ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. ISt das Comand Nt 4.5 TMC-fähig?

ISt das Comand Nt 4.5 TMC-fähig?

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 30. März 2016 um 0:09

Oder anders gefragt, wenn das TomTom-Abo ausläuft, kann das Gerät dann die TMC oder TMC-Pro Infos nutzen, die ja über UKW gesendet werden?

Danke

Beste Antwort im Thema

Da braucht es keine „Aktivierung“.

Wenn Du im COMAND die Eco oder Dyn. Route eingestellt hast werden TMC Meldungen - automatisch - berücksichtigt. Aber nicht bei „Schnelle / Kurze“ Route“.

Hier ein kurzes Zitat:

COMAND Online verwendet in Deutschland hochwertige Verkehrsdaten für den Stauwarndienst TMCpro. Im Unterschied zum öffentlichen TMC-Dienst nutzt TMCpro zusätzlich zu diesem Meldungsbestand exklusive Verkehrsdaten, die mit einem automatisierten Sensornetz erfasst werden.

Der Empfang der jeweiligen Verkehrsdaten wird rechts unten im Display mit den Symbolen „TMCpro“ oder „TMC“ angezeigt. Ist kein Empfang vorhanden, wird kein Symbol angezeigt.

Ende

Du kannst Dir auch in der Karte „alles“ anzeigen lassen und Dir auch die Verkehrsmeldungen/ den Stau vorlesen lassen. Steht aber alles in der BA vom COMAND;ausführlich.

Grüße

hpad

@edit

der Wechsel erfolgt automatisch; im Ausland gibt es auch TMC Sender. Viele europäische Länder haben auch TMC: Wie aber da der "Wechsel" ist?

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo pentium122,

im Kaufpreis des Gerätes sind die Lizenzgebühren fü - TMC/TMCPRO - enthalten. Das ist heute ( fast) bei allen mobilen Navi – Geräten - üblich.

Die Lizenz ist aber an das Gerät gebunden und ist nicht übertragbar.

Nur das Kartenmaterial ist dann - nach 3 Jahren kostenfreiem Update - kostenpflichtig.

( Bezieht sich jetzt alles auf das COMAND NTG 4.5)

Grüße

hpad

Nicht zu verwechseln mit dem LiveTraffic (eingebaute Sim Karte), läuft auch nach 3 Jahren ab !!!

Grüße

Thorsten

 

Zitat:

@hpad schrieb am 30. März 2016 um 08:49:43 Uhr:

Hallo pentium122,

im Kaufpreis des Gerätes sind die Lizenzgebühren fü - TMC/TMCPRO - enthalten. Das ist heute ( fast) bei allen mobilen Navi – Geräten - üblich.

Die Lizenz ist aber an das Gerät gebunden und ist nicht übertragbar.

Nur das Kartenmaterial ist dann - nach 3 Jahren kostenfreiem Update - kostenpflichtig.

( Bezieht sich jetzt alles auf das COMAND NTG 4.5)

Grüße

hpad

Themenstarteram 31. März 2016 um 8:00

Danke soweit. Wenn TMC geht, warum wird dann in Situationen, wenn mal kein GSM mit Live-Traffic Empfang möglich ist, diese Info nicht in die Karte eingeblendet. TMC kommt doch über das UKW-Signal der VF-Sender.

Mein Pre-Mopf mit COMAND NTG 4 kann TMCpro.

Sollte mich sehr wundern wenn das 4.5 das nicht kann.

Zitat:

@pentium122 schrieb am 31. März 2016 um 08:00:01 Uhr:

TMC kommt doch über das UKW-Signal der VF-Sender.

TMC pro kommt nur über die privaten Sender - im BMP kann man TMC auf manuell einstellen und dann sucht man sich einen privaten Sender. Lässt man TMC auf Automatic, stellt es sich immer auf einen öffentlich-rechtlichen ein. Vielleicht ist das ja im COMAND genauso.

gruss

tiny

Zitat:

@pentium122 schrieb am 31. März 2016 um 08:00:01 Uhr:

Danke soweit. Wenn TMC geht, warum wird dann in Situationen, wenn mal kein GSM mit Live-Traffic Empfang möglich ist, diese Info nicht in die Karte eingeblendet. TMC kommt doch über das UKW-Signal der VF-Sender.

