ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia Leistungsverlust und hat Resonanzgeräusch

Insignia Leistungsverlust und hat Resonanzgeräusch

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 8. April 2014 um 22:23

hallo in die Opel Sigi runde,

bin seit Februar stolzer Sigi (04/2009)fahrer, hab jetzt allerdings so ein zwei kleinigkeit.

Das Fahrzeug hat ein Resonanzgeräusch unter dem Armaturenbrett- so hinter dem Navi,

Was kann das sein, bekomme ich das alleine weg ( habe vor 40 Jahren mal bei Daimler gelernt!)

und seit neustem verliert er an leistung, computer ausgelesen und 5 fehler u.a. luftmassenmesser.

fehler gelöscht, nach ca 15 min fahrt kommt wieder fehlermeldung "fahrzeug demnächst warten lassen"

hatte er auch vorher. weitergefahren, verliert an leistung kommt dann aber wieder und fährt normal weiter und verliert dann wieder leistung und so geht das dann weiter.....

habe dann heute mal den Luftfilter an der Tanke ausgeblasen und ..... die Fehlermeldung ist danach automatisch weg,

werde morgen nochmal an den tester gehen und dann erstmal 67 km fahren und schauen ob er immer noch leistung verliert.

hat jemand ähnliche erfahrung gemacht?

gruß

pwang

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo.

Welcher Motor und welcher Fehlercode?

Alles andere ist ein Blick in die Glaskugel.

Werner

Das Display kann man mit einem Plastikkeil von unten ausclipsen und dann aus den oberen drei Befestigungen gerade herausziehen.

Über die FAQ ist Thirks bebilderte Anleitung dazu zu finden.

MfG BlackTM

Was du vor 40 Jahren bei Daimler gelernt hast hat mit den Autos aus der heutigen Zeit vermutlich leider nicht mehr viel zu tun. :)

Sofern du Garantie oder Gewährleistung hast würde ich mal beim FOH aufschlagen... habe ich wegen Klappern im Dach auch...wurde anstandslos beseitigt... jetzt klappern seit kurzem die Türen bei etwas lauterer Musik...

Aber da ich die eh mit Alubytul dämme mach ich es selber... bin dann ja eh dran...

Themenstarteram 10. April 2014 um 12:56

Zitat:

Original geschrieben von hwd63

Hallo.

Welcher Motor und welcher Fehlercode?

Alles andere ist ein Blick in die Glaskugel.

Werner

Ehrlich! Keine Ahnung was für'n fehlerlose!

Heute luftmassenmesset und 2te glühkerze gewechselt

- laut Diagnose - Defekt , 20 km gefahren und ....

Genau nichts geholfen. Diagnose sagt Ladedruck zu niedrig und seit gester

Leuchtet auch die Anzeige im amabrett

Gruß

Pwang

Themenstarteram 10. April 2014 um 20:25

Zitat:

Original geschrieben von pwang

Zitat:

Original geschrieben von hwd63

Hallo.

Welcher Motor und welcher Fehlercode?

Alles andere ist ein Blick in die Glaskugel.

Werner

Ehrlich! Keine Ahnung was für'n fehlerlose!

Heute luftmassenmesset und 2te glühkerze gewechselt

- laut Diagnose - Defekt , 20 km gefahren und ....

Genau nichts geholfen. Diagnose sagt Ladedruck zu niedrig und seit gester

Leuchtet auch die Anzeige im amabrett

Gruß

Pwang

Also wir haben heute dann wohl des Puddels Kern gefunden. Der Ladedruckschlauch, in Fahrtrichung links - (nach Ladekühler) hat nen langen riss und da bläst der ganz schön raus. muss morgen nen neuen besorgen und hoffe das der Sigi dann wieder schön schnurrt. werde bescheid geben.

Themenstarteram 10. April 2014 um 20:25

Zitat:

Original geschrieben von pwang

Zitat:

Original geschrieben von pwang

 

Ehrlich! Keine Ahnung was für'n fehlerlose!

Heute luftmassenmesset und 2te glühkerze gewechselt

- laut Diagnose - Defekt , 20 km gefahren und ....

