ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Internetradio versus DAB-Radio speziell im W213 (Comand)

Internetradio versus DAB-Radio speziell im W213 (Comand)

Mercedes E-Klasse W213

Hallo zusammen,

ich habe zwar schon bestellt. Aber ein klein wenig Budget ist noch übrig und so beschäftigt mich die Frage, ob ich dem Comand nachträglich noch DAB Radio gönnen soll.

  • Sinnvoll oder nur nice to have?
  • Man liest hier an mancher Stelle von schlechtem UKW-Empfang beim W213 im Vergleich zum Vorgänger W212. Leidet darunter DAB ebenfalls? Oder ist das gerade ein Argument pro DAB im W213?
  • Es gibt auch die Option, im Comand via Internetradio Radio zu hören. Brauche ich dann überhaupt DAB? Zumal einige meiner Lieblingssender in den Regionen, in denen ich unterwegs bin, nicht via DAB empfangbar sind / sein sollen (z. B. SWR in Hamburg oder NDR Info in Bayern).
  • Wie sieht es mit den Total Cost of Ownership (TCO) aus: Benötigt die Browser-App in COMAND Online, über welche Internetseiten aufgerufen werden können, das (ab September 2016 kostenpflichtige) Vodafone Abo? Oder kann ich Internetradio "gratis" streamen?
  • Es soll eine LTE-Option geben - habe ich im Konfigurator nicht gefunden. Wie sieht es damit aus?
  • Im Konfigurator steht DAB. Wie steht es um DAB+ - ist das enthalten?

1000 Dank für alle Tipps und Hinweise!

PS: Ich nutze das Fahrzeug überwiegend als Stadtauto. Weitere Strecken Flug oder Zug plus Leihwagen. Ich höre überwiegend Wortprogramme wie NDR Info oder Deutschlandfunk. Daher nur normale Serienlautsprecher.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@rus schrieb am 31. Juli 2016 um 11:26:21 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe zwar schon bestellt. Aber ein klein wenig Budget ist noch übrig und so beschäftigt mich die Frage, ob ich dem Comand nachträglich noch DAB Radio gönnen soll.

  • Sinnvoll oder nur nice to have?
  • Man liest hier an mancher Stelle von schlechtem UKW-Empfang beim W213 im Vergleich zum Vorgänger W212. Leidet darunter DAB ebenfalls? Oder ist das gerade ein Argument pro DAB im W213?
  • Es gibt auch die Option, im Comand via Internetradio Radio zu hören. Brauche ich dann überhaupt DAB? Zumal einige meiner Lieblingssender in den Regionen, in denen ich unterwegs bin, nicht via DAB empfangbar sind / sein sollen (z. B. SWR in Hamburg oder NDR Info in Bayern).
  • Wie sieht es mit den Total Cost of Ownership (TCO) aus: Benötigt die Browser-App in COMAND Online, über welche Internetseiten aufgerufen werden können, das (ab September 2016 kostenpflichtige) Vodafone Abo? Oder kann ich Internetradio "gratis" streamen?
  • Es soll eine LTE-Option geben - habe ich im Konfigurator nicht gefunden. Wie sieht es damit aus?
  • Im Konfigurator steht DAB. Wie steht es um DAB+ - ist das enthalten?

1000 Dank für alle Tipps und Hinweise!

PS: Ich nutze das Fahrzeug überwiegend als Stadtauto. Weitere Strecken Flug oder Zug plus Leihwagen. Ich höre überwiegend Wortprogramme wie NDR Info oder Deutschlandfunk. Daher nur normale Serienlautsprecher.

Wenn du jetzt deine Punkte nummeriert hätte, könnte ich mich einfacher darauf beziehen . .

Sinnvoll? Kommt darauf an, ob du DAB Sender hörst oder brauchst. Es gibt Sender, die nur auf DAB zu empfangen sind (oder natürlich auch im Internet)

UKW und DAB Empfang haben nichts miteinander zu tun. Wo DAB Empfang schwach ist, kann UKW gut sein und umgekehrt.

Auch mit Internetradio hast du nicht überall Empfang. Und wenn du Empfang hast, kann es kurzzeitige Aussetzer geben. Und für Internetradio brauchst du eine Internetverbindung via Handy.

Total Cost of Ownership finde ich lustig. Warst du eben mal an einem Kurs und weisst noch nicht recht, was das bedeutet? Tönt aber gut. Jedenfalls sind die TCO mit DAB höher als ohne.

Ja, du brauchst Internetverbindung. Es kann auch etwas anderes als Vodafone sein.

LTE: Weiss ich nicht

Mit DAB ist DAB und DAB+ gemeint. Es gibt ja Länder, da gibt es nur noch DAB+ und DAB ist abgeschaltet (Beispiel Schweiz)

 

102 weitere Antworten
Ähnliche Themen
102 Antworten

Zitat:

@rus schrieb am 31. Juli 2016 um 11:26:21 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe zwar schon bestellt. Aber ein klein wenig Budget ist noch übrig und so beschäftigt mich die Frage, ob ich dem Comand nachträglich noch DAB Radio gönnen soll.

