ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Iphone über Radio

Iphone über Radio

Themenstarteram 14. Februar 2012 um 15:52

Hi,

 

vielleicht bin ich hier besser als im Audi Forum direkt aufgehoben?.

 

Habe einen A3 mit Freisprecheinrichtung, die ich über Lenkrad steuern kann. In meiner Freisprecheinrichtung habe ich ein Telefon, welches ich über eine Twincard benutze. Als "normales" Telefon habe ich ein Iphone aber auch einen Ipod. Jetzt würde ich gern meine Musik bzw. Hörbücher auch über Radio hören. Ich hab da schon einiges gelesen mit MMI oder was auch sonst noch, versteh aber nicht was damit gemeint ist. Habe leider keinen Anschluss für einen Kopfhörer am Radio (normaler Concert) und kann also auch kein Kabel da hinhängen. Jetzt überleg ich, wie ich am besten das ganze abspielen lassen kann und was es für Zubehör so gibt. Leider hab ich kein eingebautes Navi im Auto.

 

Jemand eine sinnvolle Lösung. Wenn das im Handschuhfach eingebaut wird, kann ich es dann auch über mein Lenkrad am Radio steuern oder wie läuft sowas. Das Gerät soll auch aufgeladen werden. Sonst bräuchte ich ja evtl. noch ein Kfz Ladekabel.

 

 

Danke für Antworten.

 

 

 

VG Kerstin

Ähnliche Themen
11 Antworten

Ich habe in meinem BMW einen SnapIn Adapter für mein iPhone 4S. Mit diesem SnapIn- Adapter wird der Akku geladen und der Empfang soll sich verbessern, diesen besseren Empfang habe ich allerdings noch nicht bemerkt.

Um über die Bluetooth Freisprecheinrichtung telefonieren zu können, muss auch das Bluetooth am iPhone aktiviert sein. Einen klaren Vorteil dieses Adapters ergibt sich meines Erachtens nach nicht. Ich könnte also auch ohne den Adapters telefonieren; Bluetooth muss ja eh aktiv sein. Das Handy könnte auch in der Hosentasche stecken oder im Kofferraum liegen, wenn es denn mit dem BT des Fahrzeugs gekoppelt ist. Aufladen kann ich das Handy auch über ein Ladekabel mit Adapter für den Zigarettenanzünder.

Zugriff auf die Music Dateien im iPhone geht gar nicht, weder mittels des SnapIn- Adapters, noch via Bluetooth. Bei BMW gibt es eine solche Lösung, die aber, wenn nicht ab Werk, bei nachträglichen Einbau schnell einige Hundert Euro kostet. Wie das beim Herr der Ringe ist, kann ich dir leider nicht sagen.

Also: Den einzig wirkliche Vorteil einer solchen "Ladeschale" ist, dass das Handy im Fahrzeug fest verankert ist, sonst nichts.

Snapin-iphone-4
am 14. Februar 2012 um 19:18

Dension bietet einen Adapter für Dein iPhone oder iPod..Ladefunktion sowie das abspielen über das Concert ist möglich..wenn Du genaueres wissen möchtest bitte das Baujahr des A3

Themenstarteram 15. Februar 2012 um 7:23

Hi,

mein Baujahr ist 2009.

VG

am 15. Februar 2012 um 13:40

Hi, also Dein Audi sollte ein 8P sein und ein Concert II+ Radio ( Doppel DIN ) haben. Wenn das Fahrzeug mit FIS (Fahrer Informations System) ausgestattet ist, werden die ID3 Tags hier angezeigt. Wenn ein iPhone 4G / iPod Touch 4G mit dem Gateway betrieben werden soll wird ein Zusatzmodul benötigt.

Kauf Dir ein DENSION Gateway 100 AUDI Dual CAN. Entweder über Audiotechnik Dietz oder ACV oder einen Car-Hifi Händler in der Nähe. Kostenpunkt um die 149 euro.

 

 

Themenstarteram 16. Februar 2012 um 16:20

Kennt auch jemand dieses Produkt?

