ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Inspektion bei VW oder Freier

Inspektion bei VW oder Freier

Themenstarteram 8. Januar 2006 um 9:49

Servus zusammen!

Ich fahr einen 1.4er Golf IV und hab momentan ca. 73000km drauf. Bis jetzt hab ich alle Inspektionen bei VW machen lassen, nur sind die halt recht teuer. Die nächste Inspektion müsste dann so in ca. 8000-10000km sein. Was würdet Ihr denn sagen? Lohnt es sich diese bei VW zu machen und somit das Scheckheft weiter zu pflegen, oder würdet Ihr mir zu einer freien Werkstatt raten? (Ich wär ja schon für ein gepflegtes Scheckheft.)

Noch dazu ist im März TÜV und AU fällig!

In den nächsten Wochen kommt wieder das Serienfahrwerk rein. Bei VW würde es komplett mit vermessen ca. 410 Euro kosten, war mir aber klar, dass es so teuer ist. Was zahl ich denn bei einer freien Werkstatt? Habt Ihr für mich eventuell ein paar Preise?

Vielen Dank schonmal!

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 8. Januar 2006 um 10:04

Hmmm Fahrwerk hab ich sogar selber eingebaut, das kann also jeder Tünnes, dafür über 400€ hin zu legen find ich übertrieben, das würd ich auf jeden Fall bei einer freien machen lassen, wenn man es nicht selber kann, Vermessung kost ca. 50€, das Fahrwerk haste noch oder ist ein neues in den 400€ schon mit drin?

Mit den Inspektionen ist das so eine Sache, die einzigen zwei Argumente zum :) zu gehen sind das Checkheft, was allerdings auch von einer freien weiter geführt werden könnte und die Mobilitätsgarantie, was wohl das schlagendste Argument ist. Da musste selber entscheiden was dir das wert ist.

TÜV und AU haben festgelegte Gebühren und auch nur die sollte die fairerweise der :) berechnen, der Rest sollte Service sein, also ist da kaum Einsparpotenzial vorhanden.

einbauen selber aber vermessen VW.

Themenstarteram 8. Januar 2006 um 10:27

Also das Fahrwerk hab ich noch bei mir zu Hause. Bräuchte nur das H&R raus und das Serien rein.

Selber einbauen? Naja, das überlasse ich doch lieber den Spezialisten. Hab nicht so viel Ahnung von sowas. Bin auch berufstechnisch nicht in der KFZ-Branche.

Die Mobilitätsgarantie hätte ich schon gern weiterhin, denn Garantie ist immer gut. Aber mal ne wahrscheinlich ziemlich blöde Frage. Was ist denn in die Mobilitätsgarantie überhaupt alles eingeschlossen? Denn wenn ich das wüsste, könnte ich auch sagen, ob ich das brauche.

Zwecks TÜV und AU. Da werd ich höchstwahrscheinlich wieder zu TÜV Südbayern gehen. War ich letztes Mal auch. Preislich gibt sich da ja eh nicht viel, ob ich zu wem anderen gehe.

am 8. Januar 2006 um 10:47

Also Mobilitätsgarantie, kostenloser Service vor Ort wenn du mal liegen bleibst, inklusive kosteloses Einschleppen zur Werkstatt deiner Wahl, falls nicht mehr fahrbereit, kostenloser Mietwagen (auf Tage begrenzt) für die Zeit der Reparatur.

410€ für Vermessen und Einbau, also nur Arbeitslohn, ziehen wir mal maximal 60€ fürs Vermessen ab, sind das sage und schreibe 350€ Arbeitslohn für eine Arbeit die ein Fachmann in 1,5h erledigt haben sollte, das finde ich schon wirklich dreist. Fahr zur freien die Bauen dir das für 100-150€ ein, entweder vermessen die dann noch selber oder du kannst dann immernoch zur VW oder zur einer Reifenfachwerkstatt zum Vermessen fahren.

Ich als Laie hab mitm Kollegen ja grade mal 2h für den Fahrwerkwechsel gebraucht.

Themenstarteram 8. Januar 2006 um 10:49

Danke für die Info. Das ist also alles, was der ADAC auch machen würde, wenn ich mal liegen bleiben sollte, hab ich Recht?

am 8. Januar 2006 um 10:52

Jo richtig, ein Grund warum ich noch kein ADAC habe, weil ichs so von VW bekomme, sollte ich mal n Unfall haben usw. gibts auch Hotel und co. vom VVD, fühle mich eigentlich rundum versorgt :)

P.S. Gönn deinem Wagen beim Fahrwerkswechsel gleich ein par neue Domlager, kosten nur ein par Euro und er wirds dir danken :)

Themenstarteram 8. Januar 2006 um 10:55

Na dann kann ich ja mal die ganzen freien Werkstätten hier abklappern, denn VW brauch ich ja dann nicht mehr, bin nämlich beim ADAC. Vielen Dank nochmal, hast mir sehr geholfen!!

Themenstarteram 8. Januar 2006 um 10:56

Was kosten denn neue Domlager?

am 8. Januar 2006 um 10:57

Jo nimm die Werkstätten aber dann genauer unter die Lupe, der Golf IV dürfte eigentlich überall bekannt sein, allerdings ist es immer recht ratsam mal nachzufragen ob sie auch wissen welche Arbeiten denn so bei einer Inspektion so anfallen, da wird bei der ein oder anderen gerne mal gespart, teilweise auch aus Unwissenheit.

Domlager entweder 16€ beide oder 16€ das Stück, ich glaube aber beide, sind keine Beträge die sooo ins Gewicht fallen aber die leiden ganz gerne mal unter Sportfahrwerken und wenn mans eh schon draussen hat kann man die eben auch noch wechseln, zummal die jetzt schon über 70.000km aufm Buckel haben. Ausgeschlagene Domlager sind keine Seltenheit und da sollte man nicht am falschen Ende sparen denke ich.

also 100-150 für einbau finde ich auch schon übertrieben. für 15min arbeit und paar schrauben lösen.

am 8. Januar 2006 um 11:05

Jo, aber immer noch vertragbar im Gegensatz zu den 350€ vom :)

Wahrscheinlich wirds sogar noch viel weniger, vor allem wenn man noch mit der Inspektion lockt ;)

Themenstarteram 8. Januar 2006 um 11:07

Das Sportfahrwerk ist seit gut 45000km drin, aber das ist auch schon ne ganze Menge. Lass dann auf alle Fälle noch die Domlager wechseln, ist ein guter Tipp. Hätt ich gar nicht dran gedacht.

am 8. Januar 2006 um 11:13

Eine Sache hätte ich noch vergessen in der Übelegung ob freie oder :) für die Inspektion, da dein Wagen ja noch nicht sooo viel runter hat. Wenn du mal vor hast Kulanz/Sonderkulanz wegen einer eventuellen Reparaturen zu stellen macht es sich natürlich besser wenn im Checkheft ausschließlich der :) drin steht. Das wär dann aber auch das einzige. Das wichtigste überhaupt ist aber dennoch das sie überhaupt gemacht wurden egal von wem.

Zitat:

Original geschrieben von MrMoretti

inklusive kosteloses Einschleppen zur Werkstatt deiner Wahl

...das ist so nicht ganz richtig. Abgeschleppt wird in die Werkstatt die dich abschleppt.

Nur so ist eine Abrechnung über MOB möglich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Inspektion bei VW oder Freier