ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kann ich den USB-KFZ Ladegerät dauerhaft im zigarettenanzünder stecken lassen ?

Kann ich den USB-KFZ Ladegerät dauerhaft im zigarettenanzünder stecken lassen ?

Brabus C-Klasse C204, Brabus C-Klasse S204, Brabus C-Klasse W204, Mercedes C-Klasse C204 Coupé, Mercedes C-Klasse S204, Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 29. April 2017 um 16:27

Kann ich den USB-KFZ Ladegerät dauerhaft im zigarettenanzünder stecken lassen, ohne mir sorgen um meine autobatterie zu machen?

 

es geht um den 12V Anschluss neben der Gang Schaltung.

 

Jedes mal es rausziehen und wieder reinmachen. Ist nervig. Kann man es drin lassen, ohne dass ich mir Sorgen um irgendwas machen zu müssen?

 

Wie sieht es mit den anderen Anschlüsse aus ? der im Kofferraum ? Handschuhfach ? hintere Sitze ?

 

 

Danke im Voraus :)

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hat das gerät eine diode die leuchtet . So wäre fas der einzige Verbraucher.

Zigarettenanzünder hat nur bei Zündung Spannung, sobald Wagen aus ist stromlos. Kannst immer drin lassen, hab hinten immer mein Handy ladekabel. Zündung an Licht an, Zündung aus Licht aus

Themenstarteram 1. Mai 2017 um 19:13

gilt das bei alle 12v Anschlüsse?

Zitat:

@joachim.funky schrieb am 1. Mai 2017 um 19:13:05 Uhr:

gilt das bei alle 12v Anschlüsse?

Im W/S/C 204 ja.

Außerdem würde eine reines Ladekabel ohne Spannungswandler und ohne angeschlossenen Verbraucher keinen Strom verbrauchen, da ja keiner fließt.

am 1. Mai 2017 um 20:45

Zitat:

@Scene7678 schrieb am 1. Mai 2017 um 19:18:37 Uhr:

 

Außerdem würde eine reines Ladekabel ohne Spannungswandler und ohne angeschlossenen Verbraucher keinen Strom verbrauchen, da ja keiner fließt.

Was allerdings die große Ausnahme darstellen dürfte.

Aber sonst ist es richtig, die Dosen sind nicht versorgt, wenn die Zündung aus ist.

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 1. Mai 2017 um 20:45:04 Uhr:

Zitat:

@Scene7678 schrieb am 1. Mai 2017 um 19:18:37 Uhr:

 

Außerdem würde eine reines Ladekabel ohne Spannungswandler und ohne angeschlossenen Verbraucher keinen Strom verbrauchen, da ja keiner fließt.

Was allerdings die große Ausnahme darstellen dürfte.

Aber sonst ist es richtig, die Dosen sind nicht versorgt, wenn die Zündung aus ist.

Ich weiß nicht wie das bei Android ist, bei meiner Apfelhardware ist es bloß ein Kabel.

am 1. Mai 2017 um 21:46

Zitat:

@Scene7678 schrieb am 1. Mai 2017 um 21:35:01 Uhr:

 

Ich weiß nicht wie das bei Android ist, bei meiner Apfelhardware ist es bloß ein Kabel.

Ganz sicher nicht.

In dem runden Teil, welches du in die Dose steckst, steckt am Ende ein Trafo.

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 1. Mai 2017 um 21:46:08 Uhr:

Ganz sicher nicht.

In dem runden Teil, welches du in die Dose steckst, steckt am Ende ein Trafo.

Auch das ganz sicher nicht.

Ein Trafo nutzt dir bei Gleichspannung überhaupt nichts.

am 1. Mai 2017 um 22:26

Hä? Wieso das denn?

Die Eingangsspannung für das I Phone ist nun einmal nicht 12V ... sprich sie wird angepasst. Das passiert in dem runden Ding ... muss ich es noch trivialer formulieren?

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 1. Mai 2017 um 22:26:22 Uhr:

Hä? Wieso das denn?

Die Eingangsspannung für das I Phone ist nun einmal nicht 12V ... sprich sie wird angepasst. Das passiert in dem runden Ding ... muss ich es noch trivialer formulieren?

Ein Trafo kann nur Wechselspannung transformieren (das ist Physik). In deinem 'runden Ding' ist ein Spannungsregler.

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 1. Mai 2017 um 22:26:22 Uhr:

Hä? Wieso das denn?

Die Eingangsspannung für das I Phone ist nun einmal nicht 12V ... sprich sie wird angepasst. Das passiert in dem runden Ding ... muss ich es noch trivialer formulieren?

Du meinst jetzt aber nicht das Lightning Kabel?

Zitat:

@PSE schrieb am 1. Mai 2017 um 23:22:52 Uhr:

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 1. Mai 2017 um 22:26:22 Uhr:

Hä? Wieso das denn?

Die Eingangsspannung für das I Phone ist nun einmal nicht 12V ... sprich sie wird angepasst. Das passiert in dem runden Ding ... muss ich es noch trivialer formulieren?

Ein Trafo kann nur Wechselspannung transformieren (das ist Physik). In deinem 'runden Ding' ist ein Spannungsregler.

Stimmt! Noch eine Frage dazu: Kommt es bei Spannungsreglern für Gleichstrom zu Leistungsverlusten wenn kein Strom fließt?

Zitat:

@Scene7678 schrieb am 1. Mai 2017 um 23:35:59 Uhr:

Stimmt! Noch eine Frage dazu: Kommt es bei Spannungsreglern für Gleichstrom zu Leistungsverlusten wenn kein Strom fließt?

Ja kommt es, allerdings ist dieser Leerlaufverbrauch sehr klein.

am 2. Mai 2017 um 9:36

Zitat:

@PSE schrieb am 1. Mai 2017 um 23:22:52 Uhr:

 

Ein Trafo kann nur Wechselspannung transformieren (das ist Physik). In deinem 'runden Ding' ist ein Spannungsregler.

Sorry, war in der Tat unpräzise. Ich wollte nur widersprechen, dass das nur ein Kabel ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kann ich den USB-KFZ Ladegerät dauerhaft im zigarettenanzünder stecken lassen ?