  • Sinnvoll oder nur nice to have?
  • Man liest hier an mancher Stelle von schlechtem UKW-Empfang beim W213 im Vergleich zum Vorgänger W212. Leidet darunter DAB ebenfalls? Oder ist das gerade ein Argument pro DAB im W213?
  • Es gibt auch die Option, im Comand via Internetradio Radio zu hören. Brauche ich dann überhaupt DAB? Zumal einige meiner Lieblingssender in den Regionen, in denen ich unterwegs bin, nicht via DAB empfangbar sind / sein sollen (z. B. SWR in Hamburg oder NDR Info in Bayern).
  • Wie sieht es mit den Total Cost of Ownership (TCO) aus: Benötigt die Browser-App in COMAND Online, über welche Internetseiten aufgerufen werden können, das (ab September 2016 kostenpflichtige) Vodafone Abo? Oder kann ich Internetradio "gratis" streamen?
  • Es soll eine LTE-Option geben - habe ich im Konfigurator nicht gefunden. Wie sieht es damit aus?
  • Im Konfigurator steht DAB. Wie steht es um DAB+ - ist das enthalten?

1000 Dank für alle Tipps und Hinweise!

PS: Ich nutze das Fahrzeug überwiegend als Stadtauto. Weitere Strecken Flug oder Zug plus Leihwagen. Ich höre überwiegend Wortprogramme wie NDR Info oder Deutschlandfunk. Daher nur normale Serienlautsprecher.

Wenn du jetzt deine Punkte nummeriert hätte, könnte ich mich einfacher darauf beziehen . .

Sinnvoll? Kommt darauf an, ob du DAB Sender hörst oder brauchst. Es gibt Sender, die nur auf DAB zu empfangen sind (oder natürlich auch im Internet)

UKW und DAB Empfang haben nichts miteinander zu tun. Wo DAB Empfang schwach ist, kann UKW gut sein und umgekehrt.

Auch mit Internetradio hast du nicht überall Empfang. Und wenn du Empfang hast, kann es kurzzeitige Aussetzer geben. Und für Internetradio brauchst du eine Internetverbindung via Handy.

Total Cost of Ownership finde ich lustig. Warst du eben mal an einem Kurs und weisst noch nicht recht, was das bedeutet? Tönt aber gut. Jedenfalls sind die TCO mit DAB höher als ohne.

Ja, du brauchst Internetverbindung. Es kann auch etwas anderes als Vodafone sein.

LTE: Weiss ich nicht

Mit DAB ist DAB und DAB+ gemeint. Es gibt ja Länder, da gibt es nur noch DAB+ und DAB ist abgeschaltet (Beispiel Schweiz)

 

Hättest du nicht alles zitiert wäre es auch übersichtlicher.

 

Ist es jetzt meine Schuld . . . :mad:

War hoffentlich die Antwort dabei.

Zitat:

@helalwi schrieb am 31. Juli 2016 um 15:17:51 Uhr:

• Es soll eine LTE-Option geben - habe ich im Konfigurator nicht gefunden. Wie sieht es damit aus?

Gibt es, Code 362, Seite 51 der Preisliste.

 

 

Ich habe auch auf Internetradio als Ersatz für den schlechten UKW Empfang gehofft, aber wenn die Verbindung mal weg ist dauert es auch eine gefühlte Ewigkeit bis wieder was zu hören ist. Für I-net Radio ist ein Datenvolumen Pflichten 9,90 pro Monat / 1GB. Sobald ein Kommunikationsmodul verbaut ist, was bei Comand immer der Fall ist, kannst du dein Handy nicht als Internetzugang für das Auto verwenden.

 

Der nächste kriegt auf jeden Fall DAB.

Zitat:

@helalwi schrieb am 31. Juli 2016 um 18:22:51 Uhr:

Ist es jetzt meine Schuld . . . :mad:

War hoffentlich die Antwort dabei.

Vielleicht musst Du da mal einen Kurs besuchen... ;)

Sinnvoll. Aber frech, wieviel DAB an Aufpreis kostet. Wenn man bedenkt, dass gewisse europäische Länder bereits nächstes Jahr anfangen, UKW abzuschalten. Wie soll ich das Auto in wenigen Jahren noch problemlos verkaufen können, wenn sich rumspricht, dass UKW nicht mehr ewig weitersendet.

Wenn der UKW-Empfang des 213er schlechter als der 212er ist, dann spricht das klar für DAB. In der Praxis ist der DAB-Empfang sehr angenehm, kein Rauschen, keine Störungen. Bedienung wie von UKW her gewohnt. Ausbau der DAB-Empfangsgebiete weiter im Gange. Ich empfange zur Zeit mehr und bessere Sender über DAB als über UKW.

