ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia A 2.0 CDTI 170PS Ladeluftschlauch

Insignia A 2.0 CDTI 170PS Ladeluftschlauch

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 25. Juli 2020 um 10:51

Hi,

ich habe den 2.0 CDTI 170 PS Euro 6.

Bei mir ist nun der Ladeluftschlauch durch gegangen. Also der Hartgummi Schlauch vom Ladeluftkühler zur Drosselklappe. Oben an der Drosselklappe ist der Schlauch defekt, die Kunststoff klemme oben am Schlauch ist durch. Der Schlauch wird ja oben an der Drosselklappe nur gesteckt. Der Schlauch kostet einfach Mal 218 Euro. Habt ihr da schon etwas günstigeres gefunden. Anscheinend gibt es den Schlauch nur original von Opel. So'n Fall hatte ich auch schon bei anderen Herstellern. Finde das echt Abzocke.

Ähnliche Themen
38 Antworten

hi,

schau mal nach der Teilenr. 13419442 bei Ebay... hatte einen aus England bekommen (Orginal GM) für rund 125€.

habe aber aber gerade auch ein Nachbau gefunden aus Polen für 88€

Grüß,

Robsn

Der Nachbau aus Polen ist komplett aus Gummi. Wird dir also nichtmehr am Flansch brechen.

Erfüllt seinen Zweck ;)

Themenstarteram 25. Juli 2020 um 13:14

OK danke . Also gibt es nur Nachbau aus'm Ausland . Mist ist nur das ich den Wagen dringend brauche und Montag alles wieder fit sein muss. Aber danke für die Antwort. Wenn jemand auch son Fall hat lohnt es sich im Internet um zu schauen oder einfach das Ding auf Lager bestellen. Denke es ist garantiert das der original Schlauch am flansch bricht

Alternativ einfach erstmal mit ner Schelle festmachen.

Sprich das defekte Teil abschneiden.

Was auch geht, ist ein Stück Silikonrohr, welches mit Schellen festgemacht wird.

Aber bis Montag wirst kaum Ersatz bekommen, außer bei Opel ;)

Mit einer Schelle ist das aber nicht zu sichern, wenn der komplette Stutzen mit 90% der Nasen abgebrochen ist. So zumindest heute bei mir passiert....und bei uns drückt der Schuh...wir wollten morgen früh ab in den Urlaub....

Habe die Schläuche von 88 bis 185 (Original) beim Auktionshaus entdeckt.

Jetzt muss ich zusehen wie ich die Kiste in die Werkstatt bekomme und ob die irgendwie Ersatz ran kriegen. Vermutlich ist das aber nichts was aus einem zentralen Lager mit Express da ist, dass ich mittags hier noch wegkomme mit der Familie.

Img-20200804

@m4niaCx sicher geht das mit ner Schelle und nen Stück Schlauch

Siehe Screenshot

Ist mir gestern zum zweiten mal passiert. Laut Opel ist aktuell der Schlauch nicht lieferbar.

 

Eine Werkstatt wird wohl nicht ein bei ebay gekauftes Teil einbauen, oder?

Zitat:

@atacama72 schrieb am 16. September 2020 um 12:38:47 Uhr:

Eine Werkstatt wird wohl nicht ein bei ebay gekauftes Teil einbauen, oder?

Kommt auf Deine Werkstatt an. Meine hats gemacht, ist aber auch ne freie Werkstatt.

Moin. Mich hat gestern auch erwischt. Obwohl ich 6 Jahre Garantie auf das Auto habe wurde diese Reparatur abgelehnt. Das finde ich total

Unverschämt. Nach 63000 km darf so was nicht passieren. Also, am Ende Schlauch mit kleinere Inspektion zusammen sind 500 Euros geworden mit 20 % Nachlass.

IMG_2020-09-25_10-20-06.jpeg
IMG_20200923_094940.jpg

Ist der Schlauch vor oder hinter LLK?

Zitat:

@tftking schrieb am 25. September 2020 um 18:12:02 Uhr:

Ist der Schlauch vor oder hinter LLK?

Das ist der vorm LLK von der Drosselklappe aus.

Ja das ist bekannte Schlauch von LLK zur Drosselklappe. Ist nur 1 Teil, aber teuer.

@tftking es ist der Schlauch/das Rohr NACH dem LLK und VOR der Drosselkappe. Angegeben wird immer in Flussrichtung.

@kleine777 naja 150€ für nen OE Teil ist jetzt nicht unbedingt teuer ;) und ca. 90 für nen Silikonschlauch, wo man mit Schlauchschellen arbeitet, ist auch i.o

Ok das teil sieht bei mir anders aus. Hast du das fl modell?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Insignia A 2.0 CDTI 170PS Ladeluftschlauch