ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Kann ein Anfänger das noch Retten?!

Kann ein Anfänger das noch Retten?!

Themenstarteram 15. April 2015 um 17:33

Hallo,

kurz und knapp... folgende Kratzer (siehe Bilder) habe ich beim Kauf des C5 Tourers in Kauf genommen aber jetzt bei schönen Wetter stören sie doch.

Ich muss zugeben dass ich selten bis noch nie ein Auto poliert habe. Grundreinigung mit Fleckenentfernen ok aber am Lack habe ich nix rumgefummelt.

 

Ich hoffe man kann etwas auf den Bildern erkennen.

Desweiteren brauche ich einen Tipp wie man Chromleisten wieder schön strahlend hinbekommt :)

PS.: der Tipp mit Dash Away war einfach Klasse. Ich habe tatsächlich Gummifklecken aus hellem Stoff rausbekommen. Man sollte allerdings großflächig reinigen.

20150415-163024
20150415-162949
20150415-163006
Ähnliche Themen
84 Antworten

Meguiars Ultimate Compound + harten Handpolierschwamm= Kratzer im Lack weg

Menzerna Polishing Cream Rosa + harten Handpolierschwamm= Kratzer im Chrom weg

Anschließend den bearbeiteten Lack noch Versiegeln/Wachsen.

Die Produkte findest du u.a. bei Lupus-Autopflege

Themenstarteram 15. April 2015 um 17:57

Zitat:

@Total2 schrieb am 15. April 2015 um 17:48:51 Uhr:

Meguiars Ultimate Compound + harten Handpolierschwamm= Kratzer im Lack weg

Menzerna Polishing Cream Rosa + harten Handpolierschwamm= Kratzer im Chrom weg

Anschließend den bearbeiteten Lack noch Versiegeln/Wachsen.

Die Produkte findest du u.a. bei Lupus-Autopflege

Danke schonmal :)

reicht erstmal nur die Tür? bzw. Wie weit muss ich den Bereich eingrenzen der zu bearbeiten ist. Sieht man Übergänge?

Übergänge sieht man nur, wenn der Rest der Tür auch viele Swirls und/oder Hologramme hat. Ich würde die betroffenen Stellen bearbeiten und wenn nötig den Rest der Tür gleich mit.

100% gehen die Kratzer aber nicht raus, die sind schon sehr tief (zumindest Bild 2+3).

Evtl mit dem Kovax Tolecut Trockenschleifset die Kratzer vorbehandeln. (s. Suchfunktion)

Themenstarteram 11. Mai 2015 um 13:24

also da das Wetter einigermaßen passt werde ich mich die Tage da mal dran machne.

korrigiert mich..

1. abkärchern

2. Handschwarm Waschen

3. kneten (Petzolds Profi Reinigungsknete 100g)

4. Meguiars Ultimate Compound + Harter Handpolierschwamm (LACK)

5. Menzerna Polishing Cream Rosa + Harter Handpolierschwamm (Chrom)

6. versiegeln (Welches Produkt?)

7. wachsen (welches Produkt?)

sollten die Kratzer bleiben Kovax Tolecut Trockenschleifset

Zitat:

6. versiegeln (Welches Produkt?)

7. wachsen (welches Produkt?)

es gibt nur versiegel oder wachsen, beides zusammen bringt nicht viel!

In deinem Fall evtl. das Collinite 476s

Zitat:

@Total2 schrieb am 15. April 2015 um 17:48:51 Uhr:

Meguiars Ultimate Compound + harten Handpolierschwamm= Kratzer im Lack weg

Menzerna Polishing Cream Rosa + harten Handpolierschwamm= Kratzer im Chrom weg

Anschließend den bearbeiteten Lack noch Versiegeln/Wachsen.

Die Produkte findest du u.a. bei Lupus-Autopflege

Ich vermute, dass man derart tiefe Kratzer mit einer Politur überhaupt nicht mehr wegbekommt, sei es maschinell oder per Hand.

Wenn ich schaue, wie hoch der Arbeitsaufwand bei meinen haarfeinen Kratzern im schwarzen Lack bereits war ... das kann ich mir nicht vorstellen, ehrlich gesagt.

