ForumOpel Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Kadett GSI 16 V original mit 177 PS?

Kadett GSI 16 V original mit 177 PS?

Themenstarteram 12. Juli 2004 um 16:45

Es war Ende der 80iger ich fuhr noch meinen geliebten original Manta A GTE (einziger ungeschweißter damals in der BRD; vor 12 Jahren ausgebrannt wegen defekten Trockungslüfter heul!). Kumpel fuhr nen Opel GT (Umbau auf 2 Liter). Irgendwann hatte er keine Lust mehr auf Klassiker u. holte sich einen Kadett GSi 16 V ohne Kat aus Dänemark als Reimport und der hatte im Gegensatz zum deutschen Kadett 177 PS. Damals habe ich mir nie gedanken darüber gemacht. Aber da ich diese Woche meine neue Calli abhole u. die auch nen 16 V Motor hat frage ich mich wie das sein kann, das der Motor ohne Kat 27 PS mehr haben sollte. Vielleicht habt ihr eine Idee wie das bei den Ausländischen Non-Kat Xe zustande gekommen ist. Denn nur Kat abmachen (was bekanntlich keiner machen sollte) bringt doch niemals diese Steigerung, oder täusche ich mich?

Und wo wurden diese Motoren nochhin geliefert?

 

PS. Bevor ihr mich alle schlagt ich habe die Papiere nie gesehen (Auto natürlich, oft genug mit gefahren auch selber), aber an der Ausage hatte ich damals (u. auch heute) keinen Zweifel gehabt (Er hatte es nicht nötig zu lügen damals war der normale 16 V (150PS) bei uns in der Stadt schon das geilste überhaupt. Leider haben sich unsere Wege getrennt u. wir haben seit Jahren keinen Kontakt mehr, so das ich ihn auch nicht mehr fragen kann

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo

Nach Spanien wurde auch die 175 PS Maschine geliefert.

Weiteres weiß ich im Moment auch nicht.

Gruß Werner

Themenstarteram 12. Juli 2004 um 22:13

Waren das 175 PS? Ich meine es wären 177 PS gewesen aber egal wegen dieser 2 PS Unterschied, nur wie kamen diese 27 bzw. 25 PS zustande? Für mich als Hobbyschrauber heißt das auf den ersten Blick Kat wech und schon habe ich deutlich mehr PS! Ab zum TÜV eintragen lassen (und trotz höherer Steuern) habe ich immer noch ein billiges Tuninig ohne dem Motor zu schaden. Ich hoffe es kommen noch mehr Beiträge.

Gruß Mauro

177ps stehn bestimmt nicht im schein

 

mit kat weg ... so einfach ist das nicht

1.) passt die elektronik dann vorne und hinten nichmehr und

2.) wird dir das NIEMAND eintragen, steuern hin oder her

Themenstarteram 12. Juli 2004 um 23:02

Mmh das war keine Antwort auf meine Frage 4x4 sondern nur eine persönliche Annahme.

Und das man nur den Kat wegnehmen muß u. man erhält mehr PS war nur so da hin gesagt. Klar muß die Motortronic daraufhin getrimmt werden ihr fehlen Daten (alleine von der Lambda-Sonde). Aber meine Frage war wie kommen diese Mehr-PS zustande u. wo wurde dieser Motor hingeliefert. Und wenn du behauptest das diese 177 nicht in dem Brief drinne standen frage ich mich wie kommst du darauf (Fakten?).

Ciao Mauro

keine ahnung

kenne nurnoch den 20XEJ mit 160ps

Themenstarteram 13. Juli 2004 um 5:59

Der Motor ist ein 20xe gewesen also ein normaler c20xe halt ohne Kat.

Wo sind die Motorenspezialisten ? Wie kommen diese Mehrleistung zustande?

Hallo,

ich kenne nur diese:

C20XE - 110kW - 196Nm

20XEJ - 117kW - 208Nm (nicht D)

Später noch der überarbeitete C20XE mit M2.8

Beim C20XE muss nur ein Pin des STG an Masse gelegt, der Kat entfernt werden und man hatte den 20XEJ. Soll aber nicht erlaubt sein ;)

mfg

Hi... mal ne Frage

waren jene 175ps eingetragen, oder hatte der wagen laut prüfstand die 175ps ?!

denn dies würde einiges erklären, da schon einige serienmäßige kadett e gsi 2.0 16v ca 165ps hatten !

ohne kat... evtl mit leichten modifikationen, dann kämen die 175ps halt schon hin.

der alte kadett hatte auf dem c20xe ja auch noch einen besseren zylinderkopf, glaube die firma hiess coscoast oder so...

ansonsten habe ich dafür auch keine erklärung.

wäre halt nur mal interessant zu wissen ob es serienmäßig im schein stand oder eingetragen war, oder wo auch immer die 175ps standen...

Ob Coscast Zylinderkopf oder KS, das spielt leistungsmässig keine Rolle - auch wenns manchmal behauptet wird.

