ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. JP Performance - CLA 45 AMG Upgradebox

JP Performance - CLA 45 AMG Upgradebox

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 6. Juni 2014 um 9:23
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@artso123 schrieb am 2. Februar 2015 um 17:01:35 Uhr:

Spielverderber??

Nein ganz und gar nicht, aber du hast ja geschrieben das es sich um ein Leasingfzg. handelt.

Laufzeit 4 Jahre ??

So dann komm ich um die Ecke und kaufe das gute Stück für wahrscheinl. noch viele Taler von meinem hart erspartem. Nach 6 Monaten fliegt mir der Motor um die Ohren und ich werde damit konfrontiert das da wohl mal eine Leistungsteigerung eingebaut war, dann wird´s lustig zu beweisen das der Leasingnehmer da wohl schon vor mir ,dran rumgebastelt hat.

Ich finde es gelinde gesagt asozial (tut mir leid ist aber so) wenn jemand an Sachen die Ihm nicht gehören (Leasingfahrzeug) Sachen macht wo dann ein dritter einen evtl. Schaden erleidet.

Wenn du das Fzg. bis zu seinem Tod fährst, oder es weiterverkaufst und ehrlich angibst das da etwas gemacht wurde, immer gern, dann kannst du meinetwegen einen Raketenantrieb einbauen.

Das ist so wie Tacho zurückdrehen, Unfallschäden vertuschen u.s.w.

Einfach mal nachdenken, auch über das Brett vor dem Kopf hinaus.....

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Ok danke für die Info, eigentliche geht er auch richtig gut. Meine Sorge ist halt nur wenn es Probleme geben würde das Mercedes nachvollziehen kann das eine box verbaut war.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffentlich können die das Nachweisen, weil ich möchte, wenn ich mir einen gebrauchten Cla 45 amg holen würde, nicht davon ausgehen müssen das da schon irgendein Dilletant daran rumexperimentiert hat.

Spielverderber??

Zitat:

@artso123 schrieb am 2. Februar 2015 um 13:07:12 Uhr:

Wie sieht es aus wenn man den Wagen wieder abgibt ( Leasing ).? Kann AMG nachweisen das eine box verbaut war???

Gruß

Kann es nicht zu 100% sagen, aber da gehe ich mal von aus. Bei einem Motorschaden, der auf Garantie oder Kulanz repariert werden soll, wollen die bestimmt Protokolle aus dem MSG. Und da dürften Ladedruck etc geloggt werden.

Zitat:

@artso123 schrieb am 2. Februar 2015 um 17:01:35 Uhr:

Spielverderber??

Nein ganz und gar nicht, aber du hast ja geschrieben das es sich um ein Leasingfzg. handelt.

Laufzeit 4 Jahre ??

So dann komm ich um die Ecke und kaufe das gute Stück für wahrscheinl. noch viele Taler von meinem hart erspartem. Nach 6 Monaten fliegt mir der Motor um die Ohren und ich werde damit konfrontiert das da wohl mal eine Leistungsteigerung eingebaut war, dann wird´s lustig zu beweisen das der Leasingnehmer da wohl schon vor mir ,dran rumgebastelt hat.

Ich finde es gelinde gesagt asozial (tut mir leid ist aber so) wenn jemand an Sachen die Ihm nicht gehören (Leasingfahrzeug) Sachen macht wo dann ein dritter einen evtl. Schaden erleidet.

Wenn du das Fzg. bis zu seinem Tod fährst, oder es weiterverkaufst und ehrlich angibst das da etwas gemacht wurde, immer gern, dann kannst du meinetwegen einen Raketenantrieb einbauen.

Das ist so wie Tacho zurückdrehen, Unfallschäden vertuschen u.s.w.

Einfach mal nachdenken, auch über das Brett vor dem Kopf hinaus.....

Themenstarteram 2. Februar 2015 um 17:30

Zitat:

@Spitzzahn schrieb am 2. Februar 2015 um 17:26:54 Uhr:

Zitat:

@artso123 schrieb am 2. Februar 2015 um 17:01:35 Uhr:

Spielverderber??

Nein ganz und gar nicht, aber du hast ja geschrieben das es sich um ein Leasingfzg. handelt.

Laufzeit 4 Jahre ??

So dann komm ich um die Ecke und kaufe das gute Stück für wahrscheinl. noch viele Taler von meinem hart erspartem. Nach 6 Monaten fliegt mir der Motor um die Ohren und ich werde damit konfrontiert das da wohl mal eine Leistungsteigerung eingebaut war, dann wird´s lustig zu beweisen das der Leasingnehmer da wohl schon vor mir ,dran rumgebastelt hat.

Ich finde es gelinde gesagt asozial (tut mir leid ist aber so) wenn jemand an Sachen die Ihm nicht gehören (Leasingfahrzeug) Sachen macht wo dann ein dritter einen evtl. Schaden erleidet.

Wenn du das Fzg. bis zu seinem Tod fährst, oder es weiterverkaufst und ehrlich angibst das da etwas gemacht wurde, immer gern, dann kannst du meinetwegen einen Raketenantrieb einbauen.

Das ist so wie Tacho zurückdrehen, Unfallschäden vertuschen u.s.w.

Einfach mal nachdenken, auch über das Brett vor dem Kopf hinaus.....

was leasing Autos angeht bin ich auch deiner Meinung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. JP Performance - CLA 45 AMG Upgradebox