Gruß

Zitat:

@Droll84 schrieb am 11. Mai 2015 um 13:24:04 Uhr:

also da das Wetter einigermaßen passt werde ich mich die Tage da mal dran machne.

korrigiert mich..

1. abkärchern

2. Handschwarm Waschen - falls noch nicht vorhanden, den Schwamm durch ein Microfaserhandschuh oder Microfaserwaschpad tauschen.

3. kneten (Petzolds Profi Reinigungsknete 100g) - den ans Gleitmittel. Ich bin absolut gegen Schampoowasser beim kneten, das macht dir nur die Knete kaputt. Günstige Lösung ist das Citrus Bling von ValetPro

4. Meguiars Ultimate Compound + Harter Handpolierschwamm (LACK)

5. Menzerna Polishing Cream Rosa + Harter Handpolierschwamm (Chrom)

6. versiegeln (Welches Produkt?)

7. wachsen (welches Produkt?)

Zu 6. und 7. hat dir cleanfreak ja schon geantwortet. Wobei ich denke das war bei dir vermutlich eh eine entweder oder Frage. Wenn ich auch was empfehlen darf, weg vom Wachs hin zum Coating.
Ganz einfach das Gyeon Cancoat. Ein klein bisschen Aufwendiger gtechniq Exo V2. Beides auch für Anfänger in der Materie zu verarbeiten, sofern man sorgsam arbeitet.

sollten die Kratzer bleiben Kovax Tolecut Trockenschleifset

Grüße heliBOBter

ich weiß jetzt nicht wie tief du in die Materie einsteigen willst... aber wenn du mit dem kovax ran gehst brauchst du eine Maschine anschließend. Zu 100% wird das bei den Kratzern jetzt nicht werden. Evtl. kommt es für dich günstiger (wenn du nicht weiter machen willst und dir für mind. 100€ ein Starterset für die Fahrzeugpflege/Wäsche zulegst) zu einem Aufbereiter zu fahren, der mit einem Spotpad da mal kurz rangeht und du ~40€ zahlst. Evtl. wohnt ja auch einer ausm Forum bei dir in der Nähe und wäre so nett dir zu helfen.

Themenstarteram 11. Mai 2015 um 14:57

Zitat:

@Total2 schrieb am 11. Mai 2015 um 14:47:19 Uhr:

ich weiß jetzt nicht wie tief du in die Materie einsteigen willst... aber wenn du mit dem kovax ran gehst brauchst du eine Maschine anschließend. Zu 100% wird das bei den Kratzern jetzt nicht werden. Evtl. kommt es für dich günstiger (wenn du nicht weiter machen willst und dir für mind. 100€ ein Starterset für die Fahrzeugpflege/Wäsche zulegst) zu einem Aufbereiter zu fahren, der mit einem Spotpad da mal kurz rangeht und du ~40€ zahlst. Evtl. wohnt ja auch einer ausm Forum bei dir in der Nähe und wäre so nett dir zu helfen.

ich habe beim Aufbereiter um die 300€ gesagt bekommen :I bin ich kurz umgefallen vor schreck.

Du hast natürlich Recht. Warum investieren wenn man es evtl. 2 mal im Jahr nutzt ( und so wird es werden) . Also wenn jemand einen Aufbereiter kennt der mir das Komplettprogramm macht dann gerne.

:)

Themenstarteram 11. Mai 2015 um 15:30

würde das auch ausreichen?

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_2?...

Schreib mal bitte schnell was schon bei dir vorhanden ist. Ich denk da kommt man vielleicht sogar noch günstiger weg.

Themenstarteram 11. Mai 2015 um 15:37

Zitat:

@heliBOBter schrieb am 11. Mai 2015 um 15:36:27 Uhr:

Schreib mal bitte schnell was schon bei dir vorhanden ist. Ich denk da kommt man vielleicht sogar noch günstiger weg.

alles für ne ordentliche Innenreinigung. Außen nichts :D

Ok dann lass mal schnell vergleichen

Set Amazon

SET ENTHÄLT:

