ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kaufberatung Ganzjahresreifen

Kaufberatung Ganzjahresreifen

Themenstarteram 31. August 2012 um 15:53

Hallo Forengemeinde!

Ich möchte mir einen Allwetterreifen zulegen.

Ich fahre im Sommer selten schneller als 120, im Winter 100, bei Schnee natürlich langsamer.

Daher habe ich mich eingelesen und beschlossen mir folgenden Reifen zu kaufen:

http://www.autoteilestore.com/.../artikel.html?...

Nun meine Fragen:

1) Habt ihr Erfahrungen mit dem Store? Zuverlässig?

2) Die Reifen haben das M+S Symbol, das heißt doch, dass man sie im Winter bei Schnee und Matsch fahren darf und sie dem Gesetz der "situativen Winterreifenpflicht" entsprechen, oder?

Vielen Dank im vorraus und viele Grüße,

Hammed

Ähnliche Themen
62 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Hammed

Hallo Forengemeinde!

Ich möchte mir einen Allwetterreifen zulegen.

Ich fahre im Sommer selten schneller als 120, im Winter 100, bei Schnee natürlich langsamer.

Daher habe ich mich eingelesen und beschlossen mir folgenden Reifen zu kaufen:

http://www.autoteilestore.com/.../artikel.html?...

Nun meine Fragen:

1) Habt ihr Erfahrungen mit dem Store? Zuverlässig?

2) Die Reifen haben das M+S Symbol, das heißt doch, dass man sie im Winter bei Schnee und Matsch fahren darf und sie dem Gesetz der "situativen Winterreifenpflicht" entsprechen, oder?

Vielen Dank im vorraus und viele Grüße,

Hammed

zu 1) nein, da ich den örtlichen Fachhandel bevorzuge :)

zu 2) ja ;)

Hallo,

zu dem Shop kann ich nichts sagen, der Reifen ist einer der besten Ganzjahresreifen überhaupt.

Gruß Rainer

Themenstarteram 31. August 2012 um 16:30

Danke für eure Antworten.

Heißt im Falle eines Unfalls bei Schnee kann mir die Polizei/Versicherung keinen Vorwurf machen, dass ich keinen Winterreifen habe, richtig?

Versicherungstechnisch und rechtlich gelten diese Reifen als Winterreifen...so gut wie Winterreifen sind sie aber trotzdem nicht, aber du willst ja auch nur GJR.

Hallo,

Berichte doch bitte ob sie die Reifen für den Preis auch geliefert haben.

Seelze 01 

Hab bei dem Shop schon öfters bestellt, lieferten immer innerhalb von 3 Tage. Man kann auch über Billsafe bestellen, was das Ausfallrisiko minimiert (man zahlt erst nach Erhalt der Ware).

Wenn ich mich nicht irre, gehören die zur ATU Gruppe.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von gromi

...so gut wie Winterreifen sind sie aber trotzdem nicht,

Wenn man einschlägigen Tests vom ADAC usw. Glauben schenken darf, schneiden genau diese GJR sogar besser ab als mancher WR.

Zitat:

Wenn man einschlägigen Tests vom ADAC usw. Glauben schenken darf, schneiden genau diese GJR sogar besser ab als mancher WR.

Da fragt man sich dann aber auch wieder welcher Winterreifen das war und ob der den Namen verdient hat...im gleichen Test laufen Winter- und GJR seltenst nebeneinander her...

2011 hat der ADAC in 175er Größe Winter- und GJR getestet...der Goodyear als bester Reifen war dabei grad mal besser als der Falken HS439...

Gerade mal 200 Euro für vier 175er Goodyear-GJR (plus versandkostenfreie Lieferung) hört sich jedenfalls gut an.

Da würde ich zuschlagen, bevor der Preis wieder angehoben wird, zumal auch andere Leute hier mitlesen und sich möglicherweise diese Reifen bestellen.

Hi, habe die Reifen am 12.9. bestellt und sie sind gleich am 13.9. angekommen!

Sehen super aus, DOT 2312! :)

Was mich jedoch verwunderte:

Auf einem der Reifen ist ein rotes "H" aufgedruckt (siehe links im Bild beim Aufdruck "Rotation").

Aber sieht mir eher nach einem Lagerhinweis aus.

Wollte nur mal sicherheitshalber nachfragen, nicht, dass man mir da einen runderneuerten Reifen untergejubelt hat.

Autoreifen-goodyear-vector-4-seasons

Ich hab den Vorgänger über 60.000 km am Auto. (EV-2) Theoretisch ist ein reiner WR sicher besser, ich habe im Winter, auch bei Schnee, keinen Unterschied festgestellt.

Aber es gibt auch Nachteile. Die Preise liegen, im Vergleich zu durchschnittlichen Reifen, um 1/3 höher. Auf feuchter Straße im Sommer, untersteuert der Reifen fühlbar. Nach 45.000 km wird das Abrollgeräusch lauter. Man kann auch optisch sehen das sich die einzelnen Profilblöcke, an Vorder- und Hinterseite, unterschiedlich abfahren.

Der Reifen ist von mir zu empfehlen, allerdings nicht für Leute die gern sportlich fahren oder ein sehr leises Fahrgeräusch möchten.

Zitat:

Original geschrieben von ydobon

Wenn ich mich nicht irre, gehören die zur ATU Gruppe.

Och nö, echt? Und da hab ich bestellt? :confused:

Danke für das Feedback.

Eine Frage noch:

Was sagt ihr zum in rot aufgedruckten "H"?

Was´n für´n H? :confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kaufberatung Ganzjahresreifen