ForumC2 & C3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. Ist der C3 Pluriel zu empfehlen ????

Ist der C3 Pluriel zu empfehlen ????

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 13:37

Hallo,

habe noch ein Angebot bei meinem Citroen Händler gesehen:

C3 Pluriel 1.4, BJ 2005, 40.000 km, met., Radio, keine Klima, Nebelschw., usw., guter Zustand ohne Dellen oder Kratzer, für 9500 Euro.

Dann noch einen mit 21.000 km , aus 2004 für 9900 Euro. ( Gleiche Ausstattung und Modell),

Ist der zu empfehlen als kleiner Zweitwagen?

Ist das Dach dicht???

Hab bei diesem C3 gesehen, dass wohl ein Trottel ne Zigarrette aus Autofaltdach gelegt hat und das nun etwas angeschmort ist......! Bekloppte gibt es. Ist das ein großes Problem ? Reperatur ist teuer. Aber sicherlich ist doch ein großer Händler gegen solche Vandalismusschäden versichert, oder?

OK! Also:

Sind die Pluriel-Modelle dicht und solide?

Beste Antwort im Thema
am 18. Januar 2009 um 14:43

Zitat:

Original geschrieben von SuperIngo112

Ist das Dach dicht???

Du muesstest extremstes Glueck haben, einen dichten zu erwischen.

Oft hilft auch kompletter Dachwechsel nichts.

Die Konstruktion ist eben hoechst bescheiden.

Wenn das Ding die meiste Zeit in einer Garage steht, koennte man vielleicht eventuell mal drueber nachdenken, aber sonst eher nicht (zumindest hierzulande)...

Rest der Technik ist eben C3, soviel zur Soliditaet...

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten
am 18. Januar 2009 um 14:43

Zitat:

Original geschrieben von SuperIngo112

Ist das Dach dicht???

Du muesstest extremstes Glueck haben, einen dichten zu erwischen.

Oft hilft auch kompletter Dachwechsel nichts.

Die Konstruktion ist eben hoechst bescheiden.

Wenn das Ding die meiste Zeit in einer Garage steht, koennte man vielleicht eventuell mal drueber nachdenken, aber sonst eher nicht (zumindest hierzulande)...

Rest der Technik ist eben C3, soviel zur Soliditaet...

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 15:57

Also das hört sich ja vernichtend an.

Sind die Baujahre 2004-2005 auch noch nicht dicht?

am 18. Januar 2009 um 16:55

Ick habe noch keinen dichten gesehen.

Das hat aber natuerlich ueberhaupt keine repraesentative Relevanz.

Jede Wette haben hier alle Pluriel Fahrer nur dichte Autos und alle anderen kennen nur welche, die nur dichte haben... ;)

HIer gibt es dichte und undichte:

http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?t=47588

2005 sind die Dächer schon verbessert.

Eine Garage ist aber sicher kein Fehler.

Gruß

Markus

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 19:47

Danke schon mal für die Infos...

Ab wann wurden die Dächer denn verbessert ?

Gibts sonst noch was auf das ich achten müsste?

Hier mal die Angebote...:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

und:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

am 18. Januar 2009 um 21:50

Mit dem Facelfift von 2008 wurde etwas verbessert, 100%ig auch am Dach.

Mit Sicherheit aber schon Jahre zuvor mal etwas.

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 22:13

Danke schon mal für die Infos...

Ab wann wurden die Dächer denn verbessert ?

Gibts sonst noch was auf das ich achten müsste?

Hier mal die Angebote...:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

und:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Jawollski, m.W. genau zum Modelljahr (!!) 2006. War aber schon vorhernicht soooo schlimm. Bin gespannt, wann das Auto endlich Méhari-Status erlangt...;-) Sonst toles Auto- absolut wegweisend m.E. zwischen Cabrio und Coupé--- und sehr viel "fähiger!" Leider verkanntes Genie- und in 5 Jahren werden wir Euch die Bude einrennen für ein nur einigermaßen gutes Auto... Tschöö!

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 9:18

Und was sagt ihr zu der Preisvorstellung des Händlers?

Hier mal die Angebote...:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

und:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Habe wie gesagt gesehen, dass da wohl irgendein Trottel ne Zigarette o.ä. aufs Dach gelegt hat. Das ist jetzt angeschmort und die oberste Schicht blättert ab.( ca 0,5 - 1 cm.)..... Echt doof.

Was kostet den Händler denn ein neues Faltverdeck ????

Ich habe noch kein Auto gefahren das selbst im Neuzustand so geklappert hat wie der Pluriel.Es ist sicherlich auch der einmaligen Konstruktion geschuldet,aber das selbst bei guten Straßen ein Fahrzeug dermaßen zirpen,knirschen und rasseln kann,häte ich in der heutigen Zeit nicht für möglich gehalten.

Fahrer dieser Fahrzeuge müssen schon erheblich leidensfähig sein.

Der angebotene Preis für die Fahrzeuge des TE ist völlig überzogen und gerade in den Zeiten der extrem sinkenden Preise unverschämt.Aber es gibt immer noch genug potentielle Autokäufer die sich nicht informieren,und als Quittung Tausende Euro für PKW#s zuviel zahlen.

Ein Blick in mobile.de als Vergleich reicht aus um zu erkennen ,das Neufahrzeuge mit 0 Km schon ab 11400 Euro zu bekommen sind.

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 14:38

Danke schon mal......

Sonst noch Meinungen zu den Preisen?

Und Verdeckkosten?

also der Himmel kostet gerade mal "lachhafte" 957,09€ ...

Ohne Einbau... (ca. 1-3h)...

Den Preis finde ich ebenfalls überteuert...

Habe auch schon ein paar Pluriel´s dicht bekommen, ist aber jedesmal ein Akt, weil immense Kosten entstehen, welche schon fast an eine Fertig-Garage rankommen...

im Normalfall kann man anhand einer versteckt montierten Nummer erfahren, ob zum Beispiel schon mal die komplette Dachkonstruktion und ein paar weitere Teile erneuert / modifiziert wurden sind...

 

Auch wenn ich den Pluriel optisch garnicht mag und er krawall macht im Innenraum (fahre halt nur Blechdach Autos :p), fährt er sich jedoch recht schön.. vorallem mit dem Senso Drive Getriebe macht der Spass (zwischengas beim runterschalten :))...

Aber mir selber würde ich mir keinen zulegen, da ich den etwas unpraktisch finde...

Am besten mal einen Probefahren und dann erst weiterschauen...

greez X

Themenstarteram 20. Januar 2009 um 22:42

Danke ......

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. Ist der C3 Pluriel zu empfehlen ????