ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung C-Klasse

Kaufberatung C-Klasse

Mercedes
Themenstarteram 18. März 2016 um 13:14

Guten Tag zusammen,

ich plane mir einen Kombi zuzulegen und denke dabei an so etwas wie hier

Nun habe ich nicht sonderlich viel "Ahnung" von Autos und orientiere mich lieber nach aussehen und Ausstattung!

Was haltet ihr prinzipiell von meiner Wahl? Vor allem bzgl. der KM etc.

Bitte einfach mal C&C zu allem worauf ich in dieser Kategorie und in diesen Baujahren achten sollte / muss.

Vielen lieben Dank und ein schönes Wochenende!

Ähnliche Themen
24 Antworten

200 t is schon eine Hausnummer......

am 18. März 2016 um 13:46

Hallo,

 

meine Frau hat den gleichen Wagen bis letzten August auch noch gefahren und wir waren damit sehr zufrieden.

Wir haben ihn mit einer Laufleistung von knapp 100.000km abgegeben und er war wie auf Jahreswagenniveau!

Einzig die Sitze haben mich geärgert, da diese, trotz super Pflege, Risse in der Sitzwangen des Fahrsitzes aufwiesen.

War ein Materialfehler und leider keine Seltenheit!

Schaue mal bei dem Angebot, ob es dort auch so ist!

Bei einem servicegepflegten Wagen würde mich nun die Laufleistung nicht so stören, wenn Du nicht auch km ohne Ende fährst.

Ich kann den Wagen / Motor nur empfehlen, wenn Du keine Rakete brauchst.

 

Gruß

Frank

Frank

Zitat:

@tujay schrieb am 18. März 2016 um 13:14:13 Uhr:

Nun habe ich nicht sonderlich viel "Ahnung" von Autos und orientiere mich lieber nach aussehen und Ausstattung!

Mit AMG-Paket sieht der gut aus.

Ausstattung ist nicht gut und Angaben teilweise falsch.

-Navi sehr schlecht

-Vollausstattung - Avantgarde - Automatik :rolleyes:

-kein Xenon

-14x Airbags :confused:

-kein Kurvenlicht

-keine Lederausstattung

Themenstarteram 18. März 2016 um 14:46

Werde aber in der Preisklasse wohl keinen mit AMG-Paket bekommen, oder!?

Wie sieht es mit "Krankheiten" aus? KM Stand? etc...!?

Ich finde das Angebot bei der Km-Leistung und dem Alter zu hoch.

Einige Angaben sind ein wenig merkwürdig.

Und die Händlerbewertung ist auch nicht gerade 1a

Ich würde auch lieber ein paar Euro mehr (so viele braucht es da gar nicht) in die Hand nehmen und mir einen mit etwas weniger Kilometer suchen.

Ausstattungstechnisch sollte das auch locker drin sein, denn der hier ist nur mittelprächtig ausgestattet.

Für 12-13000€ gibt es teilweise schon gute MOPF

12-13000€ für einen guten Mopf Diesel wird eng.

Aber so um die 14.000€ wird man durchaus fündig.

Würde auch etwas mehr ausgeben wenn möglich: mit weniger km, neueres Baujahr und insb. das Faceliftmodell/Mopf (ab ca. 2/2011) wegen des schöneren Innenraumes und der 7G Automatik.

Überleg Dir welche Ausstattung Du unbedingt haben möchtest. Folgendes kostet i.d.R. mehr:

- Facelift/Mopf

- Automatik

- Xenon/ILS

- Avantgarde

- AMG

- Comand

Ab ca. 15000 sehe ich Fahrzeuge vergleichbar mit Deinem Beispiel: mit 130tkm und als Mopf. Mit ausdauernder Suche geht es vielleicht noch etwas günstiger. Mit dem 200CDI machst Du nichts falsch wenn es ein Diesel sein soll.

Beispiel von privat:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=220603141

Der genannte hat neuen Service und weil Facelift geringere Steuern/Verbauch - was unterm Strich schon mal 1000€ ausmachen kann gegenüber einem älteren ohne frischem Service.

Zitat:

@fankz schrieb am 18. März 2016 um 21:18:49 Uhr:

Beispiel von privat:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=220603141

Der sieht richtig gut aus. Da passt fast alles. Nur der "Kleine" Motor macht den Verkauf wahrscheinlich ein bisschen schwierig, aber beim Rest gibt es echt nichts zu meckern.

Der sieht auf jeden Fall mal gut gepflegt/aufbereitet aus.

Ist wohl ein umgebauter (Gril/Stern) Classic, ordentliche Ausstattung. Das Lenkrad sieht allerdings ganz schön speckig/abgegriffen aus. Sollte man sich mal anschauen.

Zitat:

@fankz schrieb am 18. März 2016 um 21:18:49 Uhr:

...

Beispiel von privat:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=220603141

Der genannte hat neuen Service und weil Facelift geringere Steuern/Verbauch - was unterm Strich schon mal 1000€ ausmachen kann gegenüber einem älteren ohne frischem Service.

-300-400Euro(??) ca in dem genannten Fall. In 1.700KM oder 3 Monaten ist laut Intervall ein Getriebeölwechsel fällig...

Könnte man bei der Verhandlung durchaus mal drauf hinweisen...

mfg

Themenstarteram 20. März 2016 um 14:59

Vielen dank für Eure Beiträge. Ich werde also noch 2-3k€ mehr in die Hand nehmen und mich nach einem 2011er umsehen ;)

Würde mich aufjedenfall auch nach AMG Paket umsehen??

 

Aber ok, wie im echten Leben.... die Inneren Werte zählen??

Deine Antwort
Ähnliche Themen