ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Inspektion Austausch oder Reperaturen K 1000 RS - 1200RS

Inspektion Austausch oder Reperaturen K 1000 RS - 1200RS

BMW
Themenstarteram 29. August 2014 um 10:18

Hab schon viel durchsucht, gibt auch einiges zum Sammeln.

Ich würde gerne Tabellarisch aufzeigen wann und Was bei Inspektion gemacht wird.

Öl wechsel und Bremsen-Kupplungs Flüssigkeiten ist schon klar. Wenn es geht so auf die art

25 tkm Bremsbeläge

50 tkm Wasserpumpe

so ungefähr ich schreibe es dann zum Schluß alles zusammen. Bitte auch mehrfach Nennungen es kommt alles bisschen auf den Fahrer an aber eine grobe Richtung lässt sich dann ja doch ablesen.

Danke euch im Voraus.

Ähnliche Themen
24 Antworten

:)

Modellbezeichnung: K1100LT

Ausführung: Europa

Typschlüssel: 0526

E-Code: K589 (VV)

Motor: 4-ZYL - 1,10l (74kW)

Getriebe: manuell

Außenfarbe: Fjordgrau-sondermodell- Zierl Si (697)

Innenraum: ( *)

Produktionsdatum: 10.02.1994

Code - Sonderausstattung

Q473A - Paket K1100LT Special Edition

X519A - Heizgriffe

X582A - Katalysator geregelt

X671A - Schutzbügel vorne Chrom

X701A - Leistungsreduzierung 1,5 KW

:)

Themenstarteram 30. August 2014 um 16:13

so solls dann mal ungefair aussehen...

findest du das doof?

http://labelcreator.de/motorrad/werksatt/index.html

 

so zum Blättern

Nö, doof ist das nicht, aber ein ziemlicher Aufwand.

Wenn du dir das antun willst, dann mach´s.

Natürlich macht das nur Sinn, wenn möglichst viele und zudem wahre Informationen zu den angefallenen Reparaturen einfließen.

Liebe Grüße

Herbert

PS: ein weiteres Problem dürfte sein, dass nur wenige Besitzer älterer Motorräder auch gleichzeitig Erstbesitzer sind und daher nur einen Teil der Fahrzeughistorie kennen.

ich kann dir sagen was bei mir schon war!

mit CA. km!

ARD- (anlasserrelaisdepp) bei 35tkm

Handbremspumpe bei 55tkm

Kabelbaum TANK- inkl Standanzeiger 70tkm

Gabel Rechts bei 75km

Gabel Komplett bei 90TKM

Ersatzmotor- Falschluft Ventil weg gebrannt! bei 95TKM

K100RS 16V BJ 1990

Themenstarteram 31. August 2014 um 11:53

[

PS: ein weiteres Problem dürfte sein, dass nur wenige Besitzer älterer Motorräder auch gleichzeitig Erstbesitzer sind und daher nur einen Teil der Fahrzeughistorie kennen.

Vielleicht hat ja auch ein Erstbesitzer noch seine alten Daten und klärt uns auf ;-)

Ich hoffe mal das es in den Jahren einige gibt die mir die Daten verraten weil man so ein problem er erkennen kann, und eventuell vorbeugen so wir du mit deiner Benzin pumpe.

lg Roland

Themenstarteram 31. August 2014 um 12:05

Zitat:

Original geschrieben von BMW K100RS16V

ich kann dir sagen was bei mir schon war!

mit CA. km!

ARD- (anlasserrelaisdepp) bei 35tkm

Handbremspumpe bei 55tkm

Kabelbaum TANK- inkl Standanzeiger 70tkm

Gabel Rechts bei 75km

Gabel Komplett bei 90TKM

Ersatzmotor- Falschluft Ventil weg gebrannt! bei 95TKM

K100RS 16V BJ 1990

Hast du noch ca Preise, was war mit der Gabel undicht oder Bruch?

Danke so wird es langsam.

lg Roland

Das Anlasserrelais wurde für rund180dm getauscht

Die Gebel war Undicht - eine Seite und wurde (SCHLECHT von einer Werkstatt) für 400dm repariert!

15tkm später war eine Inspektion der Gabel durch Gerd (Bricker) für wieder 200Euro durchgeführt

diesesmal komplett!

Ich hab auch noch das Fahrwerk auf Wilbers umgerüstet letztes Jahr bei 100tkm

für rund 400Euro!

Themenstarteram 2. September 2014 um 13:09

Hallo, weiß jemand der selber Inspektion macht, was mit dem "MoDiTec" für die ab 1997 K1200rs bei BMW ausgelesen oder Upgedatet wird...?

Brauch man überhaupt eine Auslesung?

lg

Roland

das wird das selbe sein wie die Karacho geräte... was ich weiß gibt es ncihts was der Brick zum

"auslesen" hat- lediglich das ABS kann mit dem Gerät den Fehler erkennen....

es wäre natürlich möglich dass dieses Gerät beim Bremsflüssigkeitswechsel ins System eingreift!

Motorseitig dürfte nichts Ausgelesen werden!

Beim Synchen ist das natürlich was anderes.. warum du das alles HIER frägst - wo es dohc extra ein Fachforum gibt ist mir dennoch rätselhaft!

Themenstarteram 2. September 2014 um 15:01

Zitat:

Original geschrieben von BMW K100RS16V

das wird das selbe sein wie die Karacho geräte... was ich weiß gibt es ncihts was der Brick zum

"auslesen" hat- lediglich das ABS kann mit dem Gerät den Fehler erkennen....

es wäre natürlich möglich dass dieses Gerät beim Bremsflüssigkeitswechsel ins System eingreift!

Motorseitig dürfte nichts Ausgelesen werden!

Beim Synchen ist das natürlich was anderes.. warum du das alles HIER frägst - wo es dohc extra ein Fachforum gibt ist mir dennoch rätselhaft!

Ich finds beim Ziegel nicht. Sorry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Inspektion Austausch oder Reperaturen K 1000 RS - 1200RS