ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Erstwagen (Fahranfänger)

Kaufberatung Erstwagen (Fahranfänger)

Themenstarteram 23. August 2013 um 20:01

Hi,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich Hilfe finde, da ich mir ein Auto kaufen möchte (Erstwagen).

Ich fange mal an indem ich mich nach dem Guide halte:

I. Welches Auto erfüllt meine Bedürfnisse

Für mich ist es so ziemlich egal welches Auto es sein wird, da ich nur ein Paar Bedingungen habe, welche nicht Modellbedingt sind, unswar:

-Es sollte so günstig wie möglich (wenns geht unter 100€ im Monat) in der Versicherung sein, da ich erst 18 bin

-Das Auto wird auf mich Versichert

-Ich fahre hauptsächlich damit zur Schule und auf die Arbeit, sprich ca. 65 PS reichen mir locker

-Mein Budget liegt bei ca. 1000-1500 € (falls die Versicherung bei den Autos zu teuer ist nehme ich auch ein teureres Modell in Kauf)

-Ich denke, dass ich nicht mal 9.000 km pro Jahr fahren würde, also sollte es ein Benziner sein

Ich kenne mich nicht gut mit Autos aus deswegen würde ich gerne wissen welche Modelle ihr mir empfehlen könntet.

Gruß Trams62

PS: Falls etwas an Infos fehlt oder ich etwas falsch geschrieben habe entschuldige ich mich mal im Voraus :D .

Ähnliche Themen
34 Antworten

Gerne kann man dir ein versicherungsgünstiges Kleinwägelchen raussuchen

Woher kommst du ? PLZ ?

Braucht das Auto z.B Klimaanlage ?

bei längeren Sommerfahrten ist das schon ganz gut...

Benutze für die Versicherung am besten einen Vergleichsrechner. Für den genauen Beitrag ist auch deine Wohngegend entscheidend, sog. Regionalklasse

Zitat:

Ich kenne mich nicht gut mit Autos aus deswegen würde ich gerne wissen welche Modelle ihr mir empfehlen könntet

Da gibt es schon einige. Man muß eben schauen, was in deiner Region so angeboten wird.

Themenstarteram 23. August 2013 um 20:09

Wow danke für die schnelle Antwort meine PLZ ist: 55118

Edit: Ich habe mich bei mobile.de zwar umgeguckt aber ich weiß nicht wie ich meine Suche einstellen soll, sodass als Ergebnis Autos rauskommen die "eher günstig" in der Versicherung sind.

www.autoscout24.de/Details.aspx?id=236465666

Die sind ausgereifte Kleinwagen und recht schick, zudem hört sich der Angebotstext sehr gut an

Weitere beispiele folgen...

Themenstarteram 23. August 2013 um 20:22

Ich komme bei dem Wagen auf 1680€ Versicherung jährlich und das ist leider zu viel :(

Die Typklasse liegt bei 15. Ich glaube, dass es deswegen so hoch ist.

Gruß Trams

Kurz Frage : wie versicherst du ? Haftpflicht ? Teilkasko ?

Themenstarteram 23. August 2013 um 20:27

Ich denke, dass Haftpflicht reicht, da es ja in der Regel günstiger ist und Teilkasko bei "so einem Wagen" nicht nötig ist. Falsch ich falsch liege korrigiert mich bitte.

Ich hatte schon sowas befürchtet. Für einen Fahranfänger mit eigener Versicherung und irgendwas bei über 200% ist schon mancher Kleinwagen zu teuer. Der 106 ist trotzdem eine gute Wahl. Versuch es nochmal mit einem kleineren Motor, 45 PS oder so. Der müsste eigentlich günstiger sein. Alternative: Renault Twingo oder Daihatsu Coure.

Zitat:

Versuch es nochmal mit einem kleineren Motor, 45 PS oder so. Der müsste eigentlich günstiger sein. Alternative: Renault Twingo oder Daihatsu Coure.

Die PS-Zahl hat nix mit der Einstufung zu tun !

Zitat:

Ich denke, dass Haftpflicht reicht, da es ja in der Regel günstiger ist und Teilkasko bei "so einem Wagen" nicht nötig ist

Ganz meine Meinung.

www.autoampel.de/peugeot-106-3003-700.html

Der Peugeot 106 mit HSN/TSN 3003/698 oder 3003/690 ist schon verdammt günstig.

Das liegt leider nicht am Wagen, daß das so teuer ist.

