ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. jvc radios

jvc radios

Themenstarteram 27. März 2004 um 17:29

hi leute.

bewertet ma kurz die radios von jvc..

wollt mir n radio ersteigern bei ebay und höchstens 120€ ausgeben..

welche kann man davon empfehlen welche sind scheiße..

dank euch.

clemens

Ähnliche Themen
46 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Dr. Low

- Laufzeitkorrektur fehlt (man kann wohl nicht alles haben...).

Habe meist nur die teuer Modelle, bei billigen findest es leider nicht.

am 1. April 2004 um 13:50

hi,

das KD-LH3101 hat natürlich eine mp3 funktion. die sogar eine super bedienung am radio hat. . taste up/down ist für ordner-switch und left/right ist für song-switch. das ist ganz gut gelöst. haben die anderen radio´s von jvc meist nicht so gut, da muss man dann zwei tasten drücken um die ordner zu wechseln oder so.

radio empfang ist wirklich nicht sehr toll, aber für meine bedürfnisse reicht das vollkommen, höre ganz selten mal radio.

die fernbedienung geht bei mir zu 100%. sie hat aber leider, wie ich finde, zu wenig optionen.

laufzeitkorrektur wäre was schönes, mein vorredner hat es ja schon begründet.

gruß

Habe selber JVC,liebe das Radio!Sind günstig im Verglich zu mach anderen und die Austattung der Radios ist gut,kann mich nicht beschweren!War immer zufrieden!Habe schon mein Zweites drin!4 Kumpels haben auch eins!Alle zufrieden!Gib lieber mehr aus,für eins mit MP3,brachst keinen Wechsler!

Da hab ich meins her

http://www.csmusiksysteme.de/pages/shop.asp[/URL]

am 1. April 2004 um 19:09

@redtimmy:

ich will mir des radio auch holen was du hast. hat des radio ne subwooferphasenregelung???

am 1. April 2004 um 19:21

Wo ist der Unterschied zwischen 4V und 2V Line Ausgängen?

am 1. April 2004 um 19:37

je kleiner die ausgangsspannung desto störanfälliger!

Ne größere Spannung am Vorverstärker-Ausgang beudeutet, daß der Vorverstärker eben stärker ist, das Signal an die Endstufe ist also stärker.

Zu den JVC-Radios ... Mir hat mein Händler davon abgeraten, als ich ihn mal drauf angesprochen hab ... Er meinte, es wären viele Bauteile minderer Qualität drin und das würde auch die große Anzahl an Defekten erklären ... Ich selbst kanns nicht bestätigen, hab mir daraufhin natürlich keins gekauft, weil ich mit seinen Empfehlungen und Einbauten bisher sehr gut gefahren bin.

Zu MP3s ... Es kommt natürlich sehr stark drauf an, welche Art von Musik man hört und wie die MP3s encoded wurden.

Wenn ich Wert auf nen perfekten Klang lege, dann nehm ich meine Original-CD und rippe die mit CDEX, und zwar mit Lame als Encoder, max. Qualität und VBR 256, HP- und LP-Filter aus. So bekommt man zwar ein paar Lieder weniger auf ne CD, aber dafür ist der Klang tatsächlich perfekt.

Wenn ich aber mal Lust auf Techno oder HipHop habe, tuns auch 192er MP3 von nem legalen (!) Download-Portal, ausser bisschen Gesang und Bässen ist da ja nicht viel zu hören, also kann man das fein komprimieren.

Zitat:

Original geschrieben von MisterBJ

Wenn ich aber mal Lust auf Techno oder HipHop habe, tuns auch 192er MP3 von nem legalen (!) Download-Portal, ausser bisschen Gesang und Bässen ist da ja nicht viel zu hören, also kann man das fein komprimieren.

Da hörst auch bei andern Musik nicht viel Unterschied. Auser im Bassbereich. Auch kann bei Techno die Anlage vom Klang her schnell an die Grenzen stossen vor allem bei sehr schnellen Liedern.

@Hekko:will mir warscheilich des mit DVD holen!Mit der Supwooferphasenregelung weiß ich nicht!Du kannst den Woofer bei 120,80,60Hz abtrennen mehr net,glaub ich!

Phase-Shifts haben die JVC-Radios meines Wissens nach alle nicht, zumindest nicht die genannten. So mein Wissensstand.

Da das aber sowieso überbewertet wird und man genauso gut auch direkt den Woofer umpolen kann, ist der Schnickschnack sowieso zu verschmerzen, wenn er fehlen sollte...

gibts nen unterschied zwischen dem KD-LH3101 und dem KD-LH3101R ?

Hab nämlich beides schon gesehen und wollte mal den Unterschied wissen und welches besser ist.

 

Cu YahoO

Also ich habe vor mir ein Radio bis 250€ zuzulegen, und denke mal dass es auch das JVC KD-LH3101 sein wird...

-> nur bei der Lautsprecherwahl bin ich mir noch nicht ganz sicher :)

wieviel möchtest denn für lautsprecher ausgeben ? haste ne endstufe ? wenn ja was für eine ? wie gross dürfen die lautsprecher sein - 13cm oder 16cm ? ich hoffe du meinst welche für die front ;)

Ist für einen Opel Vectra A 1.8i, der hat nen 16er Frontsystem glaube ich!

Wollte bei der Gelegenheit auch gleich die Hochtöner tauschen, oder brauch man das nicht?

Will erst nur das Radio kaufen, dann die Lautsprecher (also kommen die erstmal ans Radio), und nach dem Frontsystem die Endstufe und den Sub besorgen!

Gehen die Lautsprecher bei Unterbelastung defekt? Sollte man den Endstufe von der Leistung über oder unter den Leistungen der Lautsprecher wählen (also die LS haben nehmen wir mal an 50W sinus, sollte die Endstufe dann 40W/45W haben, oder besser 55W/60W?)

THX :)

Bei einen Komposet sind normal die HT auch dabei, sollte also auch getauscht werden. Ans Radio kann man sie schon hängen darf halt nur so weit aufdrehen bis noch nix verzerrt. Die Endstufe soll immer etwas mehr Leistung haben als die LSP vertragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen