ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. kaufberatung Fiat panda BJ 2010

kaufberatung Fiat panda BJ 2010

Fiat Panda 169
Themenstarteram 7. Februar 2017 um 8:41

Moin :-)

Wir schauen uns am Samstag einen panda für meine Schwester an.

Baujahr 2010 in rot mit sagenhaften 4.000km (nachvollziehbar) auf der Uhr! Garagenwagen...

Motorisierung und Ausstattung noch unbekannt.

Der wagen wurde von einer alten Dame Ü80 zum einkaufen genutzt, wird höchstwahrscheinlich noch nie eine Autobahn gesehen haben.

 

Um den Preis will sich ihr Sohn mal Gedanken machen.

Kann mir jemand sagen was realistisch ist?

Evtl Händler Einkaufspreis und privat, so dass ich mal eine spanne weiß in der man sich bewegen kann...

Gibt es bekannte Schwachstellen auf die man achten sollte, auch wenn der wagen quasi noch fast wie neu da steht?

Ähnliche Themen
12 Antworten

Abgesehen von den Kilometer ist der Wagen 7 Jahre alt. Wenn man berücksichtigt das man einen neuen Panda für etwa 9.000 Euro bekommt. Kann der Preis nicht über 4.000 Euro liegen. Dann würde ich ehe einen nehmen wie diesen.

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 7. Februar 2017 um 13:10

Die Überlegung derzeit ist, entweder ihren aktuellen 14 Jahre alten Opel Agila wieder fit machen. Ca 1.000 - 1.500€ damit er nochmal durch den TÜV geht, oder einen neuen kaufen.

Bei dem den wir uns Samstag angucken weiß man woher er kommt und es ist 2 Straßen um die ecke.

Ich denke es wird sich letztendlich am Preis entscheiden was die sich so vorstellen...

Wäre interessant zu wissen was er kriegen würde wenn er ihn zu Fiat bringen würde? Dann könnte man etwas mehr geben

Die Dinger stehen bei Mobile teilweise für mehr drin. Aber was die bekommen ist eine andere Sache. Man muss sich immer vor Augenhalten, es gab ein Modellwechsel und der Wagen ist 7 Jahre alt. Die geringe km Leistung könnte eher ein Nachteil sein.

am 8. Februar 2017 um 7:09

Hallo Chrisnbreak,

nur mal so, egal welches Auto du kaufst, und wo,das wichtigste ist immer, das du dir einen ADAC Kaufvertrag besorgst, oder dir hier im Internet einen Ausdruckst.

Wir haben sehr gute Erfahrung mit Uschis Panda (84000 Tkm ) gemacht, nur mit dem Kundendienst sind wir überhaupt nicht zufrieden.

Gruß

Anette und Uschi

Themenstarteram 8. Februar 2017 um 12:39

Um den Kundenservice mach ich mir keine sorgen :-) wir habe seit jahren einen schrauber um die ecke... Bei dem alter nehmen wir dann doch eine freie Werkstatt.

Hallo

Lasst euch nicht vom geringen Kilometerstand blenden, sowa ist eher kontraproduktiv. Das Ding wurde sicherlich nur im ultra Kurzstreckenbetrieb bewegt und wurde daher nie richtig warm.

Bei einem Kauf müsste der Wagen erst eingefahren werden und ich würde vorher sofort Ölwechsel machen. Für so ein Auto würde ich nicht mehr als 3500€ ausgeben, egal wie gut er da steht. Aber du kannst dich ja im Netzt mal selber erkundigen, indem man das Bj die Kilometer eingiebt. Gut, mit diesem Kilomerstand wird man wenig finden, aber wie schon gesagt, die Kilometer sind sekundär.

Ich denke der Motor ist schon arg "Verschlamt" durch die Kurzstrecken.

Themenstarteram 11. Februar 2017 um 16:17

Der panda ist es nicht geworden.

Start Preis 3.900€, unter 3.000€ ging gar nichts.

Das auto - Bj 2009 mit erst Bereifung Sommer (DOT 1509), keine winterreifen.

Verdellte überlackierte Heck Tür, letzter Service im Heft 2011, auto sprang nicht an - Batterie komplett platt. Ausstattung nur fensterheber und Kassette. Zudem wie aljubo schon schrieb, nur kurzstrecke ist auch schlecht.

Wir haben uns entschieden den alten Agila nochmal durch den TÜV zu bringen und hoffen dass er hält.

Zitat:

@ChrisnBreak schrieb am 11. Februar 2017 um 16:17:15 Uhr:

Der panda ist es nicht geworden.

Start Preis 3.900€, unter 3.000€ ging gar nichts.

Das auto - Bj 2009 mit erst Bereifung Sommer (DOT 1509), keine winterreifen.

Verdellte überlackierte Heck Tür, letzter Service im Heft 2011, auto sprang nicht an - Batterie komplett platt. Ausstattung nur fensterheber und Kassette. Zudem wie aljubo schon schrieb, nur kurzstrecke ist auch schlecht.

Wir haben uns entschieden den alten Agila nochmal durch den TÜV zu bringen und hoffen dass er hält.

Hallo @ChrisnBreack

Ich denke das war eine richtige Entscheidung. Bei euren Agila wisst ihr woran ihr seit und kennt das Fz. Der Fiat hätte euch sicherlich auch einiges gekostet, das Fz wieder in einen "brauchbaren Zustand" zu versetzen.

Wünsche euch, weiterhin viel Freude mit euren "Altbestand"

am 12. Februar 2017 um 14:02

Hallo ChrisnBreak,

Gottseidank das du dich richtig entschieden hast, ich bin der Meinung du bist Spitze. Klasse, der soll doch seine Krücke Verkaufen wo er will, aber nicht hier bei uns.

Du hättest dich ein ganzes Auto-Leben nur geärgert.

 

Gruß

Uschi und Anette.

Themenstarteram 12. Februar 2017 um 16:55

Wahre Worte...

Da sind 1.500€ wahrscheinlich besser ins "alte" Auto investiert.

Danke euch trotzdem für Meinung und Rat :-)

Ich kenne den Zustand des Agila nicht. Wie lange macht er dann noch? Ich würde eher sowas nehmen, wie ich dir verlinkt habe.

Themenstarteram 12. Februar 2017 um 19:02

Bj 2003 mit 130.000km gelaufen.

Ist seit 2006 im Familien Besitz, außer ner neuen Batterie und ner neuen Benzinpumpe waren nie Reparaturen fällig...

Nun ist ein Radlager kaputt, bremsen fällig und der elektrische fensterheber auf der fahrerseite (leider tüv relevant), spätestens nächstes jahr neue Reifen.

Ansonsten soweit alles in Schuss, kein Rost, Motor läuft super, Getriebe in Ordnung ...

Ist für meine Schwester ein reines Stadt Auto, sollte eigentlich noch mindestens die 2 Jahre mit neuem tüv fahren, wenn nicht sogar länger.

Hatten uns wohl etwas durch die geringe Laufleistung beim panda blenden lassen.

 

Ja der verlinkte sah echt gut aus!

Ist nur die sache, die jetzigen Reparatur kosten kann sie so noch bezahlen. Alles was da drüber geht muss irgendwie dann finanziert werden... Wäre in Ordnung gewesen für ein gutes Auto, aber so muss in dem Fall eben nix finanziert werden und wir hoffen dass die Kiste noch durch hält

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. kaufberatung Fiat panda BJ 2010