Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. IPod mit neuem NaviPlus bestellen

IPod mit neuem NaviPlus bestellen

Themenstarteram 22. November 2006 um 21:45

Servus,

ich bin grade dabei mich mit der Konfiguration meines nächsten Firmenwagens zu beschäftigen ;-).

Ich möchte gerne das große Navi haben, da ich dienstlich viel unterwegs bin. Jetzt lächelt mich im Konfigurator die IPod - Schnittstelle für das Handschuhfach an. Leider sind die Texte etwas Missverständlich:

Der Konfigurator sagt, dass ich die Schnittstelle nicht gemeinsam mit einem Navi mit MMI - Bedienung bestellen kann.

Die Allgemeine Beschreibung sagt, dass ich keine Schnittstelle mit CD - Wechsler bestellen kann.

Fakt ist, dass ich die Zusammenstellung konfigurieren kann.

Was ist denn jetzt Fakt? Und vor allem: Kennt sich schon jemand aus damit? Funktioniert das gut?

Gruß

Ingo

Ähnliche Themen
29 Antworten

Habe mir vor kurzem ein A4 Cabby 3.0TDI gegönnt und das

Navi+ mit i-Pod Schnittstelle bestellt.

Das war ein Fehler, denn das Display zeigt nicht das normale i-Pod Menü an. Es zeigt nur CD1-6 an und Titel 1-99.

Es ist fast unmöglich ein bestimmtes Lied zu finden.

Inzwischen habe ich eine Zubehör-Schnittstelle einbauen lassen und jetzt habe ich das i-Pod Menü auf dem Navi-Display und kann mit dem MMI-Knopf den i-Pod bedienen.

So hätte ich es für 200,-€ von Audi erwartet.

Hallo

Habe ebenfalls die ipod-Vorbrteitung mitbestellt, mit dem Wissen der Einschränkungen. Nun meine Frage: Liegt das Problem bei der Software und kann zu einem späteren Zeitpunkt ein Update ausgeführt werden, oder muss dazu dann die ganze "Vorbereitung" gewechselt werden?

Schon mal vielen Dank.

Gruss Pistolpit

Zitat:

Original geschrieben von skidiesel

Habe mir vor kurzem ein A4 Cabby 3.0TDI gegönnt und das

Navi+ mit i-Pod Schnittstelle bestellt.

Das war ein Fehler, denn das Display zeigt nicht das normale i-Pod Menü an. Es zeigt nur CD1-6 an und Titel 1-99.

Es ist fast unmöglich ein bestimmtes Lied zu finden.

Inzwischen habe ich eine Zubehör-Schnittstelle einbauen lassen und jetzt habe ich das i-Pod Menü auf dem Navi-Display und kann mit dem MMI-Knopf den i-Pod bedienen.

So hätte ich es für 200,-€ von Audi erwartet.

Ist diese Zubehoer-Schnittstelle der iPod Adapter von Dietz? Hast Du evtl. ein paar Bilder, die Du hier posten koenntest?

Danke und Gruss,

Dirk

am 23. November 2006 um 7:36

@ AudiA4us

Ja, der Adapter ist von Dietz und mit kleiner Änderung am Stecker kann zumindest die Audi-Halterung im Handschuhfach weiter genutzt werden.

Bilder kann ich erst in 4-5 Wochen posten, da ich noch im Urlaub bin.

Danke fuer die schnelle Antwort. In deren Beschreibung steht nichts davon, dass dieses Interface die CAN Messages vom RNS-E versteht um den iPod vom Navi aus zu bedienen, deshalb frage ich. Oder brauche ich neben dem 72385 Interface fuer den iPod auch noch das IMU 1451 fuer das RNS-E?

Themenstarteram 23. November 2006 um 14:44

Hi Skidiesel,

welches Navi hast du im Wagen? Das Große oder das kleine? Ich interessiere mich vor allem für die Funktion des großen.

Wie ich es lesen kann macht es also keinen Sinn, die Schnittstelle zu bestellen. Dann kann ich mir ja von vornherein eine aus dem Zubehör zulegen...

Gruß

Ingo

Hallo

Habe soeben die Ipod-Vorbereitung abbestellt. Werde, wenn gute Lösung vorhanden, vielleicht später eine einbauen lassen. Bis dahin genügen mir die 2 MMC-/SD-Card-Slots die ja bis 2GB funktionieren.

Gruss

Pistolpit.

PS:

Habe dafür doch noch das Schiebedach dazugewählt.

Gruss Pistolpit

Themenstarteram 24. November 2006 um 15:26

Was meint denn der Rest? Soll ich den Wagen lieber ohne Schnittstelle bestellen und dann nachrüsten?

Bei mir handelt es sich wie schon gesagt um einen Firmenwagen der übers Leasing läuft.

Wie aufwändig ist es, die Schnittstelle nachträglich einzubauen? Muss ich dazu großartig im Auto rumschnippeln?

Kann ich es nach drei Jahren einfach wieder zurückrüsten?

Gruß

Ingo

Hallo ... da auch ich beinahe über die "Falle" mit dem Audi iPod Adapter gestolpert wäre, habe ich hier mit Interesse mitgelesen.

Habe jetzt gerade bei Dietz angerufen und mit einem Techniker gesprochen. Seiner Aussage nach, gibt es keinen Adapter von denen, der es ermöglicht, auf die wesentlichen Funktionen des iPod zuzugreifen, wie belibige Anzahl von Wiedergabelisten, Alben etc.. Weder für das große Navi Plus, noch für irgendein anderes Audi Radio. Auch mit dem Dietz IMU-1451 kann man das nicht, seiner Aussage nach.

@skydiesel ... komm bitte schnell aus dem Urlaub zurück und verrate uns detailiert, was du genau kannst, welches Navi du hast und welche Dietz Teilenummern verwendet wurden.

Lass den armen Jungen doch erstmal seinen Urlaub genießen, ist ja nicht so, das hier jetzt alle ohne Musik autofahren müssten, gibt doch noch Radio und CD ;)

 

Gruß

Raimund

Danke darkchylde, daß Du mir den "Urlaub" gönnst. Leider bin ich auf Montage und das etwa 60-70h/wo.

Irgendwie muß´s Auto ja bezahlt werden.

Aber ich werde mich beeilen.

Zitat:

Original geschrieben von skidiesel

Danke darkchylde, daß Du mir den "Urlaub" gönnst. Leider bin ich auf Montage und das etwa 60-70h/wo.

Irgendwie muß´s Auto ja bezahlt werden.

Aber ich werde mich beeilen.

Keinen Stress. Ich werde das Auto ja jetzt erst bestellen und bis es dann da ist, dauert es ja noch einige Wochen :-)

Audi-Schnittstelle ist klanglich völlig daneben, kein Tiefbass mehr. Ab ca. 70 Hz ist gefühlsmäßig Schluss. Klar, viel mehr bringen die Lautsprecher eh nicht, aber der Unterschied von CD->iPod ist gravierend! Lieber eine andere Schnittstelle nachträglich verbauen.

Ich habe mir auch die iPod-Schnittstelle bestellt und das war ein riesen Flop. Die Bedienung ist miserabel da nur über das CD-Wechsler Menü möglich. Tonqualität ist auch nicht toll, während den Titeln knackt es in den Lautsprechen. Bei sportlicher Fahrweise rutscht der iPod auch gern mal aus der Schnittstelle ....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. IPod mit neuem NaviPlus bestellen