundgelutscht.

benz kenne ich so gut und das aus meiner kindheit,aber wenn mich jetzt jemand fragen würde,ich könnte mir einen benz aussuchen,egal welche klasse,dann ganz klar GLK. nichts mit SL oder cls.

Beeindruckend der GLK

Themenstarteram 18. Juli 2009 um 13:51

Ähhh....

Vielleicht sollten wir mal wieder auf das Thema: Kaufberatung GLK zurückschwenken.........;)

Wäre evtl. auch hilfreich, wenn es Kommentare zu den Fahreigenschaften gibt, evtl. falls es einer tatsächlich gewagt hat :D - Berichte über Fahrten im Gelände, oder bei Anhängerbetrieb.

Merci vielmals

 

Liebe Grüsse

larsemann63:)

Zitat:

Original geschrieben von rauscherchef

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

 

Hi Manu,

Du musst mich verwechseln, ich habe keine Preisprobleme, ich haben nämlich schon lange einen GLK ...

... aber wenn Du Benz-Verkäufer bist, warum hast Du denn als Foto was aus dem Hause VAG???

Gute Frage,

mercedes fahr ich doch den ganzen tag... ein wenig hobby brauch doch jeder :) :p

bist du zufrieden mit deinem glk? ich bin restlos begeistert...!

Hi Manu, Hi Larsemann,

meine Empfehlung bzw. Beratung: Kaufen!!! Ansonsten habe mich mich ja schon auslassend geäussert. (Leider) geht's bei mir nicht ins Gelände, aber von den Strassenfahreigenschaften bin ich begeistert, ebenso von Qualität. Dies leider nur subjektiv im Vergleich zum vorherigen S203 Avantgarde C220CDI - aber es handelt sich um Welten soviel sei gesagt.

Gruss,

alfigatzi

Zitat:

Original geschrieben von TuxOpa

.

 

Easypack Heckklappe: Wie oft stand ich mit beiden Händen bepackt vor meinen S203 und musste das Gepäck ablegen, weil ich die Heckklappe von Hand öffnen musste. Beim W203 sprang der Kofferraumdeckel auf.

 

Hallo TuxOpa,

 

wie öffnest Du denn bei Easypack die Heckklappe ?:confused:

 

Gruß

dorlischa

 

Zitat:

Original geschrieben von FischerMelina

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

... und immer schön am Ball bleiben, brauchst echt 'nen langen Atem bis dahin! Gerade wenn wir, die wir schon einen haben, hier Dir dauernd etwas vorschwärmen.

Das ist nicht Schlimm es freud mich ja wenn ich Lese wieviel SPASS Ihr mit dem Atuo habt.

Das steigert meine Vorfreude um so mehr. ^^

soll Auto heißen sorry

Zitat:

Original geschrieben von dorlischa

Zitat:

Original geschrieben von TuxOpa

.

 

Easypack Heckklappe: Wie oft stand ich mit beiden Händen bepackt vor meinen S203 und musste das Gepäck ablegen, weil ich die Heckklappe von Hand öffnen musste. Beim W203 sprang der Kofferraumdeckel auf.

 

Hallo TuxOpa,

 

wie öffnest Du denn bei Easypack die Heckklappe ?:confused:

 

Gruß

dorlischa

:D ... Schlüssel zwischen die Zähne und los ... :D

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Zitat:

Original geschrieben von dorlischa

 

 

Hallo TuxOpa,

 

wie öffnest Du denn bei Easypack die Heckklappe ?:confused:

 

Gruß

dorlischa

:D ... Schlüssel zwischen die Zähne und los ... :D

:eek: ...... Wauuu, daß ist ja so ähnlich, wie Hut mit Hammer aufsetzen ...... :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen