ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Kauf Eos

Kauf Eos

VW Eos 1F
Themenstarteram 4. September 2016 um 20:15

Moin!

Ich bin auf der Suche nach einem VW Eos und hab diesen hier im Netz gefunden!Was haltet ihr davon?Sieht auf dem Bildern echt gut aus!Vom Preis finde ich ihn sehr interessant!

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ein Händler will nicht nur daran verdienen, er lässt sich auch das "Garantierisiko" bezahlen, indem beides in den Preis bereits einkalkuliert ist (zu verschenken hat der -auch- nichts!)

Trotzdem würde ich's NUR beim Händler kaufen.

Zumindest in der gesetzlich geregelten Garantiezeit (meistens 1 Jahr) hätte ich eine große Sorge weniger, solange das Fahrzeug "unverbastelt" geblieben ist.

Also, mir wäre das der "Aufpreis" aber auch locker wert.

(Kommt bei mir allerdings hinzu: Ich habe noch nie ein Alltagsauto "für's Leben" gekauft, sondern nach ca. 2, spätestens 3 Jahren kommt bei mir immer Ersatz her: Ersatz vom Händler, Altwagen dort lassen. Ich weiß gar nicht, was die meisten Verschleißteile wie Auspuff, Bremsen, Stoßdämpfer usw. kosten, bis das "hin" ist hat ich das Auto gar nicht mehr. Alles andere waren/sind dann meistens Garantiesachen.)

So steckt der eine das Geld in Händlerverdienste und befristete Garantieabsicherung (letzteres ja nicht allein für's Dach, sondern fürs ganze Auto), und der andere ins Risiko einer -nicht vorhersehbaren- teuren Dachreparatur auf eigene Kosten.

Es gibt keine gesetzlich geregelte Garantiezeit bei Gebrauchtwaren.

Das eine Jahr Gewährleistung bei Gebrauchtwaren ist aber von gewerblicher Seite her Pflicht und ist nicht so leicht auszuschließen (es sei den mit Unfall/Bastlerverträgen etc.)

Mfg

Zitat:

@Alex_Nadin schrieb am 16. September 2016 um 11:23:24 Uhr:

Das eine Jahr Gewährleistung bei Gebrauchtwaren ist aber von gewerblicher Seite her Pflicht und ist nicht so leicht auszuschließen (es sei den mit Unfall/Bastlerverträgen etc.)

Das meinte ich ja damit. Ob das nun Garantie oder Gewährleistung zu heißen hat (oder noch anders), darüber sollen sich meinetwegen die Juristen streiten.

Es ging mir um die Unterscheidung: Privatverkauf und Gewerblicher Verkauf.

Ist aber ein gravierender Unterschied. Für altersbedingten, normalen Verschleiß nutzt dir die ges. Gewährleistung nichts.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 16. September 2016 um 16:25:46 Uhr:

Für altersbedingten, normalen Verschleiß nutzt dir die ges. Gewährleistung nichts.

Deswegen sollte man ja auch drauf achten, dass relevante Verschleißteile noch vor dem Kauf vom Händler erneuert werden.

Keiner geht wegen ner Birne o.ä. zum Händler zum richten.

Zitat:

@PeterBH schrieb am 16. September 2016 um 16:25:46 Uhr:

Ist aber ein gravierender Unterschied. Für altersbedingten, normalen Verschleiß nutzt dir die ges. Gewährleistung nichts.

Für altersbedingten, normalen Verschleiß nutzt mir gar kein GEBRAUCHTwagen was! Egal ob vom Händler oder von Privat.

Dafür ist dann wieder ein NEUwagen "gut".

Deine Antwort
Ähnliche Themen