ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Innenraumfilter

Innenraumfilter

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 28. Juli 2020 um 12:07

Ich habe den Innenraumfilter gewechselt.

 

Wie bekomme ich das Dämpferelement wieder eingehängt?

Gibt es da einen Trick?

Beste Antwort im Thema

Es gibt zum Wechsel des Innenraumfilters auch zwei gute Filmchen von HolloWmanVid. Das zweite Video dreht sich tatsächlich nur um den Dämpfermechanismus. Damit hab ich es auch geschafft. Vorsichtig mit einem Schraubendreher.

 

Ein Video kann doch besser zeigen, wie, in welche Richtung z.B. das Handschuhfach ausgehängt werden soll. Das kann man in einer Schwarzweißanleitung schon missdeuten.

 

Bei mir waren die Laschen der Kunstoffabdeckung doch sehr fest. Ich hatte Angst, hier dann etwas abzubrechen.

 

Ich war geschockt, was mir alles von der Vorbesitzerin in den Fußraum entgegen kam ...

 

Ist auf jeden Fall ein Instant-Erfolgserlebnis, den Innenraumfilter selbst zu wechseln. Hab mir ein Etikett mit dem Wechseldatum und Typ in das Handschuhfach geklebt und mir gleich eine Kalendererinnerung gemacht.

16 weitere Antworten
16 Antworten
Themenstarteram 28. Juli 2020 um 20:33

Guter Tipp....

 

aber so ein Gefummel mit dem Dämpfungselement.

Da braucht man Chirurgenhände.

Stimmt das ist ein richtiger Schrott.

Beim Vorgänger war der Wechsel einfacher.

Man kann es aber auch einfach weglassen.

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 19:52

Auf jeden Fall war der Filter voll mit Staub und Schmutz.

 

Lohnt sich echt der Wechsel !

Ja zumindest zweimal im Jahr rausnehmen und mit Druckluft ausblasen.

Es gibt zum Wechsel des Innenraumfilters auch zwei gute Filmchen von HolloWmanVid. Das zweite Video dreht sich tatsächlich nur um den Dämpfermechanismus. Damit hab ich es auch geschafft. Vorsichtig mit einem Schraubendreher.

 

Ein Video kann doch besser zeigen, wie, in welche Richtung z.B. das Handschuhfach ausgehängt werden soll. Das kann man in einer Schwarzweißanleitung schon missdeuten.

 

Bei mir waren die Laschen der Kunstoffabdeckung doch sehr fest. Ich hatte Angst, hier dann etwas abzubrechen.

 

Ich war geschockt, was mir alles von der Vorbesitzerin in den Fußraum entgegen kam ...

 

Ist auf jeden Fall ein Instant-Erfolgserlebnis, den Innenraumfilter selbst zu wechseln. Hab mir ein Etikett mit dem Wechseldatum und Typ in das Handschuhfach geklebt und mir gleich eine Kalendererinnerung gemacht.

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 0:23

Danke Jungs ;-)

 

......dann versuch ich es doch nochmal.

Bis jetzt liegt das sch..... Ding noch funktionslos im Handschuhfach, dass jetzt natürlich hart runterfällt beim Öffnen

 

So ein Instant-Erfolgserlebnis muss ich auch haben.

 

Wäre doch gelacht wenn ich das Dämpferelement nicht an seinen Platz bekommen würde

 

pahhhh.....simply clever

Nachtrag zum Dämpferelement: um sich eine Menge Fummelei zu sparen, habe ich das Dämpferelement vorsichtig ausgezogen, seitlich ins Handschuhfach eingefädelt und zwischen die Kunstoffnasen und das Handschuhfach zur vorläufigen Sicherung zwei kleine Kartonstücke jeweils untergeschoben. So fällt das Dämpferelement beim Einklipsen nicht raus.

 

Nach dem Einklipsen kann man die Kartonstreifen ganz einfach entfernen. Mit einem mittleren langen Schraubenzieher lässt sich das Dämpferelement auch noch auf die nötige Länge ausziehen. Heute brauchte ich ewig das Handschuhfach wieder einzuhängen und ich brauchte sogar eine Taschenlampe.

Ich sag euch es geht ganz ohne Fummelei und zwar ohne das Dämpferelement.

Kann mich nicht erinnern dass ich so was früher mal an meinen Autos hatte.

Wie oft macht ihr euer Handschuhfach überhaupt auf?

Heutzutage hat man eine ordentliche Heizung im Auto , sogar mit elektrischer Zusatzheizung. Da braucht kein Mensch mehr Handschuhe im Auto!

Themenstarteram 18. August 2020 um 1:08

@Gerry0309

 

Ich bekomm es nicht mehr rein, das sch....Ding :-(

 

Wie du sagst, was soll der Dämpfer.

Ich lass ihn einfach weg........

fahr ich halt ohne Handschuhe.

 

Die Handschuhe haben eh genervt.

} Da braucht kein Mensch mehr Handschuhe im Auto!

was? und wo ist eure notfall-schokolade? wo sind die panik-kekse? die alarm-kaugummis? und die überlebens-mcdonalds-gutscheine??

scherz bei seite - handschuhe hab ich auch keine drin, aber schon ein paar utensilien, an die ich immer wieder mal ran muß... vor allem die in wien beliebten kurzparkzonen scheine, wenn's online-parking wiedermal zickt ...

;) cheers, jochen!

Das war auch eher ein Joke mit den Handschuhen.:):cool:

Aber ich habe festgestellt dass ich das Handschuhfach eher selten nutze.

Alle Utensilien die ich oft brauche sind in der Türablage oder in der Mittelkonsole.

Wenn ich mich recht erinnere war in meinem letzten Octi noch kein Dämpfer drin.

Aber da musste man den Innenraumfilter noch unter dem Hnadschuhfach tauschen,

deshalb bin ich mir nicht sicher.

Das fand ich sowieso praktischer. Es ist nicht alles besser geworden beim Facelift.

Auch der Ölfilter war früher besser zugänglich, nix Wanne abschrauben und so.

Welche Baujahre haben eigentlich diesen Dämpfer? Betrifft das alle 5E? Ich meine mal gelesen zu haben, dass es Baureihen gibt, wo diese Dämpfer nicht eingebaut sind.

hi there!

ich muß mal nachsehen, ob ich den auch überhaupt hab ... kann ja auch von der ausstattung abhängen, daß beim "nackten" nix gedämpft ist und beim "vollgestopften" schon .... muß gestehen, auch wenn ich behaupte mein auto in und auswendig zu kennen, schwören könnt ich jetzt nicht ...

@gerry, ad joke: schon ok, die notfall schokolade ja auch ... ;)

cheers, jochen!

Deine Antwort