ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Infos zu winterreifen

Infos zu winterreifen

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 12. Dezember 2015 um 12:33

An alle die schon einen neuen SIII combi 2,0 tdi l&k dsg 140kw haben....

kann mir bitte mal jemand aus dem Kfz Schein ein paar Daten zukommen lassen?

bin auf der suche nach passenden winterrädern und das gestaltet sich gar nicht so einfach.

Bräuchte bitte einmal aus Feld K die letzten zwei Ziffern, dann noch aus Feld D.2 die letzten drei Ziffern der unteren langen Nummer die mit NFD anfängt und wenn wir schon dabei sind Bitte noch die Felder 2.1 und 2.2.

Vielen,vielen Dank und ein schönes Wochenende, Gruß Aldo

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo 007

Die Original Felgen von Skoda sind 16 und 17", teuer und sehen Schei... aus.

Ich habe mich entschieden für 18" und diese sind mit der entsprechenden ABE Bescheinigung laut Momo montierbar ohne weitere Prüfung. Allerdings gehen auf diese Felgen mit 234/45/18 keine Schneeketten. Ich habe 4x4 und fahre selten hochalpin, also kann ich das bewusst eingehen:

MOMO Topseller Momo_Quantum_mattanthracite 8x18 5/112 et:44 matt anthracite (Quantum)

Pirelli 235/45R18 98V XL W240 Sottozero Serie II

Sieht gut aus und fährt sich sehr angenehm.

007, ich fahre Limousine, 140kW, 4x4, DSG, L&K

http://www.momo.it/.../ABE%20Quantum%208x18%20Radtyp%20619.pdf

Gutachten Skoda S3 Seite 33

Themenstarteram 13. Dezember 2015 um 11:52

Danke bobch,da werde ich gleich mal nachschauen

am 14. Dezember 2015 um 7:05

Dieses Gutachten enthält leider keine Freigabe für den S3.

Es stammt vom 18.12.2013 und zu diesem Zeitpunkt gab es noch keinen S3.

Es handelt sich bei dem Typ 3T im Gutachten noch um den S2, was sowohl die angegebenen Reifengrössen als auch KW Angaben zusätzlich belegen.

Die Verwirrung entsteht leider dadurch, das Skoda dem S3 die gleiche Typ und EG Nr. (bis auf die letzten 2 Stellen) verpasst hat.

Ich denke das der S3 bald durch Nachtrag freigegeben wird, aber zur Zeit hat diese Felge keine Freigabe!

Zitat:

@BobCH schrieb am 13. Dezember 2015 um 10:32:36 Uhr:

Hallo 007

Die Original Felgen von Skoda sind 16 und 17", teuer und sehen Schei... aus.

Ich habe mich entschieden für 18" und diese sind mit der entsprechenden ABE Bescheinigung laut Momo montierbar ohne weitere Prüfung. Allerdings gehen auf diese Felgen mit 234/45/18 keine Schneeketten. Ich habe 4x4 und fahre selten hochalpin, also kann ich das bewusst eingehen:

MOMO Topseller Momo_Quantum_mattanthracite 8x18 5/112 et:44 matt anthracite (Quantum)

Pirelli 235/45R18 98V XL W240 Sottozero Serie II

Sieht gut aus und fährt sich sehr angenehm.

007, ich fahre Limousine, 140kW, 4x4, DSG, L&K

http://www.momo.it/.../ABE%20Quantum%208x18%20Radtyp%20619.pdf

Gutachten Skoda S3 Seite 33

am 14. Dezember 2015 um 7:09

Du gibst die ET der Felge mit 44 an.

Laut Gutachten auf Seite 4 und 6 gibt es die Felge für Skoda mit LK 5/112 nur mit ET 35 oder 50.

Die Original Skoda Felge hat ET44, ich denke das Du das verwechselt hast.

Zitat:

@BobCH schrieb am 13. Dezember 2015 um 10:32:36 Uhr:

Hallo 007

Die Original Felgen von Skoda sind 16 und 17", teuer und sehen Schei... aus.

Ich habe mich entschieden für 18" und diese sind mit der entsprechenden ABE Bescheinigung laut Momo montierbar ohne weitere Prüfung. Allerdings gehen auf diese Felgen mit 234/45/18 keine Schneeketten. Ich habe 4x4 und fahre selten hochalpin, also kann ich das bewusst eingehen:

MOMO Topseller Momo_Quantum_mattanthracite 8x18 5/112 et:44 matt anthracite (Quantum)

Pirelli 235/45R18 98V XL W240 Sottozero Serie II

Sieht gut aus und fährt sich sehr angenehm.

007, ich fahre Limousine, 140kW, 4x4, DSG, L&K

http://www.momo.it/.../ABE%20Quantum%208x18%20Radtyp%20619.pdf

Gutachten Skoda S3 Seite 33

Themenstarteram 14. Dezember 2015 um 7:35

Ich werde wohl die cms c8 in 8x18 ET 44 in mattschwarz nehmen und dazu den dunlop sport 5 in 235 /45 r18.

Villt brauche ich bei den momentanen Lieferzeiten auch erst zum nächsten Winter welche.

Und hier die Eignungserklärung mit der richtigen schweizerischen Typenschein Nummer für meinen Superb 3 welcher auch in meinem Fahrzeugausweis steht. In CH also alles Paletti :-)

am 14. Dezember 2015 um 8:03

Die Solchen müsstest du rechtlich gesehen jedoch eintragen lassen...