1x Gold Class Car Wash (473ml),

1x Quik Detailer (250ml),

1x Knete (25g),

1x Ultimate Compound (300ml),

1x Gold Class Carnauba Wax (175ml),

2x Mikrofaser Tücher (gelb),

2x Soft Foam Auftragsschwämme

Gesamt 39,82

Lupus

1x Shampoo 950ml - http://www.lupus-autopflege.de/...y-Garage-Pacific-Blue-Wash-Wax-950ml

1x Knete 100gr - http://www.lupus-autopflege.de/Magic-Clean-Reinigungsknete-blau-100-gr

1x Detailer 500ml (fürs kneten wird das 1:16 gemischt) http://www.lupus-autopflege.de/Magic-Clean-Reinigungsknete-blau-100-gr

1x politur 450ml - http://www.lupus-autopflege.de/Meguiars-Ultimate-Compound-450ml

1x Wachs 266gr - http://www.lupus-autopflege.de/...r-DoubleCoat-Auto-Wax-476s-9oz-266gr

2x Mf Tücher - http://www.lupus-autopflege.de/...Microfasertuch-40x40cm-STAFFELPREISE

2x Schwämme - http://www.lupus-autopflege.de/Lupus-Handpolierschwamm-weich

Gesamt 81,77

Liegt man doch deutlich drüber mit meinem Set. Um genau zu sein, sogar doppelt so teuer. Allerdings hat man von der Menge wie von der Leistung in meinem Set dann doch deutlich mehr. Ob es dir das wert ist, musst du selbst wissen. Wenn es dir nur um die eine Stelle geht, kannst du zum kleinen Set greifen. Möchtest du gleich das ganze Auto machen, würde ich es mir überlegen nicht etwas mehr zu investieren. Allerdings reicht auch meine Empfehlung nicht für ein ganzes Auto, da fehlen dann doch noch 2-3 Tücher und Pads.

Themenstarteram 11. Mai 2015 um 15:58

Zitat:

@heliBOBter schrieb am 11. Mai 2015 um 15:55:18 Uhr:

Ok dann lass mal schnell vergleichen

 

Set Amazon [url=http://www.amazon.de/.../ref=as_li_tl?...">Meguiars G3300EU Paint Restoration Kit, Premium Set]Link[/url]

SET ENTHÄLT:

1x Gold Class Car Wash (473ml),

1x Quik Detailer (250ml),

1x Knete (25g),

1x Ultimate Compound (300ml),

1x Gold Class Carnauba Wax (175ml),

2x Mikrofaser Tücher (gelb),

2x Soft Foam Auftragsschwämme

Gesamt 39,82

Lupus

1x Shampoo 950ml - http://www.lupus-autopflege.de/...y-Garage-Pacific-Blue-Wash-Wax-950ml

1x Knete 100gr - http://www.lupus-autopflege.de/Magic-Clean-Reinigungsknete-blau-100-gr

1x Detailer 500ml (fürs kneten wird das 1:16 gemischt) http://www.lupus-autopflege.de/Magic-Clean-Reinigungsknete-blau-100-gr

1x politur 450ml - http://www.lupus-autopflege.de/Meguiars-Ultimate-Compound-450ml

1x Wachs 266gr - http://www.lupus-autopflege.de/...r-DoubleCoat-Auto-Wax-476s-9oz-266gr

2x Mf Tücher - http://www.lupus-autopflege.de/...Microfasertuch-40x40cm-STAFFELPREISE

2x Schwämme - http://www.lupus-autopflege.de/Lupus-Handpolierschwamm-weich

Gesamt 81,77

Liegt man doch deutlich drüber mit meinem Set. Um genau zu sein, sogar doppelt so teuer. Allerdings hat man von der Menge wie von der Leistung in meinem Set dann doch deutlich mehr. Ob es dir das wert ist, musst du selbst wissen. Wenn es dir nur um die eine Stelle geht, kannst du zum kleinen Set greifen. Möchtest du gleich das ganze Auto machen, würde ich es mir überlegen nicht etwas mehr zu investieren. Allerdings reicht auch meine Empfehlung nicht für ein ganzes Auto, da fehlen dann doch noch 2-3 Tücher und Pads.

Danke für die Zusammenstellung

2 Aufbereiter in Paderborn bieten die komplette Außenreinigung für 99€ an. Ob die Kratzer inkl. sind muss ich noch erfragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Kann ein Anfänger das noch Retten?!