ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Kaufberatung CLA 45 AMG Shooting Brake oder Normal

Kaufberatung CLA 45 AMG Shooting Brake oder Normal

Mercedes CLA X117 Shooting Brake

Guten Abend zusammen,

vielleicht erst mal ein wenig zur Vorgeschichte. Seit 6 Jahren Audi fahrer 2.0 TDI und unfassbar zufrieden, aber irgendwie und irgendwann will man ja doch mal was neues fahren, auch wenn ich vom wirtschaftlichen Gedanken hier auf keinen Fall in der Gruppe sein sollte. Nicht weil ich es mir nicht Leisten kann(um auf solche Kommentare schon mal vorzubeugen) sondern weil ich für mein Diesel Audi wohl nicht mehr des entsprechende Geld bekommen und natürlich so ein Auto immer eine nicht clvere Anschaffung ist.

Trotzdem hab ich mich in den CLA 45 AMG verliebt. Ob Shooting Brake bin ich mir noch nicht ganz sicher. Der eine wäre für die Familienplanung jedenfalls sinnvoller.

Sonst dachte ich ein Auto mit Junge Sterne 2 jahres Garantie mit max. bis zu 50.000km.

Auf was sollte man aufpassen? Motor ist wohl recht haltbar was ich gelesen habe? Eher des Getriebe macht wohl zicken und Mercedes hat da schon was auf Kulanz bei vielen getauscht? Sonstiges?

Ausstattung: Was muss er haben? Wohl die Performance Auspuffanlage? Die Sitze und des Lenkrad was ich so bisschen quer gelesen habe. Bringt des Lenkrad so einen rießen Unterschied, des ist nämlich ziemlich oft wenn ich schaue nicht verbaut.

Grundsätzlich hoffe ich, dass mir hier ganz gut auf freundschaftlicher Basis geholfen wird.

Bis dahin, lg Max

Des wäre so in etwas was ich mir wohl vorstellen würde. Night Paket hat er nicht, was wohl schon nicht so verkehrt wäre. Wie steht ihr zum Beispiel zu so einem "Angebot" Gut KM sind mir einen Tick zu viel.

https://www.autoscout24.de/.../...506f-bed8-4838-8ef2-8344f041a5c8?...

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo MaxT.,

Ich selber fahre einen GLA 45 Baujahr 2019.

Wichtig ist erstmal dass es ein Mopf wird, denn diese sind von der Qualität speziell im Innenraum nochmals besser.

Als wichtige Ausstattung sehe ich die Performance Abgasanlage, denn diese klingt trotz OPF noch sehr gut und ist ziemlich laut. Zum Vergleich bin davor den C43 (3 l V6) gefahren und dieser war ohne OPF weniger Laut. Aber ist Geschmacksache ob man das will. Zudem würde ich das Performance Lenkrad mit Alcantara empfehlen. Es sieht nicht nur besser aus sondern fühlt sich auch besser an. Die schaltwippen sind auch aus vollalu.

Performance Sitze sollen sehr gut sein aber habe die normalen und auch bei langen Strecken keine Komfortprobleme.

Zum Fahrwerk kann ich das AMG Ride Control Fahrwerk empfehlen. Diese hatte ich beim C43 und die Spreizung zwischen Sport und Comfort ist sehr gut. Jetzt habe ich das normale AMG Fahrwerk und dieses ist immer hart egal welcher Modus, sprich man kann es nicht verstellen. Dennoch finde ich es nicht zu unkomfortabel, nur je nach Belag kann es hölzern sein was aber auch den 19 Zöllern liegt.

Command habe ich aber ist halt etwas angestaubt und könnte darauf verzichten.

Bei der Klimaanlage darauf achten, dass die Thermotronic eingebaut ist. Diese ist eine 2 Zonen Klima. Habe sie im gla nicht und bin nicht so zufrieden und meine Freundin auch nicht :D mir zu warm ihr zu kalt...

Natürlich sollten die LED high Performance Scheinwerfer drin sein und noch der Fernlichtassi.

Sonst bin ich sehr zufrieden mit dem Auto, es macht einen Heiden Spaß und bin jedes Mal aufs neue von dem Aggregat begeistert. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass ich kein amg divers Package habe also nicht bis 270 km/h fährt. 1,2 mal hätte ich es „gebrauchen“ können ;)

Viel Erfolg

Habe noch einen ausführlichen Test hier auf Motor Talk zum 45er geschrieben

Servus Oliver,

erstmal schöne Feiertage und vielen Dank, dass doch mal jemand geantwortet hat;)

Mit Mopf meinst du ja die Modelpflege die 2016 stattgefunden hat oder? Hier müsste es ja auch des Zwischenmodel geben oder? Aussen noch Vorfacelift und innen schon Facelift. Ich glaub des würde mir optisch am meisten zusagen auch wenn ich bei den Veränderungen noch nicht so zu 100% durchsteige. Mein im ersten Beitrag angehängter Link, was für eine Version ist des denn innen und aussen?

Zur Ausstattung: Performance AGA aber sicher doch:) Lenkrad falls vorhanden auch sehr gerne wobei ich beim stöbern leider sehr wenige gefunden habe die des haben.(Bezüglich den Wippen muss ich mal schauen. Sieht man den Unterschied oder fühlt man ihn nur?) Sitze würden mir auch die Performance gefallen.

Fahrwerk ist eine gute Idee, muss ich mich auch mal schlau machen.

Bezüglich dem Command, also großes oder kleines Navi. Sieht man hier optisch einen Unterschied oder ist des eine nur frischer von der Software. Weil grundsätzlich ist ja jedes Handynavi um Welten besser....also wenn da nicht Optisch der große Unterschied ist könnte man da sicher sparen.

2 Zonen Klima hab ich ja jetzt bei meinem 10 Jahre alten Audi schon, gibts da echt noch was anders...wahnsinn.

Zu den Schweinwerfern. Ich mein der CLA hat ja mit Sicherheit keine aktuelle LED Technik und damals war des LED Thema ja nicht annähernd ausgereift. Viele schwören da ja auf die Bi Xenon Scheinwerfer beim CLA. Denkst du echt die LED sind besser? Bezüglich des Drivers Package, kostet quasi Kohle ihn aufzumachen oder? Also entweder der Vorbesitzer hat es schon gemacht oder man müsste es selbst zahlen?

Lg Max

Vielen Dank Dir auch frohe Weihnachten;)

Also bei dem angehängten Link handelt es sich außen um das vormopf Modell, aber Innen schon etwas aufgefrischt. Lenkrad ist das neuere, und Mittelkonsole neuer aber nur teilweise! Denn die Tastenleiste wo man den Warnblinker einschaltet und Sitzheizung ist bei den neuesten Versionen in Aluminium, dann ist die Tachoeinheit noch die alte Version. Bei den neuen sieht es etwas edler mit schmaleren Zeigern aus. Der Amg getriebewahlhebel ist in den neueren Modellen auch schöner denn es ist oben auf dem Hebel das Logo von amg affalterbach eingenäht.

Soviel zum Link.

Bezüglich Lenkrad: die schaltwippen sind aus vollalu und auch viel größer als die normalen Wippen. Zudem fühlen sie sich viel solider und hochwertiger an. Schön kalt und es klackt richtig schön beim betätigen. Dann hat man alcantara im Griffbereich, eine 12 Uhr Markierung in rot und unten an der Spange steht schön AMG drauf.

Das Display ist bei den Mopf Modellen immer groß, egal ob command oder normales Garmin navi. Früher gabs das rahmenlose große nur bei command.

Ja die LED Scheinwerfer sind viel besser als Xenonlicht. Hatte einen cla 250 Sport vormopf deswegen kann ich das aus eigener Erfahrung sagen. Auch optisch sieht es moderner aus, die Blinker und tagfahrlicht sind eine LED Leiste und nicht so gepunktet.

Ja wegen drivers Package da kannst Ausschau halten nach einem Vorbesitzer der es hat oder eben nachträglich aufmachen lassen. Die 270kmh sind ja auch abgeregelt. Denke komplett frei wären 280 drin.

Meiner Ansicht nach würde ich das Mopf Modell empfehlen, da die amg Version sich noch mal besser abhebt von den normalen Modellen mit amg Paket. Sehen viel aggressiver aus als die vormopf Modelle.

Und ja mit der Klima ist schon etwas peinlich. Bei der c Klasse ist 2 Zonen Serie aber beim cla a gla leider nicht, deswegen der Tipp von mir darauf zu achten.

Falls noch Fragen aufkommen kannst dich gerne nochmal melden.

Gruß

Comand nur mit einem"M".

Und die geteilten Zonen vermischen sich eh, eigene Erfahrung im X117. Da müssen schon 5 Grad Unterschied sein.

Gruß

Guten Abend,

also des mit den Knöpfen und Co im Innenraum hab ich verstanden aber des sind ja wirklich sehr minimale Unterschiede, eigentlich denke ich nicht Kaufrelevant:)

Des mit dem Lenkrad bezogen auf die Wippen hört sich dafür sehr kaufentscheidend an. Display hab ich bisher nur so gesehen wie in meinem Link, ich gehe mal davon aus des ist des neue.

Bezüglich LED. Hört sich vernünftig an, wobei wenn ich da bisschen als Kriterium danach schaue dann rutsch ich sehr schnell Richtung 40.000 was ich definitiv nicht ausgeben möchte.

Drivers Package ist für mich eigentlich recht unwichtig wenn ich so in mich gehe...und kann man ja immer machen wenn es denn sein muss.

Mit den Modellreihen bin ich mir nach wie vor etwas unsicher, ich find fast den vor Mopf aggresiver. Besonders beim Shooting Brake Mopf in der Seitenansicht sieht man ja trotz AMG irgendwie nur ein sau langweiliges Auto...

Vielen Dank nochmal für die Unterstützung, gar nicht so einfach alles..besonders fehlt beim Gebrauchtkauf eigentlich immer was was man doch haben will;)

Lg

Kein Problem ich helfe gerne wo es geht;)

Ja die Seitenansicht ist sowieso am unspektakulärsten da machen halt optisch die Felgen am meisten aus ;)

Aber schau dir nur mal den Heckdiffusor beim Mopf im Vergleich zum vormopf an. Viel sportlicher gestaltet. Aber gut das ist meine Meinung und Geschmäcker sind verschieden. Dennoch egal ob Mopf oder vormopf, der Motor und die Leistung sind für so ein kleines Aggregat phänomenal. Wie auch in meinem Testbericht beschrieben ist der Motor vorallem im mittleren und hohen Drehzahlbereich brutal. Die größte Schwäche ist eher im unteren Bereich, denn der Turbo ist Armdick und brauch erst mal Drehzahl bis er dann brutal anschiebt.

Mit der Höchstgeschwindigkeit ist auch eine Sinnfrage, wie gesagt oft hab ich es nicht vermisst 270 fahren zu können. Zudem sind die Toleranzen eh so ausgelegt dass der Wagen ca. 255 fährt auch wenn eigentlich bei 250 Schluss sein sollte. Hab die Erfahrung öfter gemacht. Einmal als ich mit meinem 43er und mein Kumpel in seinem 45er unterwegs war und er in der Endgeschwindigkeit langsam weg fuhr. Ich bei 256 km/h er bei 261. Jetzt bei meinem 45er ein „Duell „ mit einem e 500 Coupé gehabt (388 ps v8) und bei Höchstgeschwindigkeit bin ich ihm langsam weg gefahren und er war im Windschatten. Also irgendwie ist das wohl Absicht von AMG. Aber das nur mal so am Rande.

Bin sehr zufrieden mit dem Auto und Getriebe und kann ihn sehr empfehlen.

Frohes Fest

@lukasOAE

Ja das ist klar dass man keinen Unterschied merkt wenn ich auf 20 und meine Freundin auf 21 grad stelle :D

Aber es ist ja manchmal so dass mir vielleicht sehr warm ist und ich auf 17/18 grad stellen will und meine Freundin auf 22/23 grad. Bei der C Klasse war das kein Problem ich habe die kalte Luft bekommen und sie die warme.

Aber das ist Jammern auf hohem Niveau wie man so schön sagt.

Und danke für den Hinweis mit dem COMAND. Das war der entscheidendste Beitrag bei diesem Thema hier :D

Ich weiß, es nervt aber immer das MM.

Mit dem Lenkrad würde ich vorher probieren wenn es geht, sprich, mal in die Hand nehmen.

Bei den aktuellen 35 und 45 ist es in der Waagerechten sehr abgeflacht und mir persönlich liegt es nicht in der Hand. In dem Bereich sind fast nur die Finger am Lenkrad, nicht aber die ganze Hand. Das finde ich vom Gefühl sehr unangenehm beim fahren

 

Kann aber nicht sagen wie es beim Vorgänger ist.