Internetradio ideal zuhause, wo man eine Flatrate hat fürs Internet. Unterwegs saugt es Datenvolumen wie blöd. In Tunneln gibt es wohl kaum Empfang.

Übrigens, mit der DAB-Option kann man seit 2012 sowohl das alte DAB (ohne Plus) als auch das neue DAB+ empfangen.

 

 

Und Achtung: DAB+ und DAB sind komplet unterschiedliche und inkompatible Standards. Das DAB-Radio von Mercedes beherrscht aber alles. Und zudem das mit dem + ist der neue Standard. In vielen Regionen ist DAB ohne + bereits abgeschaltet oder auf ganz wenige Sender reduziert.

Vielen Dank für die vielen Informationen! Macht neugierig auf DAB.

Im Konfigurator steht etwas von wertvollen Zusatzinformationen, beispielsweise Verkehr oder Radioprogramm. Was verbirgt sich dahinter?

Nochmal vielen Dank!

DAB+ ist eine absolute Empfehlung. Die Senderauswahl wird immer größer und der Klang ist grandios.

Zitat:

@MyDreamMB schrieb am 1. August 2016 um 17:17:27 Uhr:

DAB+ ist eine absolute Empfehlung. Die Senderauswahl wird immer größer und der Klang ist grandios.

Moin moin,

Welche Sender sind denn dazu gekommen?

Eine Frage habe ich mal... Ich habe kein DAB bestellt und fange nach der Diskussion hier an, das zu bereuen. Es gibt aber einfache Nachrüstmöglichkeiten... Dafür wäre es gut zu wissen, welche Anschlüsse Comand mitliefert. Ein SD Karten Slot, 2 USB Anschlüsse, alles in der Armlehne vermute ich mal. Ist da aber auch noch ein 3,5 mm Klinke dabei? Und sind es wirklich 2 USB Anschlüsse? Danke für die Hilfe.

Viele Grüße

Olivet

Zitat:

@rus schrieb am 2. August 2016 um 21:18:33 Uhr:

Zitat:

@MyDreamMB schrieb am 1. August 2016 um 17:17:27 Uhr:

DAB+ ist eine absolute Empfehlung. Die Senderauswahl wird immer größer und der Klang ist grandios.

Moin moin,

Welche Sender sind denn dazu gekommen?

Deutschlandfunk 104 kbps

DLF Text 32 kbps

DKultur 112 kbps

DKultur Text 32 kbps

DWissen 104 kbps

DWissen Text 32 kbps

DDokDeb Text 32 kbps

DRadio DokDeb 48 kbps

DRadio BWS 32 kbps

DRadio Daten 32 kbps

EPG Deutschland 16 kbps

TPEG 16 kbps

ERF Plus 72 kbps

Absolut relax 72 kbps

ENERGY 72 kbps

SCHLAGERPARADIES 72 kbps

sunshine live 72 kbps

RADIO BOB! 72 kbps

KLASSIK RADIO 72 kbps

Radio Horeb 48 kbps

TPEG_MM 16 kbps

Antenne 96 kbps

radioBERLIN 88 8 96 kbps

radioeins 96 kbps

Fritz 88 kbps

kulturradio 96 kbps

Inforadio 64 kbps

FH Europa 96 kbps

BR-Klassik 96 kbps

Bayern 2 96 kbps

WDR2 80 kbps

SWR3 88 kbps

MDR JUMP 88 kbps

rbb EPG 16 kbps

rbb TPEG 8 kbps

Zitat:

@e220stein schrieb am 2. August 2016 um 21:30:02 Uhr:

Eine Frage habe ich mal... Ich habe kein DAB bestellt und fange nach der Diskussion hier an, das zu bereuen. Es gibt aber einfache Nachrüstmöglichkeiten... Dafür wäre es gut zu wissen, welche Anschlüsse Comand mitliefert. Ein SD Karten Slot, 2 USB Anschlüsse, alles in der Armlehne vermute ich mal. Ist da aber auch noch ein 3,5 mm Klinke dabei? Und sind es wirklich 2 USB Anschlüsse? Danke für die Hilfe.

Viele Grüße

Olivet

SD und mindestens 2 USB. Keine Klinke mehr. 3USB kommt bei bestellter Telefonie.

SD und 2 USB sind in der Armlehnenablage.

Zitat:

@MyDreamMB schrieb am 2. August 2016 um 21:33:34 Uhr:

Zitat:

@rus schrieb am 2. August 2016 um 21:18:33 Uhr:

 

Moin moin,

Welche Sender sind denn dazu gekommen?

Deutschlandfunk 104 kbps

......

SWR3 88 kbps

MDR JUMP 88 kbps

rbb EPG 16 kbps

rbb TPEG 8 kbps

Lange Liste. Aber nicht alle Sender werden überall ausgestrahlt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Internetradio versus DAB-Radio speziell im W213 (Comand)