Kufatec

Digitales Music Interface - IPOD - Quadlock Audi VW Seat Skoda

Das andere wurde mir jetzt von Audi gesagt, das es Probleme mit der Elektronik gab. Oder so ähnlich. Naja wieder mal nur die Hälfte Everstanden als Frau ;).

VG

Hallo Kerstin,hast du im auto kein aux anschluss?wenn ja könntest du dein iphone mit iphone videokabel an aux anschliessen videokabel hat auch noch usb anschluss mit ein usb adapter an zigarettenanzünder anschliessen zum laden .Original videokabel bei amazon ca.35 euro usb Adapter ca.10 euro,für Aux anschluss 3.5 klinke auf chinch kupplung auch ca 7euro,iphone halterung ca.25 euro dann kannst du iphone musik über Lautsprecher hören,wenn du auf dem Iphone Navigation hast ebenfalls kommen die Ansagen auch über Lautsprecher

So habe ich auch in mein Tiguan angeschlossen iphone,ipod,ipad alles kannt du anschliessen apple Produkte haben alle den gleichen Dockanschluss

gruss

am 16. Februar 2012 um 18:48

manchmal kann man nicht " zuhören " ;-) das Dension funktioniert..Kufatec bietet auch ne Variante..nur das ist für den Audi Einkäufer warscheinlich günstiger . Duisburg Tiguan...hallo Sie hat nen Audi..und keinen VW ..entschuldige wenn es bei Dir vor Kabeln nur so kreuz und quer liegt haupsache billig..in dem Audi ist das Interieur schon wertiger....also kann man da auch was vernünftiges einbauen

hallo bei mir sind die Kabel sauber verlegt unter der mittelkonsole einziger Kabel Dockanschluss kommt oben ander Frontscheibe raus da wird es mit Navigonhalterung verbunden .Hier wird nach Lösung gefragt wertigkeit hin Wertigkeit her du musst die Kabel mit Liebe verlegen.Behaupte nichts was du selber mit deinen Augen gesehen hast.

ps.in der Navigationsforum hier der Thread :iphone Integration in Tiguan auf 7 zoll .Kannst du gucken wie es aussieht.Seite 49

am 16. Februar 2012 um 19:09

..naja schreib ich doch..wieso will ich in nem wertigen Auto was an der Scheibe rumbammeln..wenn es auch anders geht..die Adapter lassen sogar die Steuerung über Multifunktionslenkrad zu ..das geht mit deinem Aux nicht.. klar ist deine ind die Scheibe gehangene Lösung auch ne Lösung..im Audi ist nix zu sehen und steuerbar.....................würde übrigens auch in fast jedem Tiguan gehen..wenn man(n) sich Mühe zum Detail gibt

Themenstarteram 17. Februar 2012 um 17:44

Hi.

Danke für die Antworten. ABBA net streiten ;).

@soundman

Wie ist das bei deiner Lösung von der Steuerung her bei den Apple Geräten. Bei den Kufatec ist ja nur von 1-99 anzeigbar. In der Praxis versteh ich das nicht wirklich so. Denn bei den Geräten ist ja eine übergeordnete Struktur (Music, Video, Hörbücher usw.) und dann kommen die eigentlichen Ordner.

Und bei deiner Lösung ist es wirklich so, dass du es auch über multifunktionslenkrad steuern kannst? Und seh ich das dann in meinen FIS? Und wie kann ich das ansteuern. Das hab ich aus den link nicht so rauslesen können.

Wenn ich ehrlich bin hat mich der Audi Typ echt verunsichert. Klar kennen die nur die negativen Falle, aber ih hab echt schiss das meine Elektrik dann das Spinnen anfängt. Denn ich kann halt leider nix selbst machenund basteln. Brauch also immer einen der mir das einbaut. Verstehst?

Also Sorry wenn meine fragen naiv sind. Aber in dem Thema kenn ich mich nicht wirklich so aus. Danke für Antworten :).

Vg

Themenstarteram 20. Februar 2012 um 17:49

Hallo. Kann mir niemand mehr weiterhelfen :(.

Deine Antwort
Ähnliche Themen