Themenstarteram 23. August 2013 um 20:35

Ich denke auch, dass die PS Zahl nichts damit zu tun hat. Ich habe gelesen, dass die Versicherung günstiger wird wenn z.B. ESP vorhanden ist und dass bei einem zu kleinem Motor die Versicherung ansteigt, da das Unfallrisiko bei z.B Überholvorgängen höher ist.

Die Einstufung erfolgt seit 1995 oder so nicht mehr nach PS-Klassen, soviel ist klar. Aber in den meisten Fällen sind kleinere Autos und innerhalb einer Baureihe kleinere Motoren günstiger. Man sollte sich nicht immer drauf verlassen, aber meistens stimmt es. Einfach mal berechnen lassen.

Ich würde mal behaupten, das es als Fahranfänger sehr schwierig ist, die Versicherungskosten auf ein irgendwie erträgliches Niveau zu drücken.

Gibt es wirklich keine Möglichkeit, den Wagen auf Mama, Papa, Oma, Opa oder sonst wen aus der Familie zu versichern?!

KH TK VK HSN/TSN Fahrzeugtyp Leistung Hubraum Kraftstoff

 

13 11 10 3003/690 Peugeot 106 60 PS (44 kW) 1.124 cm³ Benzin

16 19 19 3003/724 Peugeot 106 88 PS (65 kW) 1.587 cm³ Benzin

16 12 10 3003/699 Peugeot 106 75 PS (55 kW) 1.361 cm³ Benzin

13 11 10 3003/698 Peugeot 106 60 PS (44 kW) 1.124 cm³ Benzin

16 19 19 3003/725 Peugeot 106 98 PS (72 kW) 1.294 cm³ Benzin

16 19 19 3003/726 Peugeot 106 88 PS (65 kW) 1.587 cm³ Benzin

16 19 19 3003/735 Peugeot 106 103 PS (76 kW) 1.587 cm³ Benzin

16 12 10 3003/691 Peugeot 106 75 PS (55 kW) 1.361 cm³ Benzin

16 15 12 3003/513 Peugeot 106 1.4 75 PS (55 kW) 1.360 cm³ Benzin

15 13 11 3003/512 Peugeot 106 1.1 60 PS (44 kW) 1.124 cm³ Benzin

OK, der neuere Peugeot ist dieser mit KH 15, das ist aber noch nicht hoch.

Themenstarteram 23. August 2013 um 20:45

Zitat:

Original geschrieben von xHeftix

Ich würde mal behaupten, das es als Fahranfänger sehr schwierig ist, die Versicherungskosten auf ein irgendwie erträgliches Niveau zu drücken.

Gibt es wirklich keine Möglichkeit, den Wagen auf Mama, Papa, Oma, Opa oder sonst wen aus der Familie zu versichern?!

Nein leider nicht.

Ich würde gerne zwar eine Versicherung haben die mich 100€ oder weniger im Monat kostet, aber falls das nicht möglich ist sollte es so günstig wie möglich sein.

Themenstarteram 23. August 2013 um 20:51

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

KH TK VK HSN/TSN Fahrzeugtyp Leistung Hubraum Kraftstoff

 

13 11 10 3003/690 Peugeot 106 60 PS (44 kW) 1.124 cm³ Benzin

16 19 19 3003/724 Peugeot 106 88 PS (65 kW) 1.587 cm³ Benzin

16 12 10 3003/699 Peugeot 106 75 PS (55 kW) 1.361 cm³ Benzin

13 11 10 3003/698 Peugeot 106 60 PS (44 kW) 1.124 cm³ Benzin

16 19 19 3003/725 Peugeot 106 98 PS (72 kW) 1.294 cm³ Benzin

16 19 19 3003/726 Peugeot 106 88 PS (65 kW) 1.587 cm³ Benzin

16 19 19 3003/735 Peugeot 106 103 PS (76 kW) 1.587 cm³ Benzin

16 12 10 3003/691 Peugeot 106 75 PS (55 kW) 1.361 cm³ Benzin

16 15 12 3003/513 Peugeot 106 1.4 75 PS (55 kW) 1.360 cm³ Benzin

15 13 11 3003/512 Peugeot 106 1.1 60 PS (44 kW) 1.124 cm³ Benzin

OK, der neuere Peugeot ist dieser mit KH 15, das ist aber noch nicht hoch.

Bei dem Peugeot komme ich auf 1300€ jährlich. Das ist bis jetzt das niedrigste Ergebnis, welches ich bei Check24 bekommen habe. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Erstwagen (Fahranfänger)