ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. ISOFIX beim S211 nachrüsten geht problemlos!

ISOFIX beim S211 nachrüsten geht problemlos!

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 27. Juni 2011 um 23:25

Hallo zusammen,

aufgrund der diversen Meinungen zu diesem Thema möchte ich hier meine heute gemachten Erfahrungen mitteilen:

Die Nachrüstung der ISOFIX Haltepunkte ist im S211 MOPF sehr wohl und ohne Probleme möglich!

In Kurzform:

- Teile bei Mercedes bestellen (ca 70€)

- Rückbank hochklappen

- 2 kl. Verkleidungen abnehmen

- Rückenlehne ausbauen

- Abdeckung hochklappen

- ISOFIX befestigen (Spezialnieten)

- zusammenbauen

- Fertig!

Zeitaufwand zu zweit und passendem Werkzeug:

20-30min

Die Sitzkissen sollten noch geändert werden:

- Schaumstoffteil innen mit Aussparungen (ca 80€ für den kleinen Sitzteil)

- Bezug mit Aussparungen (kosten je nach Bezugausführung)

Die letzten beiden Positionen lassen sich auch beim Sattler oder mit einem scharfen Messer (für das Innenteil) selbst durchführen.

Dass der freundliche sich weigert, hat mit ziemlicher Sicherheit mit Haftungsgründen zu tun; mechanisch ist das Peanuts.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Juni 2011 um 23:25

Hallo zusammen,

aufgrund der diversen Meinungen zu diesem Thema möchte ich hier meine heute gemachten Erfahrungen mitteilen:

Die Nachrüstung der ISOFIX Haltepunkte ist im S211 MOPF sehr wohl und ohne Probleme möglich!

In Kurzform:

- Teile bei Mercedes bestellen (ca 70€)

- Rückbank hochklappen

- 2 kl. Verkleidungen abnehmen

- Rückenlehne ausbauen

- Abdeckung hochklappen

- ISOFIX befestigen (Spezialnieten)

- zusammenbauen

- Fertig!

Zeitaufwand zu zweit und passendem Werkzeug:

20-30min

Die Sitzkissen sollten noch geändert werden:

- Schaumstoffteil innen mit Aussparungen (ca 80€ für den kleinen Sitzteil)

- Bezug mit Aussparungen (kosten je nach Bezugausführung)

Die letzten beiden Positionen lassen sich auch beim Sattler oder mit einem scharfen Messer (für das Innenteil) selbst durchführen.

Dass der freundliche sich weigert, hat mit ziemlicher Sicherheit mit Haftungsgründen zu tun; mechanisch ist das Peanuts.

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten
Themenstarteram 27. Juni 2011 um 23:25

Hallo zusammen,

aufgrund der diversen Meinungen zu diesem Thema möchte ich hier meine heute gemachten Erfahrungen mitteilen:

Die Nachrüstung der ISOFIX Haltepunkte ist im S211 MOPF sehr wohl und ohne Probleme möglich!

In Kurzform:

- Teile bei Mercedes bestellen (ca 70€)

- Rückbank hochklappen

- 2 kl. Verkleidungen abnehmen

- Rückenlehne ausbauen

- Abdeckung hochklappen

- ISOFIX befestigen (Spezialnieten)

- zusammenbauen

- Fertig!

Zeitaufwand zu zweit und passendem Werkzeug:

20-30min

Die Sitzkissen sollten noch geändert werden:

- Schaumstoffteil innen mit Aussparungen (ca 80€ für den kleinen Sitzteil)

- Bezug mit Aussparungen (kosten je nach Bezugausführung)

Die letzten beiden Positionen lassen sich auch beim Sattler oder mit einem scharfen Messer (für das Innenteil) selbst durchführen.

Dass der freundliche sich weigert, hat mit ziemlicher Sicherheit mit Haftungsgründen zu tun; mechanisch ist das Peanuts.

Hey,

Das ist ja sehr interessant und möchte es auch nachrüsten.

Kannst du bitte ein paar Bilder reinstellen. Dies würde um einiges erleichtern.

