ForumCitroën
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. Ich habs getan: C-Crosser bestellt!

Ich habs getan: C-Crosser bestellt!

Themenstarteram 2. Juli 2007 um 20:01

Hallo,

ich habe es getan und heute den C-Crosser in der Exklusive Ausstattung bestellt. Ab jetzt beginnt das warten... "ein Schiff wird kommen...", aber vielleicht sind ja auch schon welche vorproduziert. Schauen wir mal, das dürfte ja wohl eine der ersten Kundenbestellungen sein, oder hat schon jemand bestellt?

C-Crosser- der schönste aller SUVs -)))

 

Gruß

SK70

der sich nur freut!

Ähnliche Themen
20 Antworten

Na dann kann man dir nur wünschen, dass die Lieferzeit nicht allzu lange dauert ;)

Halt uns auf den Laufenden....und versorg uns mit Bildern wenn er da ist :D

c-crosser-kauf: frage

 

hi!

na dann glückwunsch!

was hat dich denn zum kauf animiert? ein test? oder nur das design?

gruß

Themenstarteram 2. Juli 2007 um 21:16

@Audi S1-1980

Danke!

Was waren die Beweggründe:

a) Verarbeitung; Materialien

b) Sitzposition

c) Platz und Raumkonzept

dies trifft natürlich auch auf den Outlander, als "Vater" zu

dann

d) das Design, in Natura einfach noch schöner wie auf den Bildern

e) und natürlich der HDI Diesel.

sowie die Super Beratung beim Verkaufsgespräch. Ich hatte einige Gespräche geführt, aber hier wurde ich wirklich als Kunde behandelt und nicht als Bitsteller.

Gruß

SK70

aber einen test oder so gabs nicht?

gruß

Zitat:

Original geschrieben von SK70

e) und natürlich der HDI Diesel.

sowie die Super Beratung beim Verkaufsgespräch. Ich hatte einige Gespräche geführt, aber hier wurde ich wirklich als Kunde behandelt und nicht als Bitsteller.

Gruß

SK70

gibt ja auch nix anderes als den HDI :D

wo haste die Kiste denn gekauft?

am 2. Juli 2007 um 22:22

Mir gefällt er auch wohl, aber mir wäre der 155 PS Diesel zu lahm in so einem schweren Auto....da muss mindestens der V6 HDI mit 204 PS rein, den es auch im C6 gibt.

am 2. Juli 2007 um 23:34

mich würde mal interresieren wieviel du für das teil hinblätterst oder besser gesagt ob es dafür auch schon ordentlich rabatt gibt und wie lange deine versprochene wartezeit ist, mir haben sie gesagt wenn ich jetz ein bestelle bekomme ich ihn frühestens mitte dezember!! wobei man sich überlegen sollte ob sich das warten lohnt den geil is das ding schon!!

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 7:50

Frage zur Lieferzeit:

mir wurden 12 Wochen genannt, evt. auch früher ( richtet sich nach dem Lagerbestand der vorproduzierten Fahrzeuge)

Rabatt:

Bisher habe ich es immer vermieden, mich in Foren bezüglich dieses Themas zu äußern, da es immer jemanden gibt, der es besser gemacht hätte...; ihr versteht was ich meine. -))

Der Nachlaß war bei allen von mir angefragten Modellen erstaunlicher Weise gleich ( der Markt scheint schon ziemlich umkämpft zu sein):

Honda CRV 2.2 Exclusive, Outlander 2.0TDI Instyle, Volvo V50 ( der Tradition wegen) bzw. C-Crosser.

Wirklich hohe Nachlässe gibt es aufgrund der zahlreichen EU-Importe nur bei Kia-Sorento und mittlerweile auch beim Santa Fe.

Test:

Ich konnte nur den Outlander fahren, nicht den C-Crosser.

Bekomme aber ein Fahrzeug, sobald dies angemeldet ist, damit sich die Wartezeit etwas verkürzt.

Gruß

SK70

Ganz schön mutig eine Kiste zu kaufen ohne vorher das Modell probiert zu haben. Gratuliere! Das nenne ich grenzenloses Vertrauen in Citroen...

Hast Du das Auto zumindest im Autohaus in "echt" gesehen?... ;-)

 

Sam

Er konnte doch den Outlander fahren und ist der nicht Baugleich mit dem C-Crosser?

Ich gebe zu, dass ich zu wenig nachgelesen habe, aber meistens (außer solche Sonderfälle wie C1,107,Aygo) sind die Autos doch schon unterschiedlich (Innenausstattung, Linie, manchmal auch Fahrwerk oder Motorleistung + Gangübersetzung, siehe Ford KA und Fiat 500...). Wenn die beiden sich wirklich nichts wegnehmen dann betrachtet meinen Beitrag als nicht existent... ;-)

Sam

@HyundaiGetz:

Richtig, die sind eh baugleich. Er wird halt nur den Bums des TDIs vermissen und dafür mehr Laufruhe haben und mehr verbrauchen.

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 20:11

Richtig, wie bereits von euch geschrieben, sind die Fahrzeuge soweit technisch gleich außer das Anstelle des VW TDI hier ein 2.2HDI eingesetzt wurde. Ferner rollt der C-Crosser auf Michelin Bereifung an.

Beide Motoren haben Vor und Nachteile, welches müßig wäre zu diskutieren.

Ja, natürlich konnte ich mir das Fahrzeug ausgiebig ansehen und soweit alles testen. Mein Freundlicher hatte sogar zwei vorrätig und war sehr geduldig mit mir. Aber, die Prüfung konnte kurz ausfallen, da ja sonst alles baugleich ist. Die Mittelkonsole hat eine leicht geänderte Form, dies scheint im Innenraum der einzige Unterschied zu sein ( man muss schon genau hinsehen).

Der Outlander ist natürlich in seiner höchsten Variante etwas besser ausgestattet wie der C-Crosser ( Bluetooth, Schiebedach, Soundsystem), aber ich konnte dem Design nicht wiederstehen ( Bauch-Entscheidung).

Für mich, ist er der schönste aus dem Trio 4007/C-Crosser/Outlander.

 

 

Gruß

SK70

Zitat:

Original geschrieben von judyclt

Richtig, die sind eh baugleich. Er wird halt nur den Bums des TDIs vermissen und dafür mehr Laufruhe haben und mehr verbrauchen.

Er wird auch das kurze Zahnriemenintervall des TDI (wenn er denn solange hält) und viele anderen Probleme des 2.0 TDI von VW nicht kennenlernen.

Nur zur Erinnerung: Das ist der Motor, der im Autobild Dauertestwagen Touran mit der Note 6 mit Sternchen ausgezeichnet worden ist.

Ausserdem hat der Outlander nur einen Partikelfilter in Nachrüstqualität drin - ein sogenannter "offener" Filter.

Nicht umsonst bietet Mitsubishi den Outlander bald auch mit dem 2.2 HDI Diesel an.

Gruß

Markus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. Ich habs getan: C-Crosser bestellt!