ForumOpel Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Kadett gsi 16v hydros

Kadett gsi 16v hydros

Themenstarteram 1. November 2002 um 12:45

im sommer haben die hydros garkeine geräusche gemacht im herbst haben sie morgens 2bis 3sec geklickkert und dann war es weg jetzt im winter klickkern sie 5min bis der wagen betriebstemp. erreicht hat,(C20XE, 138TKM).

Legt sich das PRoblem wieder?

Was kann alles noch kaputt gehen?

Schadet es dem Motor irgendwie?

Leistungsverlust? Spritverbrauch?

Danke vorab für eure HILFE

Ähnliche Themen
13 Antworten

stößel

 

hi

also schaden tut das denn anderen teilen nich du kriegst auch keinen leistungsverlust dadurch aber das geräusch wird immer mehr zunehmen umso länger du die stößel weiter fährst.also da hilft einmal neue stößel dann is ruhe und wichtig sehr wichtig das richtige öl und vor allem genug öl ne.du must dickflüssiges fahrn dann is ruhe bei deinen stößeln könnte das noch helfen kann aber auch schon zu spät sein das du sowieso neue brauchst.also am besten ist bei deinem motor 15 öl oder als beispiel 15-40 oder 15-50 alles andere ist etwas dünnflüssig und das mögen die stößel nich vor allem nich bei hohen drehzahlen.

also bei meinem ex- 16v(20xe) war das klackern auch wenn kalt wurde.ist ne normale erscheinung solange der motor kalt ist.je nach km leistung.hatte lt.mechi dann vollsynthetisches reingemacht und den motor dann zerstoert.schlimm ists wenn da klackern immer hoerbar ist,egal ob motor warm oder kalt ist.wenn du ihn verkaufen willst,lass es it der reparatur.kosten so an die 1000EUR mit arbeit bei opel.materialkosten so 400-600EUR.musst ja 16 hydros wechseln.dazu noch zahnriemen,kopfdichtung,kannst dann auch ventilschaftdichtungen erneuern und ventile schleifen wenn du schon dabei bist.eventuell kommen noch die zahnriemenspanner dazu.ich habs ncht gemacht.jetzt tut es mir im nachhinein leid.hab den kadi verhoeckert.

wie? was? dein kaddi ist an vollsynth-öl gestorben??

stößel

 

hi!

also neue stößel is nicht teuer das mit dem ganzen blödsinn mit kopfdichtung und zahnriemen kannst du vergessen.also neue stößel für deinem motor kosten genau 250 euro und der einbau wird so 200 bis max 300euro kosten.ich hab das bei einem kumpel selber gemacht war nicht so ds problem und war in 3stunden fertig wenn wir uns beeilt hätten auch in 2stunden.der ventildeckel muss runter da kanst du die dichtung am besten neu machen dann zahnriemen runter die nocken raus und dann kannst du die stößel nach oben heraus nehmen war jetzt so der schnell lehrgang.der vorteil des vollsyn.öls ist das es einmal bessere schmierung bei hohen temperaturn standhält und der ölfilm nicht so schnell reißt wie bei normal öl und wie gesagt kein leichtlauföl reinkippen dann geht alles wider von vorne los also 15-40 oder halt 15-50.dann sollte das alles wieder laufen.

Re: stößel

 

also neue stößel is nicht teuer das mit dem ganzen blödsinn mit kopfdichtung und zahnriemen kannst du vergessen.

na gut ,dann einer der auf nummer sicher geht und seinen "eingefahrenen" zahnriemen bei einer solchen rep nicht erneuert.dann wird man sich wundern wieso der zahnriemen nach ein paar km gerissen ist und motor platt ist.ist mir egal,ist ja nicht mein motor der floeten geht . es heisst ja nicht umsonst,dass man den zahnriemen beim abmontieren NICHT wieder montieren soll.aber es gibt ja leute die es besser wissen.was solls :)

mfg jady

zahnriemen

 

hi!