Danke,

Benzmunich

Themenstarteram 27. Juni 2011 um 23:56

Zitat:

Original geschrieben von benzmunich

Hey,

Das ist ja sehr interessant und möchte es auch nachrüsten.

Kannst du bitte ein paar Bilder reinstellen. Dies würde um einiges erleichtern.

Danke,

Benzmunich

Ich kann gern Fotos machen, aber da würdest Du nur eingebaute Halter sehen...

Während des Einbaus haben wir keine gemacht.

Ist aber fast selbsterklärend; sämtliche Bohrungen sind vorhanden.

Hier ist es nochmal ausführlicher beschrieben:

http://mercedes-forum.com/board/index.php?page=Thread&postID=655608

Gruß

Manfred

Themenstarteram 28. Juni 2011 um 11:31

Zitat:

Original geschrieben von Manfred Bonn

Die Sitzkissen sollten noch geändert werden:

- Schaumstoffteil innen mit Aussparungen (ca 80€ für den kleinen Sitzteil)

- Bezug mit Aussparungen (kosten je nach Bezugausführung)

Die letzten beiden Positionen lassen sich auch beim Sattler oder mit einem scharfen Messer (für das Innenteil) selbst durchführen.

Dass der freundliche sich weigert, hat mit ziemlicher Sicherheit mit Haftungsgründen zu tun; mechanisch ist das Peanuts.

Habe grade die ca. Preise für den Bezug (U-Form ohne den eigentlichen IKS) erfragt:

Stoff: ca 130,-€

Leder Nappa: ca. 415,-€ (...und genau DAS habe ich :( )

Zitat:

 

Habe grade die ca. Preise für den Bezug (U-Form ohne den eigentlichen IKS) erfragt:

Stoff: ca 130,-€

Leder Nappa: ca. 415,-€ (...und genau DAS habe ich :( )

ist bei mir auch so:-( ist schon ein witz, dass in einer karre, die über 70 gekostet hat, keine halter vorhanden sind. ich habe auch keinen beheizten waschbehälter:-)

Zitat:

Original geschrieben von harry260E

Zitat:

 

ich habe auch keinen beheizten waschbehälter:-)

Da müsste man doch gleich mal nen Thread drüber aufmachen. Am Besten die XL Version mit den Fäscherdüsen :D:D:D

Für 415.- € kauf ich ein ganzes Sofa. Frechheit !

Themenstarteram 28. Juni 2011 um 14:37

Für 415,-€ ein ganzes Sofa? :confused:

Na ja...

Für was hast du denn deine 211er gekauft?

5000,-€?

Ich wollte mich auch nicht über den Preis beschweren...

Klar war ich überrascht, aber wenn ich ein Auto mit entsprechender Ausstattung und Preisklasse bewege und unterhalte, muss ich das in Kauf nehmen (können).

Sonst kauf ich mir nen uralt Polo!

Zitat:

Original geschrieben von Manfred Bonn

Für 415,-€ ein ganzes Sofa? :confused:

Na ja...

Für was hast du denn deine 211er gekauft?

5000,-€?

Ich wollte mich auch nicht über den Preis beschweren...

Klar war ich überrascht, aber wenn ich ein Auto mit entsprechender Ausstattung und Preisklasse bewege und unterhalte, muss ich das in Kauf nehmen (können).

Sonst kauf ich mir nen uralt Polo!

Nein, nein, geh zu einem Autosattler und schick mir die 250.- Euro, die Du sparst . Kontonummer kommt dann per PN :D

Oder mache es selbst wie ich. Kostet zwar viel Zeit und setzt handwerkliches Geschick voraus, aber das benötigte Lederstück bekommst Du bei einer Autopolsterei für wenig Geld - ich habe 5€ bezahlt.

Anleitung ist hier http://janwachsmuth.de/resources/Einbauanleitung-Isofix-Mercedes-S211-v2.1.pdf

Für die Teile (ohne Top-Tether) habe ich bei der MB Niederlassung Hamburg weniger als 50 € ink. USt. bezahlt.