Und Händler sprach bei dem verwendeten Material von erhöhtem Reinigungsaufwand desgleichen wegen Handcreme, Schweiß usw.

Gruß

Servus,

was mir nur aufgefallen ist, dass die Lenkräder oft sehr abgegriffen sind was eigentlich bei so einem Auto nicht der Fall sein sollte. Aber des wohl dem Material geschuldet, was es aber nicht besser macht:) Hab mir jetzt schon zwei angeschaut die eigentlich super waren, bis auf des Lenkrad. Sowas von speckig...

Wie sieht des ganze eigentlich aus Bezogen auf einen Preisverfall, weil ja aktuell die neuren schon ausgliefert werden?

Aktuell tendier ich vielleicht doch wieder zum Coupe anstatt zum SB. Farbe ist für mich eigentlich klar dass es des Grau werden soll. Irgendwie wirkt des schwarz so überhaupt nicht...und ich weis nicht warum.

Lg Max

Servus,

Ja wie lukasOAE schon erwähnt hat, bedarf es mehr Pflege mit dem alcantara. Es muss öfter mit Innenraumschaum gesäubert und abgerieben werden damit es nicht zu speckig wird. Trotzdem wird man es nicht so hinbekommen wie es am Anfang mal war. Vielleicht könnte man es verhindern wenn man immer mit Handschuhen fährt wie bei „ Automann TV“:D

Ja denke preislich geht da schon noch was. Der Motor ist ja auch nicht mehr einzigartig. Jetzt ist er nur noch der 3. Stärkste Serienvierzylinder :p

Schwarz würd ich auch nicht nehmen, da geht iwie alles unter. Keine Kontraste zwischen Heck und Frontschürzen etc.

Gruß

Servus,

hat aktuell Mercedes eigentlich noch eine Diesel Umtauschprämie? Gilt wenn aber wahrscheinlich nur auf Neuwägen und nicht auf Junge Sterne oder? und wenn werden sie einem wohl nur um die 3000 geben?

Aber grad schon ein bisschen gegoogelt aber so wirklich kommt da nichts...

Edit:

Junge Sterne.

Erhalten Sie jetzt bis zu 5.000,- Euro beim Kauf eines Jungen Sterns.[2]

Entscheiden Sie sich für einen Gebrauchten von Mercedes aus unserem Junge Sterne Programm, beträgt die Umtauschprämie bis zu 5.000,- Euro.[3]

Für Ihren gebrauchten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 4-5 erhalten Sie zusätzlich zur Umtauschprämie selbstverständlich den mit dem Händler vereinbarten Inzahlungnahmepreis. Das Diesel-Altfahrzeug mit der Abgasnorm Euro 1-3 ist zu verschrotten.

Sie erhalten die Umtauschprämie auch im Rahmen einer Fahrzeugfinanzierung oder eines Fahrzeugleasings. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem Mercedes-Benz Partner.

 

Lg Max

Jedoch nur bis Ende diesen Jahres

 

Grüße

Ja hab ich auch gelesen, aber 3000 sind ja auch ein Witz;) vondem her eh nicht interessant.

Irgendwie ist die Auswahl aber aktuell aber auch recht Mau. Eventuell kommt da mal was nach wenn die Leute alle ihre bestellten bekommen.

Grüße Max

Themenstarteram 2. Januar 2020 um 16:16

Guten Tag,

ich habe die Feiertage über jetzt nochmal extrem den Markt sondiert und so wirklich fündig bin ich jedenfalls nicht geworden. Ich habe Beiträge von von vor ~3 Jahren gelesen und Videos geschaut, wo grob gesagt des Coupe mit 10.000km, 1 Jahr alt mit ner guten Ausstattung um die 38.000 gekostet hat. Aktuell gibt es eigentlich unter 40.000 gar nichts, die sind aber dann alle mindestens 3 Jahre alt, haben um die 60.000km...

Besonders im Vergleich zum aktuellen Model kann doch so ein Preis kaum sein oder? Mit guten Mercedes Mitarbeiter Rabatten...bekommt man wahscheinlich des aktuelle Modell schon für um die 45.000 - mit jungen Sternen...

Aktuell einen 3 Jahre alten CLA, altes Model für 40.000 kaufen wäre wohl wenig sinnvoll oder;)?

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Kaufberatung CLA 45 AMG Shooting Brake oder Normal