Warum? Kann ich Dir auch nicht erklären.:(

Scheint aber „normal“ zu sein. Hier einmal ein Link zum Thema.

http://www.motor-talk.de/.../...-traffic-und-tmc-ausfall-t5252261.html

Dieses Phänomen hat auch ein Freund von mir in DK. Soll auch an den ersten KOM Modulen liegen!?

TMC oder TMC Pro muss/sollte immer funktionieren.

Die Live Traffic Daten werden ja über das KOM Modul empfangen während TMC/TMCPro über die öffentliche Senderkette + private und PRO nur über private Sender kommt.

Grüße

hpad

Wie ist dann das Vorgehen um sich TMC pro korrekt einzurichten? Läuft dies dann auch wenn ich das Sendegebiet Wechsel oder ins Ausland fahre

Da braucht es keine „Aktivierung“.

Wenn Du im COMAND die Eco oder Dyn. Route eingestellt hast werden TMC Meldungen - automatisch - berücksichtigt. Aber nicht bei „Schnelle / Kurze“ Route“.

Hier ein kurzes Zitat:

COMAND Online verwendet in Deutschland hochwertige Verkehrsdaten für den Stauwarndienst TMCpro. Im Unterschied zum öffentlichen TMC-Dienst nutzt TMCpro zusätzlich zu diesem Meldungsbestand exklusive Verkehrsdaten, die mit einem automatisierten Sensornetz erfasst werden.

Der Empfang der jeweiligen Verkehrsdaten wird rechts unten im Display mit den Symbolen „TMCpro“ oder „TMC“ angezeigt. Ist kein Empfang vorhanden, wird kein Symbol angezeigt.

Ende

Du kannst Dir auch in der Karte „alles“ anzeigen lassen und Dir auch die Verkehrsmeldungen/ den Stau vorlesen lassen. Steht aber alles in der BA vom COMAND;ausführlich.

Grüße

hpad

@edit

der Wechsel erfolgt automatisch; im Ausland gibt es auch TMC Sender. Viele europäische Länder haben auch TMC: Wie aber da der "Wechsel" ist?

Das es bei der schnellsten Route deaktiviert ist war mir nicht klar, ist für mich auch unsinnig. Den Rest wusste ich, also stell ich es wieder auf dynamisch ;)

Zitat:

@Black.Forest schrieb am 31. März 2016 um 14:58:08 Uhr:

Das es bei der schnellsten Route deaktiviert ist war mir nicht klar, ist für mich auch unsinnig. Den Rest wusste ich, also stell ich es wieder auf dynamisch ;)

@hpad

Dank für die wie immer sachkundige Antwort.

Gilt das auch für das NTG. 4.0 ?

Gruß

AC 7770

 

@Black.Forest

Dein Zitat:

Das es bei der schnellsten Route deaktiviert ist war mir nicht klar, ist für mich auch unsinnig.

Ende:

Sorry, sehe ich nicht ganz so;warum?

Die "Dynamische Route" ist der gleiche Routentyp wie die "Schnelle Route".

Nur dass eben die RDS/TMC/Pro Meldungen berücksichtigt werden.

Im Umkehrschluss bedeutet dies dann ja – wenn kein Stau/ keine Sperrung vorhanden ist / umfahren werden muss – die gleiche Zielführung wie die „Schnelle Route“.

 

@AC 7770

Bis auf die Online Funktionalität – und einige anderen Änderungen - sollte es beim COMAND APS NTG 4 – zumindest – was die von mir beschriebene „Routenführung“ betrifft – genau so sein.

Grüße

hpad

@edit

Die Verkehrsmeldungen können auch über die Linguatronic "abgerufen" werden.

Zitat:

@AC 7770 schrieb am 31. März 2016 um 16:48:53 Uhr:

Gilt das auch für das NTG. 4.0 ?

Nein.

Ich nutze mein NTG 4 nur mit schnellster Route, TMCpro funzt bei NDR2.

Für mich nicht logisch, weil die schnellste stets den Stau vermeiden sollte und dazu muss sie ja TMCpro nutzen. So war mein Gedanke. War wohl nur für mich logisch :)

Themenstarteram 31. März 2016 um 20:32

.. meine Frage bleibt: hat jemand sein LT-fähiges comand schon mal mit TMC betrieben? Ich würde einen Rückfall auf TMC-Daten erwarten, wenn LT nicht verfügbar ist. Das funktionniert aber nicht bei mir.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. ISt das Comand Nt 4.5 TMC-fähig?