ja mann kann den riemen erneuern das brauch mann aber nicht unbediengt wenn der erst 30tkm gelaufen hat.und der reist auch nicht so schnell mach dir keine sorgen.wenn mann den richtig runter nimt und weider montiert ist das nicht so das problem auser mann löst die spannrolle und spannt in nacher neu das ist tödlich.mann kann den aber auch ohne neu spannen wieder montieren und dan hat er genau die selbe spannung wie voher frag mal firma risse.also die motorn die ich bis jetzt gemacht habe laufen alle noch und ich habe es noch nicht geschaft einen motor zu schrotten ich glaub mit sowas hast du mehr erfahrung

Themenstarteram 4. November 2002 um 20:41

vauxhaul corsa machst du oft motoren selbst?

kannst du meinen nicht einwenig flotter machen und etwas überholen

motoren

 

hi!

ich mach wohl solche sachen wie hydros scharfe nocken und ansaugkrümmer bearbeiten selber aber zB. köpfe zum bearbeiten gebe ich auch immer weg die demontiere ich dann wohl aber der rest macht ne firma.und ein wenig überholen ist auch nicht so der hit ich sach mal endweder mann läst in ganz überholen oder garnicht aber das kostet gutes geld.mich hat letztens ein kumpel auch schon mal gefragt ob ich seinen motor mache aber ich habe da im moment auch nicht so die zeit für mein auto ist abgemeldet und ich bin gerade bei meinen pleuen und kurbelwelle dran deshalb wenig zeit.ich würde an deiner stelle denn motor nach risse zum überholen geben oder nach mantzel die haben das drauf.

Naja, Risse meinetwegen, aber Mantzel ? Ne du, lass stecken, da kann ichn auch gleich selber kurzklopfen. Bring ihn da hin, die machen auch so schöne Sachen wie Turbos.

http://www.eds-motorsport.de/

Sven

turbo

 

hi!

eds ist ein ein fast reiner turbo tuner und kein motormacher meiner meinung nach mantzel hat viel erfahrung und leistet saubere arbeit.was stört dich an mantzel?und ich finde das es eine höhere kunst ist einen motor ohne turbo zu höchstleistungen zu bringen als bei nem turbo mal kurz den ladedruck anzuheben und die benzinmenge zu steigern sorry.

Sorry,

das war nicht bös gemeint, mir gings bei EDS auch nicht um den Turbo da die keine Turbos nachrüsten sondern rep. und die Leistung steigern( auch beim kleinen 16V). Das ich über Mantzel nicht so gut denke, liegt einfach daran das sie (zumindest in meinem Bekannten Kreis) schon mehr als genug Mist gebaut oder Schrott verkauft haben. Klar, einer macht gute Erfahrungen, einer schlechte und man bekommt auch nur die schlechten erzählt. Ich hab bei Mantzel nichts machen lassen einfach um dem Risiko aussem weg zu gehen. Mit Sicherheit hat auch EDS schon Mist gebaut, das kommt vor, nur bei Mantzel scheint das öfters vor zu kommen.

Sven

motorn

 

hi!

da hast du recht einer macht mal gute andere schlechte erfahrungen ich habe bei mantzel schon beides gemacht die schlechte ich hatte da meinen motor abstimmen lassen nach 5000 war das steuergerät kaputt es wird wohl mit am eprom gelegen haben.dann habe ich meinen kopf da machen lassen und habe ihn da noch einmal abstimmen lassen nun hält er und als gegenleistung für mein vertraun kam er mir sehr im preis engegen.und die eds leute sind auch in ordnung ich habe die dieses jahr oft auf den beschleunigungsrennen gesehen wo ich auch gefahrn bin sind ganz gut drauf alle

motor

 

was war den bei deinen kumpels die bei mantzel warn nicht in ordnung würde mich mal interessieren??

Deine Antwort
Ähnliche Themen