Lieber AW7

Erkundige Dich doch einfach bei MOMO oder deren deutschen Importeur. Ich habe 44er Einpresstiefe bei meinen Momo Quantum. Ebenso die Eignungserklärung des Importeurs welche mich gar befreit vom Eintrag im CH Fahrzeugausweis.

Habe also nichts verwechselt sondern vor dem Kauf richtig recherchiert und das Telefon in die Hand genommen wo es Fragen gab. Allerdings brauchten die Momo ihr gebrochenes Englisch um sich zu verständigen mit mir. Deutsch sprechen sie da keines ... ist ja auch keine Weltsprache, zum Glück :-)

am 14. Dezember 2015 um 8:17

Du hast auf das eingestellte Gutachten verwiesen, dieses gibt diesen Sachverhalt nicht wieder. Nichts anderes zählt wenn man in Deutschland kontrolliert wird oder gar einen Unfall hat.

Wenn es etwas neueres an Gutachten geben sollte, dass diese Erlaubnis enthält, warum stellst Du dies nicht ein? Über mündliche Zusagen lacht sich in Deutschland jeder Richter schlapp!

Nichts für ungut, aber in Deutschland geht nichts ohne schriftliche Freigabe!

Und diese kann ich für den S3 aus dem eingestellten Gutachten nicht entnehmen.

@BobCH schrieb am 14. Dezember 2015 um 08:09:46 Uhr:

Lieber AW7

Erkundige Dich doch einfach bei MOMO oder deren deutschen Importeur. Ich habe 44er Einpresstiefe bei meinen Momo Quantum. Ebenso die Eignungserklärung des Importeurs welche mich gar befreit vom Eintrag im CH Fahrzeugausweis.

Habe also nichts verwechselt sondern vor dem Kauf richtig recherchiert und das Telefon in die Hand genommen wo es Fragen gab. Allerdings brauchten die Momo ihr gebrochenes Englisch um sich zu verständigen mit mir. Deutsch sprechen sie da keines ... ist ja auch keine Weltsprache, zum Glück :-)

Ja ja, Deutschland mit den meisten Gesetztestexten und Gerichten aller Länder weltweit. Funktioniert es? Nein, sonst gäbe es ja nicht die meisten Richter in einem einzigen Land :-).

AW7, ich habe das Teilegutachten für CH bereits gepostet. Dieses ist klar und deutlich für CH. Ruf doch einfach wie ich erst Momo an und dann den deutschen Importeur. Oder sprichst Du kein englisch oder französisch? Beides zusammen funktionierte letztendlich für mich bei MOMO und deutsch beim CH-Importeur. Falls Du dieses lesen kannst: In CH brauche ich keinen Eintrag - siehe Freigabe / Bestätigung.

AW7, Sprachen lernen ist keine Fehlinvestition - Lesen können keine Fehlleistung. Lies die gepostete Freigabe einfach nochmals sorgfältig bitte :-)

Und ich habe mich über deutsche Richter schon schlapp gelacht ... , denn auch für D gelten die übergeordneten europäischen Gesetze betreffend Teileprüfungen mit CE und ABE. Ebenso erkennen D die Fahrzeugprüfungen anderer Länder an.

am 14. Dezember 2015 um 9:00

Stimmt ich seh jetzt erst das du eine sogenannte "genehmigte Felge" hast!

 

Aber bei uns ist dies einfacher als in D!

 

Du glaubst es kaum, aber in D dürfen bei Motorrädern nur für diesen Typ freigegebene Reifen montiert werden, weil andere gefährlich sind! ??

MrMaus, ich weiss ... , was für ein Unsinn!!!

Die Motorradreifen Regelung gibt es nun wirklich nur in D.

Geht man auf die Momo Page findet man auch da welche Felgen geeignet sind für den Skoda Superb 3. Es handelt sich um Quantum EVO Matt Anthracite Diamond Cut ET 42 WQEA80842514

http://momo.it/en/technical-wheels-guide.html?...

Hierfür gibt Momo die richtigen Prüf- und Zulassungsbescheinigungen ab mit ECE R-124 Homologation welche auch in D gültig ist.

Offenbar ist AW7 obrigkeitsgläubig und kann sich weder durchfragen noch Explorer richtig bedienen. Und dann gleich über deutsche Richter schreiben ist einfach nur ... .

Zitat:

@MrMaus schrieb am 14. Dezember 2015 um 09:00:35 Uhr:

Stimmt ich seh jetzt erst das du eine sogenannte "genehmigte Felge" hast!

Aber bei uns ist dies einfacher als in D!

Du glaubst es kaum, aber in D dürfen bei Motorrädern nur für diesen Typ freigegebene Reifen montiert werden, weil andere gefährlich sind! ??

Habe meine Felgen und Reifen bei e-Pneu.ch bestellt. Waren die weitaus günstigsten und lieferten innert Tagen. Reifen Herstellung weniger wie 12 Monate alt. Fertig montiert auf Felgen komplett CHF 1470.--

am 14. Dezember 2015 um 11:42

Sieht fast so aus.

 

Nun ich werd die von Skoda nehmen... Da mir die Helios reicht und ich ketten montieren können will.

 

Und mit michelin winterreifen vom Reifenhändler meines vertrauens gibts dann das ganze für 1580 und ich muss das doofe Blatt nicht dabei haben, genauso brauch ich keinen Eintrag. Das sind mir 110 Franken Wert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen