ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Innenraum bei Reparatur verkratzt

Innenraum bei Reparatur verkratzt

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 16:40

Ich hatte ja das ekelige Knarzen im Fahrersitz, am Dienstag wurde das Sitzgestell getauscht.

 

Ich dachte gestern und heute trifft mich der Schlag. Gestern durch Zufall einen Kratzer in der schwarzen Abdeckung der Armleiste in der Fahrertür gesehen. Also die Leiste wo oben Fensterheber usw sitzen.

 

Heute durch Zufall mehrere Kratzer in 2 Berkleidungen der Mittelkonsole gesehen, direkt neben dem SItz. Bin stinksauer und hab gerade schon bei Ford angerufen, morgen um 15 Uhr fahre ich hin.

 

Ich glaube langsam die haben sich alle gegen mich verschworen, das kann doch nicht sein !?

 

KAnn man da irgendwas dran machen ?

Beste Antwort im Thema

@StylesPaniro05: Ich kann die nur empfehlen, auf das Geschwafel von renata19 nicht weiter einzugehen. Er/sie/es taucht hier immer mal wieder auf, um mit unsachlichen Bemerkungen Threads zum Entgleisen zu bringen. Gib ihm/ihr nicht die Gelegenheit dazu.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von renata19

"Zerstören"? Wegen den Kratzerchen? Jetzt mal nicht gleich übertreiben... Kannst ja durch alle Instanzen klagen, mir wäre das die Zeit und die Nerven nicht wert. Aber so hat halt jeder seine eigenen Hobbies...

Ja. Fahrzeugpflege. Und wenn mir eine Werkstatt den Innenraum zerkratzt (bei einer Garantiereparatur!), dann bestehe ich natürlich auf unverkratzte Teile, wie eben der Zustand beim Abgeben.

Und ja: Ich fotografiere mein Auto komplett bevor ichs in die Werkstatt gebe.

am 19. Mai 2011 um 20:27

Auch den Innenraum und unter dem Teppich? :)

Zitat:

Original geschrieben von renata19

Auch den Innenraum und unter dem Teppich? :)

Innenraum auf alle Fälle. Unter Teppich vielleicht nicht, aber Sitzeinstellung.

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 20:33

Anscheinend muss man sowas machen, aber ich kann ja unmöglich JEDES Teil fotografieren. Auch die Klarlackeinlage des Automatikhebels sieht nicht so aus wie vorher, aber sowas ist eher Abnutzung.

Nur an solche Ritzen denkt man ja gar nicht. Wieso man da auch nicht aufpasst. NAja morgen mal sehen was die so sagen

am 19. Mai 2011 um 20:35

Was ist das denn für ne Werke? Wenn ich da an unsere Ford-Werkstatt denke (Dorf), das ist so nen Familienbetrieb, da arbeiten nur Orang-Utans, Hände so gross wie Kuchenplatten, denen würde ich es gar nicht zutrauen ohne Kratzer zu arbeiten, dazu sind sie körperlich gar nicht in der Lage :D

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 20:41

Kann ich alles nicht nachvollziehen. Ich gebe mein Auto einwandfrei ab und so erwarte ich es wieder. Da gibt es auch nichts zu diskutieren.

am 19. Mai 2011 um 20:44

Wir diskutieren hier ja auch gar nicht, der Fall ist doch sowieso klar und helfen kann dir hier auch niemand.

Wir kommen nur unserer Aufgabe nach etwas seelischen Beistand zu leisten damit du das Trauma der Kratzerchen ohne grossen Schaden an der Psyche verarbeiten kannst.

@StylesPaniro05: Ich kann die nur empfehlen, auf das Geschwafel von renata19 nicht weiter einzugehen. Er/sie/es taucht hier immer mal wieder auf, um mit unsachlichen Bemerkungen Threads zum Entgleisen zu bringen. Gib ihm/ihr nicht die Gelegenheit dazu.

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 20:49

Ich habe das auch mehr als Senf dazu geben gesehen. WEnn er/sie/es wünscht können wir ja den Wagen zerkloppen.

ICh möchte mein Auto auf jeden Fall in dem Zustand wieder haben wie ich es abgebe.

am 19. Mai 2011 um 20:54

Zitat:

Original geschrieben von StylesPaniro05

ICh möchte mein Auto auf jeden Fall in dem Zustand wieder haben wie ich es abgebe.

Das würde Reparaturen aber ganz schön erschweren, ja praktisch unmöglich machen.

Ach renata19 :rolleyes:

Was würden uns bloß fehlen, wenn wir Dich nicht in unserem Forum hätten:(

am 19. Mai 2011 um 21:54

Heut abend ist aber auch echt langweilig. Hier zieht sichs auch ziemlich zäh.

Zitat:

Original geschrieben von renata19

Heut abend ist aber auch echt langweilig. Hier zieht sichs auch ziemlich zäh.

Schon blöd wenn man kein echtes Leben hat und in Foren rumtrollen muss weil man nichts besseres zu tun weiss :D

Renata ist wie meine Klobrille zu Hause. Ich kann nicht mehr ohne meine Klobrille. Und das Forum kann auch nicht mehr ohne Renata.

Themenstarteram 20. Mai 2011 um 20:31

Heute wurden durch den Serviceberater Fotos gemacht und es werden die Teile an der Mittelkonsole und an der Tür ausgetauscht.

Habe ihm auch gesagt die sollen dieses mal aufpassen oder er kann schonmal alle Teile des Wagens auf Vorrat bestellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Innenraum bei Reparatur verkratzt