Es gab mal einen E-Kadett der mit C20XE 175PS hatte. Der hieß glaub "Evo" oder so ähnlich. Wenn ich mich recht erinnere, dann wurde der in England verkauft.

Irgendwo hab ich noch Unterlagen über diesen Kadett. Muß ich mal nachforsten.

Fakt ist jedenfalls, daß dieser Motor in manchen anderen Ländern mit mehr als 150PS angegeben war.

ciao

Re: Kadett GSI 16 V original mit 177 PS?

 

Zitat:

Original geschrieben von Mauro

Es war Ende der 80iger ich fuhr noch meinen geliebten original Manta A GTE (einziger ungeschweißter damals in der BRD; oder täusche ich mich?

träum weiter! ein ungeschweißten Manta gabs nie!!! Oder wurde Deiner geklebt??? Nen Kadett 16V mit 177 PS gabs auch net, Jedenfalls nicht von der Stange.

Und grüß mir noch die Brüder Grimm von mir.

Den Kadett GSi 16V gab's die Leistung betreffend in drei verschiedenen Varianten:

-110 kW / 150 PS (C20XE); die G-Kat Variante wie sie bei uns verkauft wurde (normal Kadett GSI 16V)

-115 kW / 156 PS (20XE); Variante ohne Kat;eigentlich nur im Ausland verkauft und hiess in einigen Ländern Kadett 2000i GSi 16V

-125kW / 170 PS (...XE); Variante ohne Kat und mit anderen Nockenwellen;wurde in Südafrika und einigen anderen Ländern unter dem Namen "Opel Kadett GSi 16V Superboss" verkauft (und war in diesen Ländern der Super-Kompaktsportler schlechthin).Bei diesem Motor mehr als bemerkenswert:er erreichte ein max. Drehmoment von 228 Nm; d.h. ein Literdrehmoment von 114 Nm/L Hubraum.

Das ist bis heute eine Rekordleistung da es trotz variablen Nockenwellen,stufenlosen Ansaugrohren und Direkteinspritzung keinen Sauger gibt der ein höheres spezifisches Drehmoment erreicht (BMW M3,Porsche GT3,Honda S2000 und auch ein Ferrari Challenge Stradale bleiben unter diesem Wert).

Mehr Varianten gab es definitiv nicht;was es jedoch noch zu beachten gibt ist dass die Angabe der Leistung international differiert (viele Länder benutzen als Leistungsangabe "hp" was 1,014 PS entspricht;einige noch SAE-PS oder SA-hp was der Leistung ohne Nebenaggregate entspricht) sodass es dadurch durch andere Leistungsangaben kommen kann.

Ausserdem hiess der Astra F in vielen Ländern noch Kadett (u.a. Südafrika wo es den Astra F als Turbo gab der dann Kadett TS200 hiess),während wiederum in Ländern in denen Vauxhall zusändig ist schon 1979 der Kadett D Astra hiess

Genau den Superboss meinte ich. Wäre mal interessant zu wissen, was für Wellen der hatte...

ciao

Gute Frage;obwohl ich über den 16V-GSi so ziemlich alles an Unterlagen und Material habe was es so gab und gibt,war es bisher nicht möglich aus einer wirklich zuverlässigen Quelle zu erfahren was am Superboss geändert wurde.

Irgendwo hiess es mal dass er Irmscher-Nockenwellen und eine Irmscher-Kopfbearbeitung hatte;aber das wird nicht stimmen da der Superboss in Südafrika selbst auf 175 PS gebracht worden sein muss (in Deutschland weiss nicht einmal die Opel AG was in Südafrika unter dem Namen Opel so gebaut wurde)

Jedenfalls sind die 228 Nm ein Rekord der bis heute nicht gebrochen wurde (auch vom 320iS nicht);weiss aber kaum jemand

Themenstarteram 16. Juli 2004 um 12:29

@ OhMega

selten größeren Mist gehört wie von dir,

1. mit ungeschweißt war gemeint, was glaube ich hier jeder verstanden hat (deine Wenigkeit als Ausnahme), dass der Wagen sich im Original Zustand befand u. keine Reparaturbleche o. ähnliches bekommen hat. Da die Baujahre 1973 - 1975 bei Opel aufgrund des verwendeten minderwertigen Rohstahls, und fehlender Konservierung (es gab noch keine Hohlraumversiegelung wie heute) alle gammelten (besonders die GT/Es) habe ich sehr sehr lange gebraucht einen zu finden. Ich war damals auf sämtlichen Manta A Treffen, habe selber einen Club geleitet, und es war damals u. auch heute kein Manta A GTE bekannt der nicht mindestens eine Schweißung zwecks Rost o. Unfall bekommen hat.

2. wie du vielleicht gelesen hast gibt es wohl doch den 17x PS Kadett GSi Motor als Serienausführung (177 od 170 PS kann wohl ein Erinnerungsfehler sein)

Mauro

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Kadett GSI 16 V original mit 177 PS?