ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Induktive Ladefunktion nur bei Schnittstelle "Comfort"?

Induktive Ladefunktion nur bei Schnittstelle "Comfort"?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 21. November 2016 um 11:08

Hallo zusammen,

und erstmal sorry für den Fall, dass des Thema hier schon angesprochen wurde...

Ich bin gerade dabei, Prospekte zu wälzen, da im Januar/Februar 2017 die Bestellung eines neuen Dienstwagens ins Haus steht und der Tiguan ganz oben auf der Liste steht. Eine erste Probefahrt ist für diese Woche angesetzt.

Beim Lesen vom Katalog und der Preisliste ist mir aufgefallen, dass es die induktive Ladefunktion anscheinend nur in Verbindung mit der Telefonschnittstelle "Comfort" gibt. Die Telefonschnittstelle "Business" geht da anscheinend leer aus. Kann das jemand bestätigen?

Danke schonmal,

Frank

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ja.

Zitat:

@lupo007 schrieb am 21. November 2016 um 11:08:20 Uhr:

Beim Lesen vom Katalog und der Preisliste ist mir aufgefallen, dass es die induktive Ladefunktion anscheinend nur in Verbindung mit der Telefonschnittstelle "Comfort" gibt. Die Telefonschnittstelle "Business" geht da anscheinend leer aus. Kann das jemand bestätigen?

Ja stimmt. Aus dem Grund habe ich mich, weil ich die Comfort Funktionen nicht brauche/nutze, für eine QI Einbaulösung zum Nachrüsten entschieden. Weiss nicht ob du das in deinem Firmenwagen machen (bzw. machen lassen) kannst.

Themenstarteram 21. November 2016 um 12:30

Hallo chevie,

danke für den Hinweis. Das wäre dann eine meiner nächsten Fragen gewesen. Bei Bedarf würde ich da nochmal auf Dich zukommen...

Zitat:

@lupo007 schrieb am 21. November 2016 um 12:30:05 Uhr:

Hallo chevie,

danke für den Hinweis. Das wäre dann eine meiner nächsten Fragen gewesen. Bei Bedarf würde ich da nochmal auf Dich zukommen...

Kanns auch gleich schreiben :)

Das schwierigste ist dabei die Schaltkulisse abzumachen. Ich hatte immer Bedenken das Ding zu zerbrechen. Geht dann aber doch recht einfach (erfordert aber beherzten Zugriff). Die QI Einheit wird dann mittels mitgelieferten Stromdieben am Plus und Minus des Zigarettenanzünders/12V Buche angeschlossen. Am QI Teil geht's einfach mittels Steckerchen. Dann noch den Lichtleiter irgendwo hin führen wo du ihn haben willst bzw gut hin kommst (kleines Loch in der Konsole ist dafür erforderlich). Die Ladeeinheit wird dann direkt von unten ans Ablagefach geklebt (wollte nicht bohren). Und das wars auch schon, dann einfach das QI fähige Handy ins Fach legen und passt. Es gibt auch günstigere QI Einheiten mit einer Spule Ich habe ich für die aus dem Link entschieden weil dann egal ist wie/wo ich das Handy ins Fach lege. Auf Youtube gibt's auch ein gutes Einbauvideo. Ich würde fast sagen: Narrensicher ;)

Ein Tipp von mir, teste das Ding (mit nem 12V Akku) bevor du das Auto zerrupfst. Mein erstes Teil war defekt wurde aber anstandslos sofort umgetauscht.

Ich habe auf das "Buisness Premium Paket" umgestellt da ich 80% davon schon in meiner Bestellung hatte, dort ist die Induktive Ladefunktion mit dabei. Schau es dir mal an.

Themenstarteram 21. November 2016 um 13:30

Ja, aber wenn ich dann zum "Business Premium" für 25€ auf die Business-Schnittstelle gehe, ist die induktive Ladeschale leider wieder weg ... :-(

High Chevie,

das Teil schaut gut aus und ist viel günstiger als das Original.

Hast du Fotos vom zerlegen der Mittelkonsole? Was muß alles weg um den Einbau zu meistern?

Danke schonmal im Voraus für Deine Mühe.

LG

Manfred

Hab leider keine Fotoserie gemacht. Im kurzen: Du musst die Schaltkulisse abnehmen. Dann kannst du unter dem Ablagefach "fummeln" und die beiden Kabel der 12V Buchse etwas heraus ziehen damit du die Stromdiebe anklemmen kannst. Danach kann das ganze schon wieder rein. Am besten suchst du dir vorher nen Weg wo du den Lichtleiter hinlegen willst damit du da keine Kabel hinlegst und deinen Plan blockierst. Man kann auch auf die Lichtwelle verzichten, da gibt's dann ein Modul das ein paar Euros günstiger ist, aber dann hast du auch keine Anzeige bzw Ladekontrolle (ausser übers Handy). Das Video zeigt das ganze recht anschaulich. Wie gesagt, mein Hauptproblem war das man die Schaltkulisse vorsichtig aber trotzdem beherzt hoch hebeln muss um sie ab zu machen. Wenn du unsicher bist dann lass es dir von deinem :) kurz zeigen

Hi, Chemie,

Coole Idee. Hast du ein Foto von der Stelle, wo du den Lichtleiter hingeführt hast?

Chevie, wo hast du das Loch für den LL gebohrt und hast du von der Stelle mit dem LL eventuell ein Bild?

Sry, die Frage nicht gesehen. In der linken oben Ecke des Rahmens in dem die Schaltkulisse hängt. Sieht aus wie ein kleiner matter Punkt. Von unten hab ich nen Klecks Heisskleber dran gemacht (mir dabei die Finger verbrannt). Bild werde ich bei Gelegenheit mal machen wenn ich dran denke.

Danke

Der LL ist nice to have. Mach Dir nicht zu viel Arbeit. Dass das Handy lädt zeigt es selber an.

Stimmt, das Handy pingt kurz wenn das laden beginnt und du würdest es auch auf dem Display sehen. Von daher könnte man auch die (paar Euro) günstigere Variante (ohne LWL) nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Induktive Ladefunktion nur bei Schnittstelle "Comfort"?