ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kaufberatung CRX Typ AS

Kaufberatung CRX Typ AS

Themenstarteram 8. Januar 2006 um 0:38

Bräuchte mal eure Hilfe, ich hätte die Möglichkeit einen Ur-CRX zu bekommen, und zwar den AS mit dem 125PS DOHC Motor.

Ich hab schon einen Bericht über Schwachstellen gelesen, aber vielleicht gibt es hier ja "alte Hasen" die noch etwas dazu beisteuern können.

Das gößte Problem scheint wohl der Rost zu sein, vor allem wenn er im Schiebedachbereich auftritt. Reparatur scheint extrem teuer und aufwändig zu sein, fast schon unrentabel.

Dann natürlich der obligatorische Rost in den hinteren Radläufen, der sich aber wohl mit "Opel Ascona C"-Reparaturblechen in den Griff bekommen lässt.

Alles andere schienen mir mehr oder weniger "normale" Honda Krankheiten zu sein.

Gibt es hier überhaupt Besitzer und/oder Fahrer dieser alten Honda Schätzchen?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich selbst habe nur ED´s.Falls Dir hier Niemand Auskunft dazu geben kann,versuch´s doch mal im Forum von v-h-v.de!

MfG Oliver

Themenstarteram 9. Januar 2006 um 8:43

Hmm, scheint echt niemand einen dieser CRX mehr zu haben :(

Naja, trotzdem danke für den Link!

Der ist relativ selten noch würd ich sagen...

Reparaturbleche hab ich gestern bei ebay gefunden, sogar echt billige... (20 € pro Seite)... Musst mal schauen, ob da etwas für den CRX dabei ist...

Themenstarteram 9. Januar 2006 um 11:48

Isser ja, und Modelle ohne allzuviel Rost und unverbastelt noch viel mehr. Leider ist mein Objekt der Begierde schon vergeben :(

Aber wer suchet der findet ;)

wie man ein auto pflegt so sieht er auch aus!

man kann nie pauschal sagen das rost ein großes problem ist wenn der lack gut gepflegt wurde kann er auch wie neu aussehen ist das selbe als würde man sagen man kauft sich keinen opel weil die einem unterm arsch wegrosten das stimmt nicht!

was kann man zum AS sagen..

er ist gut motorisiert das steht schonmal fest :D

an der vorderachse hat er ne torsionsstabfederung!

ersatzteile sind nicht schwerer zu bekommen als für die ed´s mit tuning teilen sieht es da schon anders an die kommt man verdammt schwer ran!

ein nachteil der mir einfällt ist die bremsanlage die is für die rennsemmel zu wie soll ich sagen .... schwach oder ungriffig fahr mal probe dann weist was ich mein aber das ist nicht nur beim as so das sagen auch die ee oder ed fahrer von ihren fahrzeugen (ich auch) ....

aso der hat ja auch keinen g sondern nur nen u kat...

da liegt der nächste hase begraben aber wenn du davon absiehst und einen findest der noch halbwegs gut aussieht dann schnapp ihn dir wenn er dir gefällt!

ich hab hier ne uralte ausgabe der mot mit einem bericht über den AS bei interesse meld dich per pm dann scan ichs ein und schicks dir!

mfg metzers

Themenstarteram 10. Januar 2006 um 6:46

Joa, der Rost scheint wohl das größte Prob zu sein. Ich fahr am Samstag noch einen anschauen, angeblich nur sehr wenig Rost und total unverbastelt.

Wenn dann such ich nur Originalteile, Tuning kommt mir da nix dran.

Mal sehen ob das was wird am Samstag, ich meld mich nochmal :)

Themenstarteram 15. Januar 2006 um 11:51

So, hab gestern den CRX gekauft :)

Ist ein bisschen was dran zu machen (rostmäßig) und ne neue Lackierung wohl auch dann fällig. Aber das krieg ich hin.

Grundsubstanz ist sehr gut, Motor und Getriebe sind top in Schuss.

Konnte den Preis nochmal auf 800 EUR drücken.

Na dann meinen Glückwunsch!

Oliver

na wenn du an einer Digicam vorbeikommst, mach doch grad mal ein paar Bilder :D

Themenstarteram 17. Januar 2006 um 11:19

Ich versuchs, aber momentan lohnt der Blick noch nicht wirklich :D

Themenstarteram 18. Januar 2006 um 20:21

So, hab mal ein paar Bilder gemacht für alle die's interessiert ;)

Klick 1

Klick 2

Klick 3

Steckt halt einiges an Arbeit drin aber ich habs nicht eilig und freue mich drauf.

guck dir vor allem mal die bodenbleche und schweller an.

falls hier jemand einen originalen unverbastelten as, ohne durchrostungen anzubieten hat bin ich sehr interessiert.

@ zhes76

Das wird schwierig,ohne Dir den Mut nehmen zu wollen,so einen zu finden!

Irgendwelche Schäden hat ein Auto in so einem Alter immer.Außer es wurde mehr gepflegt als gefahren,aber sowas macht man nur für sich selbst,ergo steht nicht zum Verkauf! Oder Jemand hat sich schon die Mühe gemacht,es richtig gut zu reparieren.Bloß ´mal ehrlich,wer bezahlt dann den dafür angemessenen Preis??

Aber viel fragen hilft ja bekanntlich viel!

In diesem Sinne viel Erfolg wünscht Oliver!

@ oli & eddy

das hab ich allerdings schon schmerzlich feststellen müssen. musste vor kurzem 2 as weggeben weil mir einfach die möglichkeiten zur restaurierung fehlen. obwohl die reine technik noch nicht einmal ein problem dieses autos ist. karrosseriearbeiten machen zu lassen kostet leider ein vermögen. suche aber unbeirrt weiter, danke für die guten wünsche.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kaufberatung CRX Typ AS