 

Themenstarteram 8. Juli 2011 um 23:49

Zitat:

Original geschrieben von jwachsmuth

Oder mache es selbst wie ich. Kostet zwar viel Zeit und setzt handwerkliches Geschick voraus, aber das benötigte Lederstück bekommst Du bei einer Autopolsterei für wenig Geld - ich habe 5€ bezahlt.

Anleitung ist hier http://janwachsmuth.de/resources/Einbauanleitung-Isofix-Mercedes-S211-v2.1.pdf

Für die Teile (ohne Top-Tether) habe ich bei der MB Niederlassung Hamburg weniger als 50 € ink. USt. bezahlt.

Yepp!

Habe Deinen Thread schon mit grün bewertet!

Hast Du perfekt beschrieben!

Gruß

M.

hallo ich hatte eine frage kann man die in der hier zu findenden anleitung nötigen teile die ja eigentlich für ein s211 vorgesehen sind auch ohne probleme bei einem w211 einbauen?

bedanke mich fur eine kurze nachricht und grusse

Hey, wollte nur mal kurz berichten, dass die ISO-FIX Nachrüstung dank super Anleitung gut geklappt hat.

Die beiden Schrauben (A 210 984 0929 Lastenverankerung M8X22) sollte man mitbestellen, da sie die äußeren ISO-FIX Haltern fixieren, bis man sie mittels Nieten befestigt hat.

Noch zwei Tip's:

- Ein oder zwei Nieten mehr besorgen und sich vorab auf die Suche machen, wo sich diese "ziehen" lassen. War zwar vorher auch unterwegs und hatte nachgefragt, aber als es soweit war versagte die Nietzange. Nach vielem Telefonieren fand ich zum Glück eine Werkstatt mit Pressluft-Nietgerät mit passendem 4mm Aufsatz.

- Vor dem Ausbau der 2/3 Rücksitzlehne ist es ratsam den mittleren Gurt genügend weit raus zuziehen und mit Klammer oder ähnlichem zu fixieren. Ansonsten klemmt der Gurtstraffer beim Versuch die Lehne hinten seitliche wegzulegen. Ich habe die Kabel von den Rücklehnen abgezogen, so dass diese nicht so auf Spannung sind. Gab keine Fehlermeldung oder dergleichen.

 

Die 1/3 Seite des Sitzpolsters habe ich heute beim Sattler anpassen lassen. Vorab hatten er den Lederbezug komplett abgenommen, so dass sich die ISO-FIX Aussparungen sehr gut am Schaumstoffkern Schritt für Schritt mittels Messer anpassen ließen. Zwischendurch dann immer wieder mit dem ISO-FIX Sitz im Auto probiert.

Resultat seht Ihr ja in den Bildern. In ein bis zwei Wochen kommt dann die 2/3 Sitzfläche an die Reihe.

Bild #206223241
Bild #206223242
Themenstarteram 17. September 2013 um 21:34

Zitat:

Original geschrieben von h3y7y

Noch zwei Tip's:

- Ein oder zwei Nieten mehr besorgen und sich vorab auf die Suche machen, wo sich diese "ziehen" lassen. War zwar vorher auch unterwegs und hatte nachgefragt, aber als es soweit war versagte die Nietzange. Nach vielem Telefonieren fand ich zum Glück eine Werkstatt mit Pressluft-Nietgerät mit passendem...

Das hättest Du einfacher haben können...

Einfach beim freundlichen fragen...

Hilfe bei der Isofix-Nachrüstung für W211, Bj. 2005 gesucht!

 

Da ich handwerklich selbst nicht sehr geschickt bin, suche ich eine Möglichkeit (Person od. Werkstatt, natürlich gegen Bezahlung), einen W211, Bj. 2005 mit Isofix nachrüsten zu lassen.

Es sollte eine Möglichkeit in Baden Württemberg sein, möglichst nahe Freiburg im Breisgau.

 

Hat jemand einen Tip? Vielleicht ist an einer solchen Aufgabe ja auch einer derjenigen interessiert, die Selbiges am eigenen W211 oder S211 schon durchgeführt haben.

 

Die erforderlichen Teile könnte ich selbst besorgen.

 

Würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde, am besten per PN.

 

Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. ISOFIX beim S211 nachrüsten geht problemlos!