ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. iOS vs. Android im A6 4K

iOS vs. Android im A6 4K

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 15. November 2018 um 23:15

Liebe Community,

Ich kriege nächste Woche meinen 45 TDI mit Phone Box und MMI Touch Response ausgeliefert und stehe zugälligerweise seit heute vor meiner Vertragsverlänger bei der Magenta Fraktion. Da ich sowhl iPhone X als auch das Huawei Mate20 Pro interessant finde, stell ich mir die Frage welche OS mit dem Multimedia System meines Zukünftigen besser harmoniert (ich denke hier vor allem an alles was über Bluetooth läuft—> hatte hier mal bei einem Dreier Bmw Unterschiede zwischen den OS bzgl. Cover Anzeige usw.)

Hat hier jemand positive/negative Erfahrungsberichte? Ich denke gar nicht so sehr an Android Auto/Apple Car Play!

Ähnliche Themen
18 Antworten

Und wenn doch, Android Auto funktioniert beim Huawei nicht ;)

Also ich würde den Telefonkauf ehrlich gesagt nicht vom Auto abhängig machen. Da gibt es andere, wichtigere Kriterien (was nutze ich schon, was nutzt die Familie, gibt es zuhause eine Infrastruktur, was gibt es im Unternehmen, habe ich von einem System schon Apps gekauft, und ....).

Zitat:

@scoty81 schrieb am 16. November 2018 um 06:59:14 Uhr:

Und wenn doch, Android Auto funktioniert beim Huawei nicht ;)

Kann ich bestätigen. Hab mein Huawei p20 pro im Q8 verwenden wollen, aber es geht nicht, da eben kein Android Auto

So bin ich vor 4 Jahren zu Apple gekommen. Mein Android Telefon funktionierte nicht im A6

Im A7 funktioniert das Android sehr gut. Mit Apple ist die CarPlay-Anbindung m. E. besser als Android Auto. Und ich bin eher Android-Fan.

Audi betreibt da extra eine Datenbank die sogar halbwegs aktuell ist:

https://www.audi.de/.../datenbank-fuer-mobile-geraete.html

Ich nutze iPhones in Audis seit etwa 5 Jahren und muss zugestehen das mit Android-Telefonen in aller Regel mehr geht. Das liegt dann aber oft nicht an Audi sondern daran das Apple nicht allzuviel erlaubt, etwa im Bereich Bluetooth. Während Kontaktbilder im Telefonbuch und bei Anrufen schon immer bei Android-Telefonen angezeigt wurde, kam diese Funktion meines Wissens erst mit iOS 11 bei Apple an. Einfach nur weil Apple das eigentlich im Bluetooth vorgesehene Protokoll nicht freigab.

Ich finde aber die kleinen Einschränkungen wesentlich weniger schlimm als das ich mir ein Android antun würde.

Wie stehts denn beim iPhone mit QI-Laden? Geht das schon ohne Adapter? Wäre vielleicht ein weiteres Kriterium.

Ja, geht bei neueren Modellen

Themenstarteram 17. November 2018 um 23:28

Ich halte seit heute meine neues iPhone X in der Hand. Gehe stark davon aus, dass das funktioniert. Qi ist ja soweit ich weiß keine Frage der Kompatibilität bon Qi fähigen Geräte untereinander

Dann sollte es funktionieren - allseits gute Fahrt!

bei meinem Xer funktioniert's. Wird aber deutlich wärmer, als beim meinem A6-Vorgänger

Ist das bei euch auch so, dass zwingend ein USB Kabel eingesteckt werden muss, damit z.B. WhatsApp funktioniert ?

Und wenn es mit Kabel angeschlossen ist, dann konnte ich nicht mehr normal mit Sprachsteuerung telephonieren bzw. die korrekten Adressen aus dem Adressbuch mit Sprachwahl abrufen.

Themenstarteram 18. November 2018 um 8:41

Das ist ja das Thema wireless Car Play. Funktioniert beim neuen A6 nicht, gibt einen dedizierten Thread dazu

Laut Releas Note vom IOS hat Apple im IOS Rel. 12 einiges getan damit das funktioniert.

Lg

Apple gibt mit seiner CarPlay-Funktion lange nicht alle Apps zur Benutzung auf dem Auto-Display frei. Das hat rein gar nix mit Audi zu tun. Die können auch nur den Standard von Apple nehmen und implementieren. Welche Apps gehen kann man hier nachlesen: https://www.apple.com/de/ios/carplay/

Und nein, WhatsApp geht nicht. Meines Erachtens bei Android Auto übrigens auch nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. iOS vs. Android im A6 4K