Genau nichts geholfen. Diagnose sagt Ladedruck zu niedrig und seit gester

Leuchtet auch die Anzeige im amabrett

Gruß

Pwang

Also wir haben heute dann wohl des Puddels Kern gefunden. Der Ladedruckschlauch, in Fahrtrichung links - (nach Ladekühler) hat nen langen riss und da bläst der ganz schön raus. muss morgen nen neuen besorgen und hoffe das der Sigi dann wieder schön schnurrt. werde bescheid geben.

Themenstarteram 10. April 2014 um 20:28

Zitat:

Original geschrieben von BlackTM

Das Display kann man mit einem Plastikkeil von unten ausclipsen und dann aus den oberen drei Befestigungen gerade herausziehen.

Über die FAQ ist Thirks bebilderte Anleitung dazu zu finden.

MfG BlackTM

Dein Beitrag ist echt spitze aber ich brauche nicht die Mittelkonsole ausbauen, bei mir kommt das geräusch eindeutig aus dem Amaturenbrett hinter dem navi, wie kann ich das aufmachen?

Zitat:

Original geschrieben von pwang

Zitat:

Original geschrieben von BlackTM

Das Display kann man mit einem Plastikkeil von unten ausclipsen und dann aus den oberen drei Befestigungen gerade herausziehen.

Über die FAQ ist Thirks bebilderte Anleitung dazu zu finden.

MfG BlackTM

Dein Beitrag ist echt spitze aber ich brauche nicht die Mittelkonsole ausbauen, bei mir kommt das geräusch eindeutig aus dem Amaturenbrett hinter dem navi, wie kann ich das aufmachen?

Hi Pwang,

sieh dir den Schritt 6 der Anleitung an. Hier werden die beiden Zierleisten links und rechts der Mittelkonsole im Armaturenbrett entfernt. Darunter jeweils 2 Schrauben links und rechts. Die rausdrehen, das Navidisplay ist nur gesteckt.

Themenstarteram 10. April 2014 um 22:08

Zitat:

Original geschrieben von Thirk

Zitat:

Original geschrieben von pwang

 

 

Dein Beitrag ist echt spitze aber ich brauche nicht die Mittelkonsole ausbauen, bei mir kommt das geräusch eindeutig aus dem Amaturenbrett hinter dem navi, wie kann ich das aufmachen?

Hi Pwang,

sieh dir den Schritt 6 der Anleitung an. Hier werden die beiden Zierleisten links und rechts der Mittelkonsole im Armaturenbrett entfernt. Darunter jeweils 2 Schrauben links und rechts. Die rausdrehen, das Navidisplay ist nur gesteckt.

ok werd ich dann mal machen,

weiß jemand wo ich den ladeluftschlauch (nach Ladeluftkühler zum Motor) preisgünstig erhalte oder

darf ich das hier nicht fragen!

Themenstarteram 10. April 2014 um 22:10

Zitat:

Original geschrieben von Chris492

Was du vor 40 Jahren bei Daimler gelernt hast hat mit den Autos aus der heutigen Zeit vermutlich leider nicht mehr viel zu tun. :)

Sofern du Garantie oder Gewährleistung hast würde ich mal beim FOH aufschlagen... habe ich wegen Klappern im Dach auch...wurde anstandslos beseitigt... jetzt klappern seit kurzem die Türen bei etwas lauterer Musik...

Aber da ich die eh mit Alubytul dämme mach ich es selber... bin dann ja eh dran...

na ja, dann mach halt die wumme nicht so laut und schon klapperts nicht mehr! :-)

Wofür kauft man sich denn das Infinity Soundsystem wenn man dann nicht mal eine Lautstärke über 40 hören darf weil es dann je nach Song/Frequenz klappert/scheppert???

Zitat:

Original geschrieben von pwang

...

weiß jemand wo ich den ladeluftschlauch (nach Ladeluftkühler zum Motor) preisgünstig erhalte oder

darf ich das hier nicht fragen!

Hi,

lies dir diesen Beitrag durch und klick auf den Link darin.

Themenstarteram 19. April 2014 um 11:36

also, der Leistungsverlust ist behoben war die Turbo Hose kostete im Internet 75 Teuronen beim

FO ca. 175 Teuronen.

Hi,

wo hast den Schlauch denn für 75 bekommen?

Find in der Bucht neue originale bei Opel für 140 und welche aus Polen für 95

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia Leistungsverlust und hat Resonanzgeräusch